Mein Held Academia Kapitel 338 Spoiler und Rohscans

Mein Held Academia Kapitel 338 Spoiler und Rohscans 5BBlH4KE 1 1

Boku no Hero Academia ist eine fortlaufende Manga-Serie, die derzeit im japanischen Magazin Weekly Shonen Jump veröffentlicht wird. Sie wird von Kohei Horikoshi geschrieben und illustriert, der bereits seit mehr als 5 Jahren an dem Manga arbeitet.

My Hero Academia ist die Geschichte des kleinen Jungen Izuku Midoriya, der ohne Eigenheiten geboren wird. Sein Schicksal ändert sich jedoch, als er in Kontakt mit seinem Idol All Might kommt. Mit seiner Hilfe begibt er sich auf die Reise, um die Nummer eins der Helden in der Welt zu werden. Lasst uns über My Hero Academia Kapitel 338 Spoiler und Rohscans sprechen.

Mein Held Academia Kapitel 338 Spoiler und Rohscans 9AVu8K7 2 4

My Hero Academia Kapitel 338 Spoiler

Dank u/HouseofJustice auf Reddit kennen wir jetzt die Spoiler für das My Hero Academia Kapitel 338. Lasst uns einen Blick auf sie werfen, einen nach dem anderen.

Tsukauchi’s Entscheidung

Tsukauchi ist etwas skeptisch, Aoyama wieder in die Gruppe zu lassen. Er bittet Sansa, den Mund zu halten, und sagt Deku, dass sie nicht wissen, ob er explodieren wird oder nicht, und dass es deshalb notwendig ist, ihn ins Krankenhaus zu bringen.

Dann fragt er Aoyamas Eltern, warum sie das AFO nicht über den Überfall auf Kamino informiert haben. Daraufhin sagen sie, dass sie nur in eine Richtung kommunizieren. Und da AFO sie nicht kontaktiert hatte, konnten sie ihn nicht informieren.

Deku’s Inputs

Deku möchte, dass Aoyama wieder der Gruppe beitritt, da er der Einzige ist, der sie zum AFO führen kann. Present Mic ist jedoch anderer Meinung. Er sagt, dass er Aoyama nicht vertrauen kann, nachdem er für alles verantwortlich war.

READ:  My Hero Academia Kapitel 340 Spoiler, Leaks und was zu erwarten ist

Doch Lida mischt sich ein und sagt, dass er für das, was mit Aoyama passiert ist, mitverantwortlich ist. Er versteht, dass das, was Aoyama getan hat, falsch war, aber wenn sie sich nicht wieder zusammenraufen können, könnte es für sie in der Zukunft schwierig werden.

Mein Held Academia Kapitel 338 Spoiler und Rohscans iKi092Q 3 5

My Hero Academia Kapitel 338 Rohscans

Die Rohscans für My Hero Academia Kapitel 338 sind auch draußen und wir haben einige Informationen über das kommende Kapitel bekommen. Lasst uns herausfinden, was es ist.

Entscheidung von Aizawa

Bakugo teilt Aoyama mit, dass er Aoyama mit der Haubitze 5 Mal für das, was er getan hat, bestrafen wird. Tsukauchi redet daraufhin mit seinen Eltern und fragt sie, was das Vernünftigste sei, was man tun könne. Er wird jedoch von Aizawa unterbrochen.

Aizawa fragt, ob Deku einen Plan vorbereitet hat, aber leider hat er keinen. Dann gibt er sich selbst die Schuld an Aoyamas Situation und bedauert, dass er die Situation nicht erkannt hat. Außerdem macht er klar, dass sie Aoyama nicht ausschließen werden.

Aizawas Plan

Aizawa bittet Tsukauchi, Yuga und seinen Eltern die Ohren zuzuhalten. Dann erklärt er den anderen den Plan, und sie hören ihm aufmerksam zu. Die Schüler schauen schockiert, als sie Aizawas Plan hören.

Tsukauchi sagt, dass er bestimmte Orte untersuchen muss, bevor sie sich auf den Weg machen. Dann nimmt er drei der Aoyamas mit sich, die sich vom Rest der Klasse trennen.

Mein Held Academia Kapitel 338 Spoiler und Rohscans jSMfFBq9 4 6

AFO besiegen

Die Schüler kehren in ihre jeweiligen Schlafsäle zurück, wo sie über den Sieg über AFO diskutieren. Hagakure ist diejenige, die sich am meisten aufregt, denn sie versammelt alle mit einem Ziel: AFO zu besiegen. Damit sind alle Schüler bereit für ihr nächstes Ziel.

Deku macht sich dann auf den Weg zum Entwicklungsstudio, um sich mit der gesamten Ausrüstung auszustatten. Als er die Tür erreicht, explodiert sie und Hatsume kommt heraus und fällt auf Deku.

READ:  Mein Held Academia Kapitel 351 Lecks und Spoiler

Kann sich Aoyama noch einmal der Gruppe anschließen? Lass uns in den Kommentaren wissen, was du denkst. Für weitere BNHA-Updates solltet ihr nicht vergessen, uns auf den sozialen Medien zu folgen. My Hero Academia ist auf Viz Media und Mangaplus zu lesen.