One Punch Man Kapitel 170 Erscheinungsdatum, Spoiler: Genos kann Dr. Kuseno Saitamas Zeitreise-Fähigkeiten verraten

One Punch Man Kapitel 170 Erscheinungsdatum Spoiler Genos kann DrwqSkw7YNS 1

One Punch Man Kapitel 170 wird zeigen, was die Helden mit Garou nach seiner Niederlage im vorherigen Kapitel machen werden. Sicher, der Kampf ist vorbei und Saitama ist als Sieger hervorgegangen, aber der Heldenjäger ist immer noch frei.

Garous Freiheit scheint die anderen Helden zu beunruhigen, auch wenn Saitama es gelassen sieht. Wird Garou also in One Punch Man Kapitel 170 auftauchen?

SportsKeeda bemerkte, dass die Helden ein Treffen im Hauptquartier abhalten könnten. Danach wird sich die Gruppe einer Dekontaminationsprozedur unterziehen, die von Metal Knight selbst eingeleitet wird.

Es gibt Theorien, dass Genos das Labor von Dr. Kuseno aufsuchen wird, um sich nach dem harten Kampf gegen Garous zu erholen. Dort könnte er dem Wissenschaftsgenie Saitamas Zeitreisefähigkeiten offenbaren.

So wie es aussieht, werden Genos‘ Enthüllungen in One Punch Man Kapitel 170 ein Muss sein. Und was wird Dr. Kuseno dagegen unternehmen?

In One Punch Man Kapitel 169 sammelte sich Genos und betonte, dass der Kern ihm gehöre, aber aus einer anderen Zeit stamme, wie Anime News and Facts berichtet. Er fragte Saitama, ob er sich an irgendetwas erinnern könne, da er dachte, der Kern und er kämen beide aus der Zukunft.

Genos erörterte dann seinen Glauben an eine mögliche Parallelwelt oder ein theoretisches Multiversum und glaubte, dass der Kern aus einer anderen Zeitlinie stamme – ein Ergebnis von Saitamas Handlungen. Obwohl er keine Ahnung hatte, wie das Abweichen in andere Zeiten geschah, war er überzeugt, dass es einen anderen Saitama gab, der Zeitreisen machen konnte.

Er glaubte, Saitama könne sich trennen und zu einem Zeitpunkt wieder verschmelzen, nachdem sich die beiden Welten getrennt hatten. Genos fuhr fort, dass in der Zeit, aus der der Kern stammte, Garou ihn getötet hatte.

READ:  100T gewinnt zum Abschluss des ersten Tages des VCT Masters 3 Berlin das Duell der drei Initiatoren gegen Havan Liberty

Diese neue Entdeckung verblüffte Genos. Wenn die parallelen Welten tatsächlich existierten, wurde Saitamas Fähigkeit, die Gesetze des Opfers zu transzendieren und zu manipulieren, als unausweichlicher Beweis für sein selbstloses, makelloses Heldentum beschrieben.

Genos versuchte, Saitama seine Theorie über seine Fähigkeit, durch die Zeit zu reisen, zu erklären, aber dieser war von all den Details, die er hörte, völlig überwältigt. Er konnte nicht alles verstehen, was der Cyborg sagte, und auch nicht die wissenschaftlichen Erklärungen, die Genos ihm gab.

Trotzdem freute sich Genos, dass Saitama durch Zeit und Raum reisen konnte, um alle zu retten. Saitama konnte nicht anders, als zu seufzen, als er wegging, während er Genos‘ beschädigten Oberkörper hielt, traurig über die Überreste ihrer zerstörten Wohnung.

One Punch Man Kapitel 170 wird entweder am 18. oder am 25. August erscheinen.