Mord an Nicole Hutchings: Wo ist Loren Bowers jetzt?

Mord an Nicole Hutchings Wo ist Loren Bowers jetzt 3Lb5AS 1 1

Nicole Marie Hutchings verschwand spurlos, nachdem sie 2004 eine Halloween-Party besucht hatte. Die Familie der jungen Frau wurde mit vielen Fragen zurückgelassen, nachdem die Behörden bei der Untersuchung ihres Verschwindens auf eine Mauer gestoßen waren. Doch Jahre später führte jemand, der sich meldete und Informationen lieferte, zu Nicoles Grab und schließlich zu ihren Mördern. Investigation Discovery’s ‚It Happened to One Halloween Night‘ zeigt, wie ein zufälliger Hinweis zur Lösung des Falles führte. Finden wir also heraus, was damals geschah, oder?

Wie ist Nicole Hutchings gestorben?

Nicole Hutchings wurde im Juni 1983 in San Fransisco, Kalifornien, als Tochter von James und Robin Hutchings geboren. Sie besuchte die Mountain View High School in Bend, Oregon. Zum Zeitpunkt ihres Verschwindens arbeitete Nicole als Tierpflegerin in einem Wolfsschutzgebiet in Millican, Oregon. Angehörige beschrieben sie als eine freundliche und fürsorgliche Frau. Aus ihrer Berufswahl ging klar hervor, dass sie Tiere liebte.

Zcnphqzx3OLjBfaO2n04lbnL t4oJtlJ 2 4

Nicole liebte die freie Natur und träumte davon, im Marine Corps zu dienen. Doch leider wurden all ihre Pläne durch ihr plötzliches Verschwinden im Jahr 2004 durchkreuzt. Am 1. November sah Nicoles Mutter sie zum letzten Mal. Sie sollte an einer Halloween-Party teilnehmen. Doch danach wurde die 21-Jährige nie wieder lebend gesehen. Mehr als zwei Jahre später, im März 2007, wurde Nicoles nackter Körper in einem flachen Grab in der Nähe von Sunriver (Oregon) gefunden. Sie war wiederholt zu Tode geknüppelt worden. Zu diesem Zeitpunkt hatten die Behörden bereits eine ziemlich genaue Vorstellung davon, wer für den Mord verantwortlich war.

READ:  Truth Be Told Staffel 2 Episode 3 Erscheinungsdatum: Was ist zu erwarten?

Wer tötete Nicole Hutchings?

Die Ermittler hielten Nicole nicht für eine Ausreißerin, da sie älter als 18 war. Doch die Suche nach ihr geriet bald in eine Sackgasse, da es nicht viele Spuren gab, denen man nachgehen konnte. Auch die Leute, die an jenem Abend auf der Halloween-Party waren, waren keine große Hilfe. Im Laufe der Monate schwand die Hoffnung, Nicole zu finden, immer mehr. Doch im März 2007 meldete sich eine Frau bei der Polizei mit Informationen, die den Fall aufklärten.

IE86hhzzvQ j50pIuor 3 5

Sie erzählte den Behörden, dass Nicole ermordet wurde und ihr Freund, Loren Bowers, in den Mord verwickelt war. Bald erfuhr die Polizei, dass Loren zusammen mit seinem Freund Craig Whiting für den Mord an Nicole verantwortlich war. Im Jahr 2004 reichte Nicole eine Beschwerde beim Department of Human Services ein, in der sie behauptete, Loren habe die 6-jährige Tochter seiner Mitbewohnerin belästigt. Sie behauptete auch, dass er sie einem unsicheren, drogenbelasteten Umfeld ausgesetzt habe. Loren wurde bereits 1995 wegen Vergewaltigung zu einer Gefängnisstrafe verurteilt, wobei seine Opfer zwischen 13 und 16 Jahre alt waren.

Als die Mutter des kleinen Mädchens Loren mit den Anschuldigungen konfrontierte, sagte er ihr, dass er Nicole umbringen würde und behauptete, er habe Löcher im Boden, die sie verschlucken würden. Craig willigte ein, ihm zu helfen, und die beiden begannen im Oktober 2004, den Mord an Nicole zu planen. Craig sagte später: Ich sah Loren als einen Bruder an, und wenn ein Bruder dich bittet, etwas zu tun, um ihm zu helfen, dann tust du es, wenn du es kannst. Also planten die beiden eine gefälschte Halloween-Party, zu der Nicole eingeladen war.

READ:  Wo wurde Are You the One Staffel 6 gedreht?

A0Nyh35B5tAL2jsLsRmUX3oyr ZeLBPb 4 6

Nachdem sie Nicole herausgelockt hatten, betäubten sie sie mit Schmerzmitteln, und dann fuhr Craig die drei zu einem abgelegenen Ort in der Nähe von Sunriver. Später gab Craig zu, dass er zuerst einen Knüppel mit Metallspitze nach ihr schwang, aber als sie nicht starb, nahm Loren den Knüppel und schlug sie mehrmals. Als sie bewusstlos war, warfen sie sie in das flache Grab, das Loren zuvor ausgehoben hatte. Die Anwesenden haben nicht mit der Polizei gesprochen, weil Loren sie bedroht hat. Als sich seine Freundin mit Informationen meldete, erklärte sie sich bereit, ein Mikrofon zu tragen, wenn sie Loren traf. Später führte Craig die Polizei zu dem Grab.

Wo ist Loren Bowers jetzt?

nqDzLKWvt qlPg84iMx 5 7

Im Dezember 2007 bekannte sich der damals 38-jährige Loren in zwei Fällen des schweren Mordes schuldig. Er bestritt jedoch die gegen ihn erhobenen Belästigungsvorwürfe. Loren sagte damals vor Gericht: Ich möchte mich entschuldigen und mein tiefstes Bedauern für den Schmerz und das Leid ausdrücken, das ich Nicole und ihrer Familie zugefügt habe. Ich verdiene die Strafe, die ich erhalten habe. Er wurde zu lebenslanger Haft ohne die Möglichkeit der Bewährung verurteilt. Der damals 27-jährige Craig bekannte sich im Februar 2008 ebenfalls des schweren Mordes schuldig und wurde später zu einer lebenslangen Haftstrafe verurteilt. Aus den Gefängnisunterlagen geht hervor, dass Loren im Oregon State Penitentiary in Salem, Marion County, inhaftiert ist.