‘One Piece’ Episode 1006 Erscheinungsdatum, Spoiler: Chopper soll Gegengift für Ice Oni Virus der Königin finden

One Piece Episode 1006 Erscheinungsdatum Spoiler Chopper sollrcnBhnpWH 1

Der Virus Queen’s Ice Oni terrorisiert die Strohhutpiraten unaufhörlich und deshalb wird Chopper in One Piece Episode 1006 etwas dagegen unternehmen. Er wird sein Bestes tun, um ein Gegenmittel zu finden, um das Virus zu bekämpfen und sie alle zu befreien.

Die nächste Folge trägt den Titel The Power of Ice Oni! Eine neue Version der Plague Rounds! Der Kampf gegen Kaido und seine Bestienpiraten wird weitergehen und die Strohhüte werden ihr Bestes geben, um in One Piece Episode 1006 an der Spitze zu stehen.

Epic Dope hat festgestellt, dass die Piraten aus dem Tierreich versuchen werden, den Lauf der Dinge zu ändern. Sie werden ihre Männer schicken, um Luffy davon abzuhalten, Kaido zu erreichen, damit der Kampf zu ihren Gunsten ausgeht.

Auch Chopper wird etwas unternehmen, um die Gräueltaten von Queen zu stoppen. Sein Ice Oni-Virus hat sich weiter ausgebreitet und Hunderte von Menschen infiziert, und es ist dringend notwendig, dass er unter Kontrolle gebracht wird.

In der Vorschau auf die neue Folge wird es eine Konfrontation zwischen Nami, Usopp und Ulti geben. Außerdem werden die Fans das lang erwartete Aufeinandertreffen der Akazaya Nine und Kaido sehen.

Sports Keeda verriet, dass One Piece-Episode 1006 einen Teil des Manga-Kapitels 993 und den Großteil von Kapitel 994 abdecken wird. Die Szene der vorherigen Episode, in der Kikunojo ihren Arm verlor, nachdem sie Kaido angegriffen hatte, beendete Kapitel 993.

In der nächsten Sequenz sprechen die Scabbards die Situation an, also in Kapitel 994. Außerdem sehen die Zuschauer die Hand der Königin, Scracthmen Apoo, als Gegenmittel für den Ice Oni.

READ:  Apex-Spieler wird von Pathfinder-Nahkampf-Exploit niedergeschlagen

Zoro wird sich also auf die Jagd nach Apoo begeben, um das Heilmittel zu erhalten. Von hier aus könnte die Episode damit enden, dass Yamato endlich die Möglichkeit hat, mit Shinobu und Momonosuke zu sprechen und sie kennenzulernen.

In der Zwischenzeit hatte Kaido in One Piece Episode 1005 einige seiner stärksten Angriffe entfesselt. Auch die Nerze waren nicht zu stoppen und besiegten dank des Vollmonds sogar Jack, ohne in Schweiß auszubrechen, so OtakuKart News.

Von hier aus begann Kaidos Kampf gegen die Neun Säbelzahntiger. Obwohl die Gruppe es schaffte, ihn zu Boden zu drücken und blutete, sah Kaido sie immer noch als leere Hülsen.

Kaido entfesselte daraufhin mächtige Hiebe, die Okiku den Arm abtrennten und sie fast besiegt hätten. All dies geschah, während Luffy sich einen Weg zum Dach erkämpfte.

Aber so wie die Dinge liefen, könnte es noch eine Weile dauern, bis er Kaido endlich gegenübertreten konnte. Queen hat gerade seinen neu entwickelten Virus freigesetzt und damit ein riesiges Chaos angerichtet.

Zum Glück traf Chopper ein und der geniale Arzt der Strohhüte würde etwas dagegen unternehmen. Außerdem hatte Jinbe endlich seinen Auftritt.

Er und Sanji würden dafür sorgen, dass Luffy die nötige Energie hat, um sich Kaido in einem Showdown zu stellen. Wird dies in One Piece Episode 1006 endlich geschehen? Finde es heraus, wenn die neue Folge am Samstag, 15. Januar, ausgestrahlt wird.