‚Shadows House‘ Episode 7 Release Date, Spoiler: Wird Emily endlich Kate finden?

Shadows House Episode 7 Release Date Spoiler Wird Emily endlichOB0Cf 1

Der Titel von Shadows House Episode 7, Eine unvollständige Karte, lässt vermuten, dass die Karten der lebenden Puppen nichts taugen. Da Emily nun auf der Suche nach Kate ist, wird sie das junge Mädchen der Familie Shadow finden?

Das vorherige Kapitel zeigte, dass die lebenden Puppen auf eine Reise gingen, um ihre Meister zu finden, während die hochrangigen Schatten ihre Bewegungen sorgfältig beobachteten. Da einige von ihnen die Zeremonie als eine Form der Unterhaltung ansahen, würden die Dinge in Schattenhaus Episode 7 ziemlich ernst werden?

Die unvollständige Karte der Mädchen wird eine große Herausforderung für sie sein, denn sie wissen, dass sie den Weg nicht finden können. Emilico wäre sogar fast von einer Klippe gestürzt, nachdem die Karte die Gefahr, die vor ihnen liegt, nicht angezeigt hat.

Laut Epic Dope könnte die Karte absichtlich falsch erstellt worden sein, um die Teilnehmer in die Irre zu führen. An anderer Stelle wussten die Fans bereits über den Status von Kate und John Bescheid, aber einige fragen sich, wie Patrick mit der plötzlichen Unannehmlichkeit umgehen wird, da sie wissen, wie arrogant er ist.

Fans werden vielleicht mehr von ihm in Shadows House Episode 7 sehen, während Emilico und Rum dem schwarzen Rauch folgen werden. Da der Ruß aus dem Schattenhaus kommt, ist es möglich, dass es Kate ist oder eine Gefahr auf sie wartet?

In Schattenhaus-Episode 6 wurden Emilico und die Mädchen in einem Raum eingesperrt. Der Schwarzhaarige sagte daraufhin, dass er die Kriterien nicht versteht und versuchte, die Tür zu öffnen, jedoch ohne Erfolg, wie OtakuKart News berichtet.

READ:  Die Hauptphase der ESEA Premier Saison 38 ist beendet, die Playoff-Runde mit 8 Teams steht fest

Der Mann enthüllte später, dass der Manager sie beobachtete und versuchte zu sehen, wie sie ihre Rolle als Schattengesicht erfüllen würden. Dann fragte er nach dem Grund für Rickys Degradierung und fragte ihn, warum er degradiert wurde.

Ricky antwortete dem Mann nicht und sagte ihm, er solle sich stattdessen darauf konzentrieren, die Tür zu öffnen. Lou fragte Ricky dann, warum er tanzte.

Ricky erklärte, dass es nicht seine Schuld war, die Initiative zu ergreifen und dass sogar alle getanzt haben, was bedeutete, dass sie alle schuldig waren. Der Schwarzhaarige fügte hinzu, dass Edward sich vielleicht wütend gefühlt habe, obwohl niemand wirklich wusste, wie er sich fühlte.

Lou betonte dann, dass sie alle lebende Puppen seien, also würde die Schattenfamilie sie so behandeln, wie sie es für richtig hielten. Der Mann fragte Ricky erneut, ob er sich Sorgen um die Feinde mache, woraufhin dieser sagte, er habe kein Recht zu reden, woraufhin Emilico etwas bemerkte.

Wie es weitergeht, kann man sehen, wenn Shadows House Episode 7 am Samstag, den 22. Mai, oder Sonntag, den 23. Mai, auf Funimation per Epic Stream ausgestrahlt wird.

Was denkst du, wird mit den lebenden Puppen in Shadows House Episode 7 passieren? Teilen Sie Ihre Kommentare unten.