MTG-Arena-Events umfassen Draft Arena Open

MTGArenaEvents umfassen Draft Arena Open NNE1udC 1 1

Wizards of the Coast wird die MTG Arena Open Events um Draft im Magic: The Gathering Limited Format erweitern.

Die Arena Open Draft-Events sollen irgendwann im Jahr 2022 eingeführt werden und bieten kompetitives Gameplay mit Geldbelohnungen innerhalb des Limited-Formats. Die erstmals in der Magic-Saison 2021-2022 eingeführten Arena-Open-Events bieten allen MTG-Arena-Spielern die Möglichkeit, sich auf hohem Niveau mit Bargeld und anderen süßen Belohnungen für eine Reihe von Siegen zu messen. Wie während der Ankündigung des Magic Showcase 2021 bekannt gegeben wurde, wird es 2022 Arena Open Draft-Events in Verbindung mit anderen Arena Open-Turnieren geben.

Die Teilnahmegebühr für ein MTG Arena Open-Turnier kostet 20.000 Gold oder 4.000 Edelsteine. Die Preise für die Draft-Version wurden heute noch nicht bekannt gegeben, aber die Startgebühr dürfte gleich bleiben. Zu den Belohnungen der Arena-Open-Turniere gehören Bargeld für Spieler, die nach dem zweiten Tag gewinnen, sowie Edelsteine und Kosmetika.

Das Spielen in lokalen Spieleläden wird 2022 ebenfalls einen Aufschwung erfahren, mit der Enthüllung von Commander-Partys und Ladenmeisterschaften während des Magic Showcase. Mit der Veröffentlichung von Innistrad: Mitternachtsjagd werden Commander-Partys eingeführt. Und die Ladenmeisterschaften sollen später in diesem Jahr beginnen und Spiele in einer Vielzahl von Magic-Formaten bieten.

Zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels wurde noch kein offizieller Termin für den ersten MTG Arena Open Draft bekannt gegeben. Es ist wahrscheinlich, dass das Turnier während der Magic-Saison 2022 stattfinden wird.

READ:  Jujutsu Kaisen Kapitel 196 Release Date, Spoiler: Maki, Miyo: Ein Kampf wie kein anderer