Riot wird mehrere Profi-Champions wie Jayce, Lee Sin, Renekton, Thresh und Varus in Liga-Patch 11.18 nerfen

Riot wird mehrere ProfiChampions wie Jayce Lee Sin Renekton Thresh 2yC4spmE 1 1

Macht euch bereit, League of Legends-Fans. Wir kommen endlich in die Weltmeisterschaftssaison.

Da das größte Turnier des Jahres nur noch einen Monat entfernt ist, hat Riot Games heute die verschiedenen Änderungen vorgestellt, die mit Patch 11.18 auf das Spiel zukommen werden. Laut Lead Game Designer Jeevun Jag Sidhu ist dies auch nur der erste Teil der Änderungen, die auf das Event ausgerichtet sind. Der zweite Teil der Änderungen, die für Worlds gedacht sind, wird mit Patch 11.19 fertiggestellt. Diese Änderungen betreffen mehrere Pro-Priority-Champions, die im vergangenen Sommer an Popularität gewonnen haben, was zu einer Verschiebung des Metas bei Worlds führen könnte.

Kalista und Varus sind zum Beispiel zwei AD-Carrys, die in Summoner’s Rift viel Action erlebt haben. In den vier Hauptregionen Nordamerika, Europa, Korea und China führen diese beiden mächtigen Champions laut der Liga-Statistikseite Games of Legends alle Bottom-Lane-Schützen mit dem höchsten Prozentsatz an Pick-Ban-Präsenz an (75 % bzw. 56 %). Varus war außerdem der am fünfthäufigsten gespielte und der am siebthäufigsten gebannte Champion der Welt, mit einer Gewinnrate von 51 Prozent.

In ähnlicher Weise hat sich Lee Sin mit 1.417 gespielten Spielen schnell zum meistgespielten Champion der Welt entwickelt, während er auch eine 76-prozentige Pick-Ban-Präsenz weltweit aufweist. Seine Flexibilität als Jungler und Solo-Laner hat es Teams ermöglicht, ihn in verschiedenen Teamzusammensetzungen einzusetzen, und in den Händen von talentierten Spielern, die viel Spielmacherpotenzial, angeborene Tankfähigkeit durch Gegenstände und eine gute Menge Schaden wollen, war er tödlich.

READ:  Die Beziehung von Prinz William und Prinz Harry wird angeblich durch die Veröffentlichung von Staffel 5 von The Crown beeinträchtigt: Hier ist der Grund

Verwandt: Riot enthüllt Pläne zum Buffen von 23 Champions in der Liga-Patch 11.18-Vorschau

Renekton und Thresh hingegen sind seit jeher Komfortpicks für viele Spieler in der Szene. Er ist derzeit der am vierthäufigsten gebannte Champion in der kompetitiven Szene, da er in vielen Matchups blind gepickt werden kann. Thresh ist außerdem ein perfekter Pick für die meisten Teamzusammenstellungen, da er eine Menge Spielmacher- und Pick-Potenzial mitbringt, während er gleichzeitig viel Nutzen bringt, um Teamkameraden aus dem Weg zu räumen und sie vor einer Katastrophe zu bewahren. Er ist der am dritthäufigsten gebannte Champion der Welt, aber er hat auch nur eine Gewinnrate von 49 Prozent.

Mit all diesen Champions, die nerfed werden, könnten wir eine Handvoll neuer Champions in die Listen der Trainer aufsteigen sehen, bevor die Worlds beginnen. Picks wie Jinx, Kai’Sa und andere werden im Vorfeld des Turniers angepasst, was dazu führen könnte, dass einige Champions in diesem Monat der Vorbereitung Vorrang haben.