My Hero Academia Kapitel 369 Veröffentlichungsdatum, Spoiler: Wird sich Kohei Horikoshi weiterhin auf Deku und Shigarakis Kampf konzentrieren?

My Hero Academia Kapitel 369 Veroffentlichungsdatum Spoiler WirdlN7ece 1

Der mit Spannung erwartete Kampf zwischen Deku und Shigaraki hat endlich begonnen, und Kohei Horikoshi wird auf keinen Fall den Fokus von diesem intensiven Kampf nehmen. Dieses Aufeinandertreffen wird in My Hero Academia Kapitel 369 fortgesetzt und könnte sich sogar über mehrere Kapitel erstrecken.

In der Serie gab es schon einige Kämpfe, aber auf den Kampf zwischen Deku und Shigaraki haben die Fans schon lange gewartet. Das macht My Hero Academia Kapitel 369 zu einem Muss.

Der Manga hat den Kampf zwischen Deku und Shigaraki schon so lange angepriesen, dass der Schöpfer keinen Grund hat, den Fokus auf jemand anderen zu legen. Dieser Kampf könnte Dekus neue Fähigkeit, die Übertragung, in den Vordergrund rücken, nachdem er sie von One for All’s Second User freigeschaltet hat.

Damit kann er die Geschwindigkeit ändern, wenn Dinge durch den Raum beschleunigt werden. Allerdings kann er diese Fähigkeit nur fünf Minuten lang nutzen, bevor er komplett aus dem Kampf genommen wird.

Es ist auch möglich, dass Horikoshi in My Hero Academia Kapitel 369 in anderen Kämpfen auftaucht, wenn man bedenkt, wie viele Kämpfe während des laufenden Krieges stattfinden.

Hawks und Endeavor stehen mit Jiro und Tokoyami einem jungen All for One gegenüber. Das könnte die Fans ebenfalls interessieren, da es die wiedergewonnene Stärke des verjüngten Bösewichts zeigen wird.

An anderer Stelle liefern sich Toya und Shoto ebenfalls einen erbitterten Bruderkampf. Aber unter den vielen Begegnungen in der Serie sind die Fans vielleicht nicht daran interessiert, die von Ochako und Toga zu sehen, da das Thema wer liebt Deku mehr die Zuschauer nicht trifft.

READ:  2GGaming kündigt an, auf unbestimmte Zeit keine Super Smash Bros.-Turniere mehr zu veranstalten

In My Hero Academia, Kapitel 368, taucht Toru zum ersten Mal auf. Deku fragte, ob Shigaraki noch da sei, aber AFO Shigaraki sagte, er existiere nicht mehr und sie seien bereits eins geworden.

Das AFO hatte bereits das Sagen. AFO Shigaraki warnte sogar, dass Deku niemals das von ihm gewünschte Happy End bekommen würde. Miro meldete sich zu Wort und nahm an, dass AFO und Shigaraki noch nicht fusioniert hätten.

Je mehr sie AFO Shigaraki bedrängten, desto instabiler wurde er, so wie es aussah. Dann erschien Nana Shimura und sagte Deku, dass Shigaraki immer noch da sei.

Sie sah sogar ihren einzigen Sohn Kotaro an AFO Shigarakis Arm, der frustriert über die fliegende UA sprang und sie heftig schüttelte.

Von da an begann der Kampf zwischen den beiden. AFO Shigaraki bewies seine Stärke, als er sich immer wieder befreien konnte, egal welche Bewegung Deku anwandte.

Kann Deku also endlich AFO besiegen und ihre langjährige Fehde beenden? Finde es heraus, wenn My Hero Academia Kapitel 369 am Sonntag, den 9. Oktober, erscheint.