One Piece Kapitel 1038 Erscheinungsdatum, Spoiler: Diese Theorien deuten an, was mit Kaido, Luffy, Zunisha und mehr passieren wird

One Piece Kapitel 1038 Erscheinungsdatum Spoiler Diese Theorien11jZ2l 1

Die Fans erwarten, dass One Piece Kapitel 1038 in das Geheimnis um die Ankunft von Zunisha in Onigashima eintaucht. Natürlich ist Kaidos und Luffys Kampf immer noch im Spiel und viele wollen mehr von Big Moms Kampf gegen Law und Kid sehen.

Eiichiro Oda legt eine einwöchige Pause ein, wodurch sich die Veröffentlichung von One Piece Kapitel 1038 verzögert. Das bedeutet, dass auch die Spoiler verschoben werden, aber an Vorhersagen der Fans über das kommende Kapitel mangelt es nicht.

Es gibt eine Menge Theorien rund um den nächsten Teil des Mangas. In den letzten Highlights wurde darauf hingewiesen, dass Kaido nun betrunken ist und sein Rausch einige Auswirkungen haben könnte.

Das gibt Luffy die Möglichkeit, zurückzuschlagen und seine besten Angriffe zu entfesseln. Kaido bombardiert den Kapitän der Strohhutpiraten dank seiner betrunkenen Wut und seines stärkeren Haki ständig mit sinnlosen Angriffen.

Natürlich kontert Luffy seine Treffer mit seiner Roc Gatling. Da die beiden ihre stärksten Züge gezeigt haben, wird sich im nächsten Kapitel vielleicht endlich zeigen, wer zwischen ihnen stehen wird – obwohl ihr Kampf noch lange nicht vorbei ist.

Abgesehen von Kaidos und Luffys nicht enden wollendem Kampf ist Zunisha in der Nähe der Schiffe der Weltregierung aufgetaucht. Die Ankunft des riesigen Elefanten könnte Goroseis Plan beeinflussen, auch wenn der Grund für ihr Kommen noch immer ein Rätsel ist.

Sie sprechen auch über diese mysteriöse Teufelsfrucht, die sie auszurotten versuchten. Diese Frucht hat drei Jahrhunderte lang geschlafen, und jetzt, wo Zunisha auftaucht, wirft sie eine Menge Fragen auf.

Manche sagen, Zunisha sei eine Art mythische Zoan-Teufelsfrucht, die Gomu Gomu no Mi oder eine Gummifrucht. Herr Morji behauptet auch, dass sie Pluton ist, aber das könnte den Fluss der Geschichte dramatisch verändern.

READ:  Weibliche Protagonisten in Videospielen verändern die Perspektiven der Branche

Epic Dope fügte hinzu, dass Zunishi möglicherweise von einer Teufelsfrucht kontrolliert wird, was sie zu einer größeren Bedrohung als Kaido macht. Es gibt auch Vermutungen, dass sie die Zou-Zivilisation auf ihrem Rücken trägt und ihre Ankunft könnte für Momonsuke Hilfe bedeuten, um die Hauptstadt aufzuhalten und viele Leben zu retten.

In der Zwischenzeit ging in One Piece Kapitel 1037, mit dem Titel Drunken Dragon Bagua, der Kampf zwischen Luffy und Kaido weiter. Der Kapitän der Bestienpiraten begann zu trinken, was dazu führte, dass Luffy irritiert wurde.

Kaido hatte seine neue Seite gezeigt. Seine Gefühle wurden wankelmütig, wenn er betrunken war. In diesem Kapitel war auch Zunishas Ankunft in Wano zu sehen, und das könnte eine Menge bedeuten, obwohl noch nichts bestätigt wurde.

Ist ihre Ankunft nun eine gute oder eine schlechte? Finde es heraus, wenn One Piece Kapitel 1038 am Sonntag, den 30. Januar, endlich erscheint.