My Hero Academia Kapitel 340 Spoiler, Leaks und was zu erwarten ist

My Hero Academia Kapitel 340 Spoiler Leaks und was zu erwarten ist iRIoG 1 1

My Hero Academia ist eine fortlaufende Manga-Serie, die derzeit in der japanischen Zeitschrift Weekly Shonen Jump fortgesetzt wird. Es ist eine der beliebtesten Manga-Serien des Magazins, die seit mehr als 5 Jahren läuft. Die Serie wird von Kohei Horikoshi geschrieben und illustriert.

Die Geschichte von BNHA dreht sich um einen kleinen Jungen namens Izuku Midoriya, der der Held Nummer eins werden will. Um diesen Traum zu verwirklichen, schreibt er sich mit Hilfe seines Mentors All Might an der besten Schule für Helden ein. Deku beginnt seine Reise als Held, indem er gegen starke Bösewichte kämpft und seine Fähigkeiten ausbaut.

Sprechen wir über Spoiler zu Boku no Hero Academia Kapitel 340, Leaks und was zu erwarten ist.

My Hero Academia Kapitel 340 Spoiler Leaks und was zu erwarten ist 5Q7Xo 2 4

My Hero Academia Kapitel 340 Spoiler

Für My Hero Academia Kapitel 340 Spoiler, haben wir noch keine Neuigkeiten erhalten. Das WSJ hatte diese Woche Pause, was zu einer Verzögerung bei der Veröffentlichung des Kapitels geführt hat. Und das hat auch zu einer Verzögerung bei den Spoilern geführt.

Der Plan der Allmächtigen

All Might hat einen Plan ausgeheckt, um die Kräfte der AFO und ihrer Verbündeten zu besiegen. Vor kurzem hat er seinen Schüler Stars and Stripes verloren, und er trauert sicherlich über diesen Verlust. Er ist sich jedoch bewusst, dass er weiter vorankommen muss, um AFO zu vertreiben und zu eliminieren.

Er hat lange darüber nachgedacht, und die von Stars and Stripes geschaffene Lücke hat es ihm ermöglicht, seinen strategischen Zug zum Angriff auf die Truppen von AFO einzubauen. Es ist natürlich nicht klar, was er im Moment denkt, aber was auch immer es ist, wenn All Might es plant, muss es sehr gründlich und durchdacht sein.

READ:  Mein Held Academia Kapitel 333 Spoiler Reddit, Zusammenfassung, Release Datum und Zeit

Aoyama’s Zustand

Wir sind uns alle einig, dass Aoyama ein gutes Herz hat und dass er nicht absichtlich versucht hat, einem seiner Freunde zu schaden. Er war nur in einer unmöglichen Situation gefangen, in der er zwischen seinen Eltern und seinen Freunden wählen musste. Und wie es ein normaler Mensch tun würde, hat er sich für seine Eltern entschieden.

Seine Freunde aus der Klasse 1A haben ihm bereits verziehen, aber er muss noch ein wenig in sich gehen. Im Moment wird er in die medizinische Einrichtung geschickt, um zu untersuchen, ob irgendwelche Spionagegeräte an ihm angebracht wurden. Sobald er entlastet ist, wird er sich wieder der Bande anschließen.

My Hero Academia Kapitel 340 Spoiler Leaks und was zu erwarten ist I3N0X5 3 5

My Hero Academia Kapitel 340 geleakt

Leider werden die Leaks zu My Hero Academia Chapter 340 noch einige Zeit auf sich warten lassen. In der Regel erhalten wir die Leaks bereits von Reddit, aber dieses Mal hat die unvermeidliche Verzögerung einige Verzögerungen in den Leaks verursacht.

Der Masterplan von AFO

Jeder weiß, was für eine Bedrohung AFO nicht nur für Japan, sondern für die ganze Welt darstellt. Er lebt schon seit Jahrhunderten, und wenn man so viel Erfahrung hat, ist man gezwungen, eine überwältigende Kraft zu besitzen. In seinem Leben dürfte AFO schon einige solcher Situationen erlebt haben, so dass er sich im Moment keine allzu großen Sorgen machen muss.

Die Helden befinden sich auch nicht in einer guten Position. Ihr Ansehen in der Öffentlichkeit ist bereits zerrüttet und es gibt nur noch wenige Menschen, die an die Helden glauben. Das ist also die perfekte Gelegenheit für AFO, einen Gegenangriff zu starten und seine Pläne in die Tat umzusetzen. Aber bei der derzeitigen Situation von Tomura könnte auch er einige Rückschläge erleiden.

READ:  Gold Roger hatte keine Teufelsfrucht! Kaido bestätigt in den neuesten One Piece Spoilern

Klasse 1A auf dem Vormarsch

Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 1A von UA, die gerade noch flügge waren, haben sich jetzt zu vollwertigen Helden entwickelt, die es mit starken Schurken der Gesellschaft aufnehmen können. Sie haben hart trainiert und an ihren Fähigkeiten gearbeitet, und jetzt ernten sie die Lorbeeren. Doch für unsere Helden ist es noch lange nicht vorbei.

Ihre größte Herausforderung liegt noch vor ihnen: Sie müssen sich der von der AFO aufgestellten Armee stellen, die aus einigen sehr starken Leuten besteht. Sie müssen diese ultimative Herausforderung meistern, um zu beweisen, dass sie wirklich die Besten der Besten sind. Es wird eine schwierige Aufgabe sein, aber wenn sie zusammenhalten und ihre Kräfte bündeln, können sie ihr Ziel erreichen.

My Hero Academia Kapitel 340: Wo man lesen kann

Du kannst My Hero Academia Kapitel 340 auf Viz Media und Mangaplus lesen. Im Moment wird nur die digitale Version verfügbar sein. Für die Taschenbuchversion müsst ihr noch ein paar Monate auf die Veröffentlichung des Bandes warten.

Was ist der Plan von All Might? Lasst es uns unten in den Kommentaren wissen. Für weitere BNHA-Updates solltet ihr uns auf den sozialen Medien folgen.