Prinz Harry und Meghan Markle glauben angeblich, dass Prinz William eifersüchtig auf den Erfolg ihrer ersten Royal Tour ist

Prinz Harry und Meghan Markle glauben angeblich dass Prinz WilliamrWnSfAH 1

Prinz Harry hat angeblich vorgeschlagen, das Regelwerk des Kensington-Palastes nach dem Erfolg der ersten gemeinsamen Tournee der Sussexes in Australien neu zu schreiben. Angeblich behauptete der Herzog von Sussex, sein Bruder, Prinz William, sei eifersüchtig auf den Erfolg ihrer ersten königlichen Tournee.

Die erste Auslandstour von Prinz Harry und Meghan Markle als Ehepaar war Berichten zufolge ein großer Erfolg. In nur 16 Tagen absolvierten sie 75 royale Termine in Australien, Fidschi, Neuseeland und Tonga, und überall wurden sie von einer großen Menschenmenge herzlich empfangen.

Der Enthüllungsjournalist Tom Bower schreibt in seinem demnächst erscheinenden Buch Revenge: Meghan, Harry und der Krieg zwischen den Windsors, dass das umstrittene Königspaar sich selbst davon überzeugt hat, dass der Ehemann von Kate Middleton eifersüchtig auf den Erfolg ihrer royalen Tournee in Ozeanien war.

Aufgrund der angeblichen Eifersucht, so der Autor gegenüber der Sunday Times, dachten die beiden, es sei der richtige Zeitpunkt für eine Veränderung. Sie wollten aus der klaustrophobischen Schüssel des Palastes ausbrechen und schlugen vor, das Regelwerk neu zu schreiben.

Anstatt den ehemaligen Suits-Star als Nebendarstellerin einzusetzen, würde die vorgeschlagene Änderung sie angeblich zu einer Aktivistin machen – unabhängig von Prinz William, Kate Middleton und sogar Queen Elizabeth.

Bower fügte hinzu, dass Prinz Harry den Vorschlag möglicherweise ermutigt hat, indem er Meghan Markle dazu brachte, sich einzubilden, dass sie die Führung bieten könnte, die die Monarchie benötigt. Ihr Aktivismus würde die Marke aufwerten, sagte er via Express.

Er behauptete auch, dass die Herzogin von Sussex ihren Mitarbeitern den Eindruck vermittelte, dass sie die Bedeutung der Monarchie verkörpere. Die Sussexes sollen um eine Stellungnahme zu dem Thema gebeten worden sein, haben sich aber bisher nicht geäußert.

READ:  'COD Modern Warfare 3' Remastered kommt möglicherweise

In anderen Nachrichten hat Prinz Harry angeblich geschworen, Prinz William vollständig zu zerstören. Die königliche Autorin und Biografin Angela Levin warnte vor dem angeblichen Plan von Archie und Lilibets Vater. Sie enthüllte zunächst eine mögliche ungefilterte Darstellung der Ereignisse, so Geo TV.

Sie fügte außerdem hinzu, dass das Exposé brisante aktuelle Dinge enthalten werde, wie zum Beispiel, wer wen in der Angelegenheit Meghan Markle und Kate Middleton zum Weinen brachte. Dieses Ereignis bezog sich auf die frühere Behauptung, dass die Firma eine Warnung darüber erhalten habe, dass Prinz Harry eine Menge Gift im Blut habe, was seine Herkunft und seine Familie betreffe.

Die Behauptung kam auch Tage, nachdem es Warnungen gab, dass Prinz Harry in seinen kommenden Memoiren völlig offen werden könnte. Das Buch wurde Berichten zufolge aufgrund einiger Ergänzungen in letzter Minute verschoben.