One Piece Kapitel 1043 Breakdown

One Piece Kapitel 1043 Breakdown px6FIR 1 1

One Piece Kapitel 1043 Rohscans sind heraus und dieses Kapitel ist ein Anwärter für eines der besten One Piece Kapitel aller Zeiten ohne einen Schatten des Zweifels. Die größte Besonderheit des letzten Kapitels ist die Rückkehr von Joy Boy, auf die viele Fans der Serie gewartet haben.

One Piece, geschrieben und illustriert von Eiichiro Oda, ist eine der am längsten laufenden Manga-Serien aller Zeiten mit einer Laufzeit von mehr als 20 Jahren. Mit über 1000 Kapiteln hat One Piece seine Popularität weltweit gefunden. Lassen Sie uns diskutieren One Piece Kapitel 1043 Aufschlüsselung.

One Piece Kapitel 143 Breakdown jmIic 2 4

One Piece Kapitel 1043 Breakdown – Lebe wohl, CP0 Agent

Als der CP0-Agent sich in den Kampf zwischen Luffy und Kaido einmischte, wusste er, was auf ihn zukam, und er akzeptierte die Situation so gut wie. Der Agent war auch ziemlich neidisch auf Drake, da er die Freiheit hatte, seine eigenen Entscheidungen zu treffen. Wie von allen erwartet, wurde der Agent im letzten Kapitel mit Füßen getreten.

In den letzten Kapiteln hat Oda diesem CP0-Agenten einen Vorteil verschafft. Er hat ihm einen Charakter gegeben, der Motive hat und nicht nur ein hirnloser Idiot ist, der die Befehle der Regierung befolgt. Als er niedergetrampelt wird, bekommt der Agent eine Abschiedsszene mit dem Hinweis, dass er wahrscheinlich tot ist.

Kaidos Ankündigung

Kaido wird zum Sieger des Kampfes erklärt und sinkt zu Boden. Kawamatsu bittet alle zu evakuieren, da es nicht ehrenvoll ist, zu verbrennen. Kaido bittet Momonosuke, aufzugeben, da Luffy besiegt wurde. Name kommt an und nennt Kaido eine Schlange und einen Lügner.

READ:  Was ist mit Paul Sinha los? Paul Sinha und Gastgeber Bradley Walsh sprechen über seine Gesundheit.

Kaido will Nami angreifen, aber Marco wehrt ihn ab und beschützt Nami. Kid und Law hören von Luffys Niederlage und rücken vor, um Kaido anzugreifen. Inmitten all dieser Ereignisse ist Momonosuke ein wenig skeptisch, was er tun soll. Wenn er hier nicht aufgibt, werden eine Menge Leute sterben.

Die Rückkehr von Joy Boy

Kaido fordert alle auf dem Boden auf, es mit ihm aufzunehmen. Momonosuke ist kurz davor, aufzugeben, aber Zunesha sagt ihm etwas Wichtiges. Er sagt ihm, dass die Trommeln der Befreiung singen.

Yamato bittet auch Momonosuke, nicht aufzugeben und gemeinsam zu sterben. Zunesha erwähnt, dass er den Klang seit Jahren nicht mehr gehört hat und Joy Boy angekommen ist. Im letzten Panel sehen wir, wie Luffys Körper zusammen mit seinem Strohhut schmilzt, und er hat sein typisches Lächeln auf dem Gesicht. Das SFX neben ihm lautet Nika, was auf seine Verbindung mit dem Sonnengott Nika hindeutet.

One Piece Kapitel 143 Breakdown otqO38 3 5

One Piece Kapitel 1044 – Was zu erwarten ist

Es gibt nur eine Sache, die du von One Piece Kapitel 1044 erwarten kannst und das ist die Enthüllung, wer oder was genau Joy Boy ist. Wie Zunesha erwähnte, hat er Joy Boy zum ersten Mal seit 800 Jahren bemerkt. Bis jetzt haben wir nur einen Hinweis darauf, dass Luffys Hut schmilzt und er lächelt.

Was für eine Bedeutung hat das mit JoyBoy? Wir wissen es noch nicht. Aber wie ich Oda kenne, hat er sicher einige verrückte Ideen in einem Plan, den er vielleicht schon viel früher geschmiedet hat. Es ist verrückt, dass nach so vielen Jahren endlich der Moment gekommen ist, in dem die Fans mehr über das Jahrhundert der Leere erfahren können. Die weiteren One Piece-Kapitel werden unglaublich sein.

READ:  Jujutsu Kaisen Kapitel 156 Spoiler Reddit, Rekapitulation, Release Datum und Zeit

One Piece Kapitel 1043 – Wo man lesen kann

Du kannst One Piece Kapitel 1043 auf Viz Media und Mangaplus lesen.

Was denkt ihr über das neueste One Piece-Kapitel? Lasst es uns weiter unten wissen. Für weitere OP-Updates, vergesst nicht, uns auf den sozialen Medien zu folgen.