One Piece Kapitel 1037 Erscheinungsdatum, Spoiler: Luffy wird Kaido bald besiegen

One Piece Kapitel 1037 Erscheinungsdatum Spoiler Luffy wird 1

One Piece-Kapitel 1037 ist endlich da, und es zeigt den Rückkampf zwischen Luffy und Kaido. Alles beginnt mit einer guten Note, alle lachen und haben eine gute Zeit.

One Piece Kapitel 1037 trägt den Titel Shuron Hakke und zeigt das Titelbild mit Vinsmoke, Judge, Ichiji und Reiju. Von hier aus wird das erste Panel enthüllt und es zeigt die Blumenhauptstadt.

Die letzten Highlights zeigen, dass alle Spaß haben und ihre Wünsche auf schwimmende Papierlaternen schreiben. Als Nächstes ist das Schloss Onigashima zu sehen, wo Kaido und Luffy ihren Zweikampf fortsetzen.

Kaido genießt ein Fass Sake, was Luffy glauben lässt, dass er sich irgendwann betrinken wird. Wenn das passiert, kann er in ihrem Kampf nicht mehr sein Bestes geben.

Sich im Kampf zu betrinken bedeutet für Kaido jedoch, Luffy als würdigen Gegner anzuerkennen. Kaido hat drei betrunkene Kampfmodi: Traurig-besoffen-Modus, Weinend-besoffen-Modus und Wut-besoffen-Modus.

Von hier an kämpfen sie mit ihren einzigartigen Fähigkeiten gegeneinander. Kaido hat in seiner Hybridform bereits die Hälfte der Onigashima zerstört.

Luffy stoppt das Kanabo seines Gegners mit seiner linken Hand und streckt sein Bein aus, um Kaido in den Magen zu schlagen. Als Kaido Blut spuckt und seine Augen leer werden, bedeutet das, dass die Fans sein Ende in One Piece Kapitel 1037 sehen werden?

Die Spoiler zeigen dann den Ort, an dem sich die Gorosei aufhalten. Sie sprechen über die Reveries und darüber, dass es ein Fluch zu sein scheint und über die Ereignisse, die in Wano geschehen.

Sie glauben nicht, dass irgendjemand den Kampf gegen Kaido überleben wird, während sie annehmen, dass Robin bereits verhaftet wurde. Dann wird die Flotte der Weltregierung in der Nähe von Wano gezeigt, und ein gigantischer Schatten nähert sich.

READ:  Microsoft glaubt, dass Halo Infinite die Erwartungen erfüllen wird

Als Gorosei fragt, wer das sei, sagen sie, es sei wie eine Insel. Die nächste Szene zeigt, wie Gorosei schwitzt, weil er denkt, dass es schon Jahrhunderte her ist, seit diese Teufelsfrucht erwacht ist.

Tatsächlich gilt sie bereits als Legende, aber die Weltregierung gibt sich alle Mühe, ihr einen zweiten Namen zu geben. Die gigantische Show ist Zuneisha, was ist also die Frucht, von der Gorosei gesprochen hat?

Zurück zum Kampf zwischen Luffy und Kaido: Die Kraft des letzteren lässt nun nach, was dem Kapitän der Strohhutpiraten die Chance gibt, ihn zu Fall zu bringen, wie OtakuKart News berichtet. Kaido hat bereits seine Hauptdarsteller verloren, so dass er in diesem Kampf allein dasteht.

Der Kampf auf beiden Seiten geht weiter, wobei Fugga und Rokki Angriffe austauschen. Der Samurai hat es geschafft, Kaidos Untergebene unter Druck zu setzen, während die CP0s andere Pläne haben.

Jetzt, wo die Samurai und Strohhüte die Oberhand in diesem Krieg haben, gibt ihnen das einen Vorteil, um Kaido und den Rest der Bestienpiraten zu besiegen. One Piece Kapitel 1037 wird am Montag, den 17. Januar, veröffentlicht.