Song Min Ho von WINNER enthüllt Beziehung zu Schwester Song Dan Ah: ‚Wir haben bis aufs Messer gekämpft‘

Song Min Ho von WINNER enthullt Beziehung zu Schwester Song Dan AhIj7MQjFz1 1

Song Min Ho von WINNER sprach in einer Folge von MBCs DNA Mate am Dienstag, den 2. August, über seine enge Beziehung zu seiner Schwester Song Dan Ah. Obwohl Brüder dazu neigen, strenger zu ihren jüngeren Geschwistern zu sein, scheint die NEW.F.O. es zu mögen, wenn ihr Bruder sie nervt.

Das Gespräch über die Beziehung der Geschwister begann, als Kim Jin Woos Schwester, Kim Jin Hee, die WINNER-Mitglieder besuchte, um ihnen zu ihrem Comeback zu gratulieren. Von da an begannen sie eine Diskussion über ihre Beziehungen zu ihren Geschwistern.

Kim Jin Woo gab zu, dass er sich in der Nähe seiner jüngeren Schwester aufgrund des Altersunterschieds von acht Jahren unwohl fühlte. Doch dank der Varieté-Show sind sie sich nun näher gekommen, so AllKpop.

Lee Seung Hoon sagte hingegen, dass es gut wäre, wenn Song Mi Ho und Song Dan Ah auch in der Sendung auftreten würden, wenn sie sich näher kämen. Ihre Geschwisterchemie ist kein Scherz, fügte er hinzu.

Die WINNER-Mitglieder fragten dann Kim Jin Hee, wen sie unter den anderen Gruppenmitgliedern wählen würde, wenn sie ihren Bruder ersetzen würde. Sie entschied sich dann für das jüngste Mitglied der Gruppe, Kang Seung Yoon.

Die Band warnte sie dann, dass Kang Seung Yoon sie endlos nerven würde, wenn sie ihn wählen würde. Sie fügten sogar hinzu, dass er nur zu Fremden nett und freundlich sei.

Kim Jin Woo fragte Kim Jin Hee, ob sie einen älteren Bruder bevorzugen würde, der an ihr herumnörgelt, oder einen, der eher stoisch ist. Letztere entschied sich für den stoischen, weil ihr der geduldige Bruder besser gefiel.

READ:  Was macht Prinz William, Kate Middletons Geburtstagsgruß an Prinz Harry kalt, anders als andere Royals?

Song Min Ho meldete sich daraufhin zu Wort und verriet, dass Song Dan Ah es mochte, wenn er sie mehr nörgelte. Angeblich sehnt sie sich immer nach seiner Aufmerksamkeit und ist verärgert, wenn er nicht mit ihr spricht.

Er erinnerte sich sogar daran, mit ihr über das Problem gesprochen zu haben, das sie hatte. Nach einem Tag meldete sich ihre Mutter bei ihm und erzählte, dass seine Schwester ihr sagte, dass sie gute Ratschläge von ihm bekommen habe und glücklich aussah.

Er fuhr fort, dass sie früher mit Zähnen und Klauen gekämpft hätten, als sie noch Kinder waren. Jetzt sei Song Dan Ah stärker geworden als er, da Mädchen schneller wachsen als Jungen.

In der Zwischenzeit gaben WINNER am 10. Juli ein Guerilla-Konzert auf der Mulbit-Bühne am Han River in Yeoui-do, das von NaverNOW veranstaltet wurde. Die Gruppe performte einige ihrer Hits, von Empty über Don’t Flirt bis hin zu Titeln aus ihrem kürzlich veröffentlichten vierten Mini-Album Holiday.

Song Min Ho zeigte allen, was er drauf hat, als er den B-Seiten-Track Family von Holiday performte und die Zuschauer mit seiner Live-Version der Rap-Strophe verblüffte. Wie erwartet, lobten viele das K-Pop-Idol für seine unglaublichen Rap-Fähigkeiten.