Ringo Starrs Gesundheitssorgen: Beatles-Schlagzeuger hat zwei Konzerte wegen mysteriöser Krankheit abgesagt

Ringo Starrs Gesundheitssorgen BeatlesSchlagzeuger hat zwei Konzertej9rgk 1

Ringo Starr hat seinen Auftritt im Four Wings Casino in New Buffalo, Michigan, am Samstag, den 30. September, aufgrund einer mysteriösen Krankheit abgesagt. In der Ankündigung hieß es, dass der Schlagzeuger der Beatles die Veranstaltung abbrechen musste, weil er krank wurde und nicht singen konnte, ohne jedoch den Grund für seine Krankheit zu nennen.

TMZ berichtete, dass Ringo Starr zwei Konzerte verschieben musste, nachdem er mit einem unbekannten gesundheitlichen Problem zu kämpfen hatte, das seine Stimme beeinträchtigte. Ein Sprecher bestätigte jedoch, dass er nicht COVID-19-positiv sei, schwieg aber über seine Krankheit.

Glücklicherweise hat die Show nach der Absage immer noch die Chance, neu angesetzt zu werden, obwohl die Karteninhaber die Möglichkeit haben, eine Rückerstattung zu erhalten, wenn sie das möchten. Konzertbesuchern, die bereits vor Ort waren, um die Show zu sehen, wurde mitgeteilt, dass die Veranstaltung abgesagt wurde.

Allerdings wurde ihnen auch nicht der Grund dafür mitgeteilt. Einer der Zuschauer wandte sich sogar an das Management von Four Winds, um zu fragen, warum die Band die Veranstaltung abgesagt hatte, und bekam nur die Auskunft, dass Starr krank geworden sei, ohne auf Einzelheiten einzugehen.

Neben dem Konzert in New Buffalo hat der legendäre Musiker auch eine weitere Show in Prior Lake, Minnesota, abgesagt. Das Mystic Lake Casino gab die Absage bekannt und erklärte, sie sei aufgrund von Starrs Krankheit verschoben worden.

In der Ankündigung hieß es, der Singer-Songwriter sei erkrankt, habe aber immer noch gehofft, zu dem Zeitpunkt auftreten zu können; daher kam die Mitteilung zu spät. Er und seine All-Star Band wollten all ihren Fans, die ihre Show sehen wollten, Frieden und Liebe schicken.

READ:  Chainsaw Man-Anime-Update: Warum die neue Serie 12 verschiedene Themensongs am Ende hat

Er versicherte dann, dass ein neuer Termin bald bekannt gegeben würde und alle ursprünglichen Tickets auch für den neuen Termin gelten würden. Die Ankündigung kam nur wenige Stunden, nachdem der Schauspieler ein Foto von sich und seinem Schlagzeuger Gregg Bissonette zusammen neben ihrem Privatjet auf Twitter geteilt hatte.

In der Bildunterschrift war zu lesen, dass sie bereits auf der Rollbahn auf dem Weg zu ihrem nächsten Auftritt waren. Dann bedankte er sich bei Toronto und schickte Frieden und Liebe, zusammen mit verschiedenen Emojis.

Starr feierte im Juli seinen 82. Geburtstag. Geburtstag. Trotz seines fortschreitenden Alters trat er immer wieder auf und veranstaltete damals sogar seine jährliche Peace and Love-Party.

Tatsächlich hatten er und seine Band gerade ein arbeitsreiches Jahr hinter sich, nachdem sie den ersten Teil ihrer Spring Tour 2022 im Juni in Florida abgeschlossen hatten. Die Veranstaltung sollte eigentlich schon 2020 stattfinden, wurde aber wegen der COVID-19-Pandemie verschoben. Der zweite Teil der Tournee wird im Oktober in Mexiko-Stadt enden.