One Piece Kapitel 1057 Veröffentlichungsdatum, Spoiler: Das Ende des Wano-Arcs

One Piece Kapitel 1057 Veroffentlichungsdatum Spoiler Das Ende desTeatz1 1

One Piece Kapitel 1057 Spoiler sind nach fast zweiwöchiger Wartezeit endlich gefallen. Das Ende des Wano-Arcs kommt endlich und enthüllt die Zukunft von Yamato und vielen anderen.

Warnung! Der folgende Inhalt ist voll von Spoilern für One Piece Kapitel 1057. Lesen auf eigene Gefahr.

Das neue Kapitel trägt den treffenden Titel Finale und die vollständige Zusammenfassung stammt von Redon in einem Post auf Reddit. Das Kapitel beginnt in der Aula von Flower Capital, wo Dutzende von Menschen einer Geschichte über einen neuen Wanokuni-Lehrer lauschen.

Von dort aus beginnt er eine Geschichte, die auf dem Feuerfest beginnt. Die Szene wechselt dann in einen Wald. Momonosuke ist in seiner Drachengestalt und Kinemon und Yamato sind über ihm.

Yamato erklärt Momo, dass sie nicht ans Meer fährt und sich Luffy und seiner Crew in One Piece Kapitel 1057 nicht anschließt. Momo kann ihre Worte nicht glauben, aber Yamato verrät ihr, dass sie Odens Weg folgen und eines Tages aufs Meer fahren wird.

Das macht Momo wütend, denn er denkt, dass Yamato und Luffy vielleicht schon darüber gesprochen haben, aber der Strohhutpirat hat ihm nichts gesagt oder sich nicht einmal von ihm verabschiedet. Von da an erinnert er sich an alles, was er durchgemacht hat.

Momo sieht Luffy dieses Mal schlecht, woraufhin Kinemon zustimmt. Im Tokage-Hafen in Udon sagt Law zu Luffy, dass sie Feinde sein werden und vielleicht sogar nach ihrem Leben trachten, wenn sie sich wiedersehen.

Sie verabschieden sich, als Momo auftaucht und Luffy angreift. Kinemon zieht sein Schwert und fragt Luffy, warum er sich nicht von ihnen verabschiedet, obwohl sie so viel durchgemacht haben.

READ:  'Dr. Stone' Staffel 3 Update: Franchise veröffentlicht neues Special vor der Veröffentlichung der neuen Staffel

Momo weint und bittet ihn, zu bleiben. Luffy schenkt ihm daraufhin eine riesige Strohhutpiratenflagge und geht, womit die Geschichte von Wanokuni in One Piece Kapitel 1057 endet.

In der Zwischenzeit haben die jüngsten Highlights bemerkt, dass Yamatos Entscheidung, sich den Strohhüten nicht anzuschließen, ein großer Mist ist. Die Fans glauben fest daran, dass sie einer von ihnen sein wird, aber das passiert nie.

Wird sie sich ihnen eines Tages anschließen? Eiichiro Oda verzichtet dieses Mal auch darauf, die Kopfgelder der Strohhüte zu zeigen, obwohl die Fans sich darauf freuen.

Jedes Mal, wenn die Kopfgelder steigen, freuen sich die Leser mehr über ihre Lieblingscrew. Wie auch immer, ein neuer Handlungsbogen wird beginnen, obwohl noch niemand weiß, worum es gehen wird.

Wird es um Shanks oder den Elbaf-Arc gehen? Finde heraus, was nach One Piece Kapitel 1057 kommt, das am Sonntag, den 21. August, erscheint.