My Hero Academia Staffel 5 Episode 9: Was ist zu erwarten?

MyHeroAcademia2 1

Basierend auf einer japanischen Manga-Serie, geschrieben und illustriert von Kouhei Horikoshi, ist „My Hero Academia“ oder „Boku no Hero Academia“ ein Superhelden-Action-Anime. Er dreht sich um Izuku Midoriya, einen gewöhnlichen Jungen, der in einer Welt geboren wird, in der 80% der Bevölkerung Superkräfte oder „Quirks“ haben. Solange er sich erinnern kann, wollte Midoriya ein professioneller Held sein, aber er muss akzeptieren, dass er niemals einer sein kann, nachdem sein Idol, All Might, ihm das sagt. Als er jedoch im Angesicht der Gefahr unglaublichen Mut zeigt, erkennt All Might, wie falsch er lag und wählt Midoriya als Nachfolger für seinen One For All Quirk aus.

In Folge 8 endet der Kampf zwischen Tenya Iida, Shouto Todoroki, Mezou Shouji und Mashirao Ojiro der Klasse 1-A und Tetsutetsu Tetsutetsu, Sen Kaibara, Pony Tsunotori und Juuzou Honenuki der Klasse 1-B mit einem Unentschieden, wobei jedes Team einen Fang erzielt. Shouto und Tenya entschuldigen sich gegenseitig dafür, dass sie ihre Quirks nicht voll ausnutzen konnten. Der nächste Kampf beginnt mit Katsuki Bakugou, Kyouka Jirou, Hanta Sero und Rikidou Satou aus Klasse 1-A gegen Setsuna Tokage, Yousetsu Awase, Kojirou Bondo und Togaru Kamakiri aus Klasse 1-B. Wenn du dich fragst, was in der nächsten Folge auf dich zukommt, haben wir es für dich.

My Hero Academia Staffel 5 Episode 9 Erscheinungsdatum

My Hero Academia“ Staffel 5 Folge 9 mit dem Titel „Early Bird!“ wird am 22. Mai 2021 auf ytv und NTV ausgestrahlt. Studio Bones produzierte die Serie, wobei Kenji Nagasaki und Masahiro Mukai als Regisseure und Yousuke Kuroda als Hauptautor fungierten. Hitomi Odashima und Yoshihiko Umakoshi entwarfen die Charaktere, während Yuki Hayashi die Musik komponierte. DISH spielte das Eröffnungsthema „No. 1“ und die Peggies sangen das Endthema „Ashiato“.

READ:  18 Anime, die Sie unbedingt sehen müssen, wenn Sie Toradora lieben

Wo kann man My Hero Academia Staffel 5 online sehen?

Abonnierte Zuschauer können die Episoden von „My Hero Academia“ Staffel 5 auf Funimation mit japanischem Ton und englischen Untertiteln am selben Tag sehen, an dem sie in Japan ausgestrahlt werden. Außerdem werden auf Funimation die portugiesische und die spanische Version mit Untertiteln verfügbar sein. Am 10. April 2021 begann Funimation mit dem Streaming der synchronisierten Versionen der Episoden. In den USA ist die Staffel auf Hulu verfügbar.

Die Episoden von Staffel 5 können auch auf Crunchyroll und VRV angesehen werden. Skandinavische Zuschauer können Staffel 5 mit japanischem Ton und englischen Untertiteln auf Wakanim sehen. Zuschauer in Australien und Neuseeland können das gleiche auf AnimeLab tun. Außerdem werden die Episoden von Staffel 5 in verschiedenen süd- und südostasiatischen Regionen auf Viu, Bilibili, WeTV, iflix und einigen anderen Medialink-Partnern gestreamt. Staffel 5 ist auch auf Netflix in bestimmten asiatischen Ländern verfügbar, darunter Japan und Indien.

My Hero Academia Staffel 5 Folge 9 Spoiler

In Episode 9 könnte Bakugou zeigen, dass er auch ein Teamplayer und Anführer sein kann. Er ist ein extrem mächtiger Held. Seine Gegner könnten entdecken, dass er seinen Kampfstil komplett geändert hat, was all ihre Vorbereitungen auf ihn ziemlich nutzlos macht. Der Kapitän des anderen Teams, Setsuna, wird wahrscheinlich Schwierigkeiten haben, sich auf die Situation einzustellen und es nicht schaffen, neue Pläne zu entwickeln. Dies wird wahrscheinlich ihr Team kosten.

Bakugou könnte Kojirou hinterherjagen und in eine von Yousetsu gestellte Falle laufen. Einer seiner Teamkollegen, wahrscheinlich Rikidou, wird ihn dann mit seinem Sugar-Rush-Quirk retten. Während Yousetsu versucht, sich vor Bakugous unerbittlichen Angriffen zu schützen, bemerkt er vielleicht nicht, dass der andere Junge ihn zu Kyouka und Hanta drängt. In einem letzten verzweifelten Versuch, den Kampf zu gewinnen, wird Setsuna wahrscheinlich versuchen, Ordnung in ihr Team und ihre Aktionen zu bringen, aber dann könnte es schon zu spät sein.

READ:  14 beste Anime-Mädchen-Augen aller Zeiten