Netizens analysieren den wahren Grund, warum Son Na-Eun nicht an A Pink’s Special Album Promotions teilnehmen kann

Netizens analysieren den wahren Grund warum Son NaEun nicht an AOzr8e 1

Son Na-eun wird nicht an der speziellen Album-Promotion von A Pink teilnehmen, die das 10-jährige Bestehen der Gruppe feiern wird. Obwohl alle beteiligten Parteien bereits ihre Erklärungen dazu abgegeben haben, sieht es so aus, als ob Netizens ihre eigenen Nachforschungen über diese Angelegenheit angestellt haben.

Netizens diskutieren über den wahren Grund, warum Son Na-eun nicht an den Promotionen ihrer Kolleginnen von A Pink teilnehmen wird. So wie es aussieht, sehen sie alle, dass es etwas mit ihrem Zeitplan zu tun hat.

Auf der Nate-Community-Seite Pann meldeten sich Internetnutzer zu Wort, die sich über die Abwesenheit des Idols und der Schauspielerin bei den Promotionen ausließen. Der Post enthüllte, dass der 27-jährige Star zwar immer noch mit ihrem Theaterplan beschäftigt ist, es aber trotzdem geschafft hat, das spezielle Album aufzunehmen und zu filmen.

Sie wartet nur darauf, mit ihren Co-Mitgliedern zu promoten, wenn sich der Zeitplan für die Veröffentlichung des Albums geändert hat. AllKpop hat festgestellt, dass sich die Veröffentlichung des Albums gegenüber dem ursprünglich geplanten Termin verzögert hat und bereits mit den anderen Aktivitäten der Sängerin kollidiert.

Infolgedessen kann sie nicht mehr an den Sendeaktivitäten von A Pink teilnehmen. Aber wenn es jemanden gibt, der Son Na-euns Abwesenheit bedauert, dann sind es wohl die anderen fünf Mitglieder der K-Pop-Gruppe, Jung Eun-ji, Yoon Bomi, Park Cho-rong, Oh Ha-young und Kim Nam-joo.

In der Zwischenzeit hat YG Entertainment eine Presseerklärung veröffentlicht, um die Nicht-Teilnahme des LOST-Stars an den Comeback-Promotionen der Gruppe offiziell anzusprechen, so HelloKPop. Sie bestätigten, dass ihre Talente an keiner der Aktivitäten der Idole teilnehmen können, außer an dem Coverfoto und dem Musikvideo ihres speziellen Albums, das im Februar erscheinen wird.

READ:  Hier sind die Systemanforderungen, die Sie für 'STALKER 2' benötigen

Die Agentur fügte hinzu, dass dies auf die Schwierigkeiten zurückzuführen sei, den Zeitplan für Son Na-euns nächstes Projekt zu koordinieren, das bereits im Gespräch sei.

Bereits am 17. Januar erklärte IST Entertainment, dass das Unternehmen Terminanpassungen und Kommunikation Priorität eingeräumt hatte, damit sechs Mitglieder am 10-jährigen Jubiläumsalbum teilnehmen konnten. Aber wegen der plötzlichen Unfähigkeit, bestimmte Zeitpläne anzupassen, würden nur fünf Idole an den Promotions teilnehmen.

Son Na-eun selbst veröffentlichte ihre eigene Erklärung zu dieser Angelegenheit. Sie sagte, es sei schade, dass sie nicht bei ihren Fans und den anderen A Pink-Mitgliedern sein könne, um ihr spezielles Album zu promoten, und bat daher ihre Anhänger um Unterstützung für die Gruppe und ihre kommende LP.

Wie erwartet, waren die Fans enttäuscht, als sie diese Nachricht hörten. Zuletzt hatten A Pink im April 2020 ein neues Album namens Look mit der Hitsingle Dumhdurum und anderen B-Seiten-Songs veröffentlicht. Ihre Rückkehr würde auch das Ende ihrer bisher längsten Pause markieren.