Mine Episode 9: Was ist zu erwarten?

Mine Episode 9 Was ist zu erwarten 5Hiay 1 1

In ‚Mine‘ Folge 8 tickt die Uhr, und Ji-yong ist damit beschäftigt, sich die Hände schmutzig zu machen, weil er die Firma übernehmen will. Mittendrin wird Jin-ho ein Opfer seiner weitsichtigen Manipulationstaktik. Doch er beauftragt Herrn Kim, Ji-yong auszuspionieren, was seinen Einfluss auf die Situation gefährden könnte. Währenddessen ist Hi-soo immer noch mit dem Verlust ihres ungeborenen Kindes konfrontiert. Wenn Sie mehr über die Episode wissen wollen, finden Sie in der Rekapitulation alle aktuellen Updates. Für eine kurze Vorschau auf den kommenden Teil können Sie einen Blick auf die Einzelheiten von Episode 9 von Mine werfen, die unten skizziert sind!

Mine Episode 9 Erscheinungsdatum

Die Veröffentlichung von Mine Episode 9 ist für den 5. Juni 2021 um 3 Uhr ET auf Netflix geplant. Die Mystery-Drama-Serie hat insgesamt 16 Episoden mit einer ungefähren Laufzeit von jeweils 60-70 Minuten. Wöchentlich erscheinen zwei neue Episoden auf Netflix, jeweils am Samstag und Sonntag.

Wo kann man Mine Episode 9 online streamen?

Sie können Mine Folge 9 auf Netflix streamen, wenn Sie den Streamer abonniert haben. Die Serie wird ursprünglich in Südkorea auf dem Kabelsender tvN jeden Samstag und Sonntag ausgestrahlt. Das internationale Publikum kann sie aber ab sofort nur noch auf Netflix sehen.

Mine Episode 9 Spoiler

Während das Netz aus Lügen und Betrug immer undurchdringlicher wird, wird uns die nächste Folge von Mine hoffentlich ein paar Antworten geben. Als erstes wird die Konglomeratsgruppe den Namen ihres nächsten Präsidenten zusammen mit dem Willen des Vorsitzenden enthüllen, der auf ihre entscheidende Vorstandssitzung folgt. In der Zwischenzeit könnte der Dreck, den Herr Kim über Ji-yong bezüglich seines Untergrundkampfes hat, an die Oberfläche kommen. Außerdem weiß er immer noch nicht von Hi-soos Fehlgeburt. Sobald er es herausfindet, könnte es für sie vorbei sein, falls sie nicht gut vorbereitet ist. Schließlich werden wir in der zweiten Hälfte der Serie vielleicht die Wahrheit über den Mord auf dem Anwesen erfahren.

READ:  8 Filme wie Bullet Train, die Sie sehen müssen

Mine Episode 8 Recap

Episode 8 von Mine geht weiter mit Hi-soo, die sich nach der weltbewegenden Tragödie, die ihr widerfahren ist, entschließt, Hyowon zu verlassen. In der Zwischenzeit gesteht Ji-yong Jin-ho, dass er den Vorsitzenden vertreiben wird. Als Jin-ho versucht, sich zu revanchieren, überzeugt ihn Ji-yong, dass es keinen Ausweg mehr gibt. Ji-yong projiziert seine Feindseligkeit auch auf Seo-hyun, weil er sich nicht mit Hi-soo auseinandersetzen kann. Später beauftragt Jin-ho Herrn Kim, Ji-yong gegen eine lukrative Belohnung auszuspionieren.

Seo-hyun belauscht ein Gespräch zwischen Hye-jun und Ji-yong, als sie darüber diskutieren, dass seine Mutter möglicherweise an Demenz erkrankt ist. Herr Kim findet Bilder von Ji-yongs Kampfopfern in seiner Schublade und informiert sofort Jin-ho. Hi-soo kehrt von ihrem Rückzug zurück und steht ihrem Mann gegenüber, der immer noch nichts von ihrer Fehlgeburt weiß. Währenddessen schlägt Jin-hees Ehemann vor, dass sie sich scheiden lassen sollten.

Beim Abendessen mit A-rims Familie weigert sich Soo-hyuk, sich an ihre Bedingungen zu halten und macht sich auf die Suche nach der Liebe seines Lebens. Butler Joo erfährt von Hi-soos verlorenem Baby. Bevor der neue Erbe der Firma enthüllt wird, sehen wir einen tränenüberströmten und geschlagenen Ji-yong an den Docks sitzen. Die Szene bewegt sich in der Zeit vorwärts zu Hi-soo, die vor einem Feuerlöscher aufwacht und Blut von einer nicht enthüllten Leiche tropft! Die Episode endet mit einer Aufnahme von Ha-joon bei einer Beerdigung, der Hye-jins Hufeisen-Halskette trägt.