One Piece Kapitel 1045 Breakdown

One Piece Kapitel 1045 Breakdown Jl5Vf 1 1

One Piece, geschrieben und illustriert von Eiichiro Oda, ist eine fortlaufende Manga-Serie, die in der Zeitschrift Weekly Shonen Jump erscheint. Es ist die Geschichte von Monkey D. Luffy und seinem Bestreben, König der Piraten zu werden. Luffy will einen großen Schatz namens One Piece finden und damit sein Ziel erreichen.

Auf seiner Reise stößt er auf viele Hindernisse. Doch mit der Hilfe seiner Crew überwindet er viele Hindernisse und kommt immer weiter voran. One Piece wird oft für seinen fesselnden Aufbau der Welt, die ausgeklügelte Handlung und seine Charaktere gelobt. Lasst uns über One Piece Kapitel 1045 Zusammenbruch sprechen.

One Piece Kapitel 1045 Breakdown TFYwNka 2 4

One Piece Kapitel 1045 Breakdown – Kaido gegen Luffy

Wie von allen erwartet, dreht sich der Kampf dieses Mal um Kaido und Luffy. Sonnengott Nika und Gear 5 sind zwar cool, aber wir sollten nicht vergessen, dass Luffy gerade gegen einen Kaiser kämpft, der das stärkste Wesen der Welt sein soll.

Laut dem Leaker wird der Kampf urkomisch sein. Deshalb haben wir in dieser Woche nicht viele Informationen über das Kapitel erhalten, da die meisten von ihnen nur kämpfen. Es wird jedoch ausdrücklich erwähnt, dass der Kampf lustig ist und die Leute ihn unterhaltsam finden werden.

Einzigartige Frucht

Während Kaido gegen Luffy kämpft, kommentiert er, wie einzigartig die Frucht Luffy ist. Zuvor hatte er sich auch schon dazu geäußert. Kaido enthüllte, dass Luffys Frucht, obwohl sie aus Gummi besteht, immer noch in der Lage ist, zu verletzen. Jetzt, nach der letzten Enthüllung, wissen wir, warum das so ist.

READ:  Wo haben sie Napolean Dynamite gedreht?

Er sagt auch, dass Luffy zwar die Umgebung um sich herum wie Paramecia verwandeln kann, aber auch wie ein Zoan-Nutzer. Es scheint, als ob Luffy die wahre Natur der Frucht durch die Worte von Kaido selbst herausfinden konnte.

Neue Attacke

Luffy benutzt eine neue Attacke namens Gomu Gomu no Giant, die seinen ganzen Körper in einen riesigen Giganten verwandelt. Während er auf dem Dach Verwüstung anrichtet, erreichen Yamato und Momonosuke das Dach, um Zeuge dieser neuen Form von Luffy zu werden.

Luffy und Kaido kämpfen frontal gegeneinander und stecken die Schläge des jeweils anderen ein. Luffy ist erschöpft, aber sein Herz beginnt wieder zu pumpen, was ihn wieder aufrichtet. Er schlägt Kaido hart und sagt ihm, dass es jetzt lustig wird.

One Piece Kapitel 1045 Breakdown KThy89MO 3 5

One Piece Kapitel 1046 – Was zu erwarten ist

Ihr könnt davon ausgehen, dass der Kampf in One Piece Kapitel 1046 weitergehen wird. Es sieht jedoch nicht so aus, als würde er bald zu Ende gehen. Eine Bestie wie Kaido lässt sich nicht so einfach besiegen. Obwohl Luffy schon eine Weile mit ihm herumspielt, hat er noch keinen ernsthaften Schaden angerichtet.

Kaido hingegen ist so robust wie eh und je. Obwohl er schon so lange kämpft, kommt er noch nicht einmal ins Schwitzen. Luffy hingegen ist ziemlich schnell erschöpft und wir wissen nicht, wie lange sein Gang 5 durchhalten würde.

One Piece Kapitel 1045 – Wo man lesen kann

Du kannst One Piece Kapitel 1045 auf Viz Media und Mangaplus lesen.

Was denkt ihr über das neueste Kapitel von One Piece? Hinterlasst uns eure Gedanken weiter unten. Für weitere Updates solltet ihr uns auf den sozialen Medien folgen.

READ:  Was ist mit Kathy Najimy los? Die schwere Verletzung, die Kathy Najimy mitten in der Produktion erlitt, wird aufgedeckt.