Nier Replicant übertrifft die Verkaufszahlen des Originals innerhalb von zwei Monaten um das Doppelte

Nier Replicant ubertrifft die Verkaufszahlen des Originals innerhalb QTmEtiP 1 1

Nier Replicant ver.1.22474487139 hat nach der Veröffentlichung einen massiven Erfolg erzielt und innerhalb von nur zwei Monaten die Verkaufszahlen des ursprünglichen Nier verdoppelt. Genauer gesagt, insgesamt 1 Million Exemplare im Vergleich zu den 500 Tausend des Originals.

Die Informationen werden in einem Tweet von NieR Series bekannt gegeben, der die Gesamtverkäufe des Spiels mit Stand vom 22. Juni aufzeigt.

Noch frisch vom Launch

Nier Replicant, ein Remaster des ursprünglichen Nier, wurde vor zwei Monaten unter großem Beifall veröffentlicht. Obwohl der bahnbrechende Titel nur mäßigen Erfolg hatte, was zu einem Kultstatus führte, ist es nicht das, was Replicant zu seinen Höhen getrieben hat. Die Ehre kommt ironischerweise vom vorherigen Serieneintrag, Nier Automata.

Nier Automata stellt aber auch einen Meilenstein für Square Enix dar, da es selbst einen Meilenstein für seinen Publisher darstellt. Und zwar, nachdem es seit seiner Veröffentlichung im Jahr 2017 insgesamt 6 Millionen verkaufte Exemplare erreicht hat. Eine Tatsache, die sich aus der gleichen Ankündigung im oben erwähnten Tweet ergibt.

READ:  Jujutsu Kaisen Kapitel 174 Erscheinungsdatum, Spoiler: Was wird Hana mit Megumi machen?

Ein bahnbrechender Titel

Automata ist an sich schon ein interessantes Thema, dessen Erfolg viele nicht vermutet haben. Das kommt daher, dass es sich um den Nachfolger eines von der Kritik schlecht aufgenommenen Titels handelt, der erst einige Jahre später erscheint. Eine Kritik, die nicht ganz unberechtigt ist und auf die meist klobige Spielmechanik des ersten Titels verweist.

Von den Machern von Nier Automata lernend, hat Entwickler Toylogic Verbesserungen vorgenommen, die Replicant deutlich vom ersten Titel unterscheiden. Das Remaster brachte große Verbesserungen in den Bereichen Kampf, Sprachausgabe, Musik und Grafik mit sich.

Fans des Hardcore-Action-Genres werden sich mit dem Nier-Remaster schnell heimisch fühlen. Das macht es auch zu einem guten Ausgangspunkt für diejenigen, die einen Einstieg in die Serie suchen. Spieler, die es auf die Geschichte abgesehen haben, tun sich jedoch einen Gefallen, wenn sie zu dem Franchise zurückkehren, mit dem alles begann – Drakengard. Die Serie, die für einen Auftakt sorgt, der den Hintergrund für die düstere Lage der Anschluss-Serie liefert.

Neuer Zusatz

Mit den beiden erfolgreichen Titeln, die die Zukunft des Franchises zementieren, wäre es keine Überraschung, dass auch Nier Reincarnation ein Gewinner sein könnte. Für diejenigen, die nicht so gut Bescheid wissen: Reincarnation ist ein mobiler Titel, der auf der Franchise basiert, in Entwicklung ist und kurz vor der Veröffentlichung steht. Als mobiler Titel wird das Spiel eine Gacha-Mechanik und die charakteristischen Elemente der Franchise, wie Grafik, Musik und Thema, beinhalten.

Bild verwendet mit freundlicher Genehmigung von PlayStation/YouTube Screenshot