One Piece Kapitel 1045 Erscheinungsdatum, Spoiler: Die letzten Etappen von Luffy und Kaidos Kampf

One Piece Kapitel 1045 Erscheinungsdatum Spoiler Die letztenD02vjinED 1

One Piece-Kapitel 1045 Spoiler sind jetzt online im Umlauf, die die Fortsetzung des Kampfes zwischen Luffy und Kaido ankündigen. Der Kampf ist nun in der Endphase und Luffy könnte den Anführer der Bestienpiraten endlich zu Fall bringen.

Warnung! Der folgende Inhalt ist voll von Spoilern. Lesen auf eigene Gefahr.

In den letzten Highlights wurde darauf hingewiesen, dass der Titel des nächsten Kapitels Next Level lautet und sich alles um den Kampf zwischen Kaido und Luffy drehen wird. Ihr Kampf scheint cartoonhaft zu sein, was sich von dem unterscheidet, was die Fans bisher gesehen haben.

Luffy hat endlich seine Gear Five erweckt, was Kaido überrascht. Er kommentiert sogar die neue Kraft des Anführers der Strohhutpiraten und wie er sowohl die Zoan- als auch die Paramecia-Eigenschaften besitzt.

Daraufhin startet Luffy den Angriff mit seinem Gomu Gomu no Giant, der ihn in einen riesigen Feind verwandelt, der ihn wie einen Gott aussehen lässt. Yamato und Momonosuke haben endlich das Dach von Onigashima erreicht, um den Kampf zwischen Luffy und Kaido zu beobachten.

Doch Luffy geht die Energie aus, obwohl er einmal gegen sein Herz Blut pumpt und sich schließlich erholt. Der Kampf geht also weiter und das letzte Panel zeigt, wie Luffy Kaido hart ins Gesicht schlägt. Das macht doch Spaß, oder, Kaido? fragt Luffy und stichelt gegen Kaido.

Epic Dope fügte hinzu, dass sich der Kampf zwischen Luffy und Kaido seinem Ende nähert. Jetzt, wo Luffy seine Teufelsfrucht erweckt hat, hat er eine unglaubliche Kraft erlangt, die niemand besiegen kann.

Damit ist Kaido nun in Gefahr und steht kurz vor der Niederlage. Doch wenn der Kampf endlich vorbei ist, könnte Luffy schwere Verletzungen erleiden, denn seine Wunden scheinen noch nicht zu heilen.

READ:  'Alchemy Of Souls' Teil 2 Stars Lee Jae Wook, Goo Yoon Jung offenbaren Gefühle füreinander am Set

Ihr Kampf könnte auch zu einer Rückblende führen, die Kaidos Vergangenheit enthüllt. Die Fans haben nur einen kleinen Einblick in seine Vergangenheit bekommen, als er Oden gegenüberstand, aber nicht seine wahren Wurzeln und seine Herkunft.

In One Piece-Kapitel 1044 wurden die Fans Zeuge, wie es Luffy gelang, wieder aufzutauchen, nachdem er einen verheerenden Schlag von Kaido erlitten hatte. Obwohl er ziemlich verwirrt war, lachte er am Ende und amüsierte sich ohne jeden Grund.

Sein Herzschlag begann in ganz Wano zu hallen. Momo erzählte Yamato, dass Zunesha zu ihm gesagt hatte, Luffy sei Joy Boy.

Sanji wachte auf, nachdem er Luffys Herzschlag gehört hatte; Nami und Tami weinten, während andere, wie Law und Drake, überrascht waren, dass er noch am Leben war. Luffys Körper hatte sich aufgebläht.

Mit seiner gewaltigen Hand packte er Kaido fest, warf ihn in die Luft und schwang ihn. Trotzdem war Kaido froh, dass Luffy wach war und überlebt hatte.

Luffy aktivierte seinen Gear Five, als das Kapitel endete, und bat Kaido, ihren Kampf fortzusetzen. One Piece Kapitel 1045 wird am Sonntag, den 3. April, erscheinen. Zum Glück gibt es nächste Woche keine Pause.