Switch OLED-Dock wird auch separat über den Nintendo Online-Store erhältlich sein

Switch OLEDDock wird auch separat uber den Nintendo OnlineStore tRiAqU 1 1

Berichten zufolge macht Nintendo das neue Switch-OLED-Dock für allgemeine Nutzer verfügbar, indem es separat online verkauft wird.

Die Spiele-Community erlebte gestern eine Überraschung, als Nintendo plötzlich einen Trailer veröffentlichte, der die Einführung eines weiteren Switch-Modells ankündigte. Das neue Modell trägt den Namen OLED und stellt eine leichte Verbesserung gegenüber dem Original dar. Zumindest, was die Fähigkeit angeht, Spiele in einer höheren Auflösung darzustellen und ein paar Verbesserungen in Sachen Lebensqualität.

Neues Design, neues Feature

Eines dieser QOL ist zweifelsohne das Dock, das mit einem Re-Design daherkommt, das ihm ein etwas anderes Aussehen verleiht. Dabei geht es aber um mehr als nur um Ästhetik, wie man an den abgerundeten Kanten sieht. Funktional ist das Dock bereits mit einem Kabelanschluss ausgestattet, über den die Konsole kabelgebunden mit dem Internet verbunden werden kann. Das bedeutet auch technisch schnelleres und stabileres Internet als sein kabelloses Pendant.

Letzteres allein mag für Vorbesitzer nicht unbedingt ein zwingender Grund sein, sich für das OLED-Modell zu entscheiden. Es bedeutet aber nicht, dass solche Besitzer auf den vollen Preis des neuen Designs verzichten müssen, nur um es zu bekommen. Wie es scheint, macht Nintendo das Dock selbst für die Allgemeinheit zugänglich, indem es separat über seinen Online-Store verkauft wird. Damit bleibt es bei der Behauptung von The Verge, dass das Dock austauschbar mit dem Nicht-OLED-Modell der Switch funktionieren wird.

Nur Dock

Laut Digital Trends bestätigt Nintendo, dass das Dock und das Dock allein online käuflich zu erwerben sein werden.

Das weiße Dock und das schwarze Dock werden separat (kein HDMI-Kabel, kein Netzteil, nicht in einem Paket) im Nintendo-Online-Store verkauft werden. Es wird nicht im Einzelhandel verkauft werden.

In dem Kommentar wird ziemlich deutlich darauf hingewiesen, dass der betreffende Artikel exklusiv im Online-Shop des Unternehmens erhältlich sein wird. Das bedeutet, dass diejenigen, die darüber nachdenken, es sich anderswo zu besorgen, eine Enttäuschung erleben werden. Auch nicht bei einer beliebten Plattform wie Amazon oder Best Buy.

READ:  'Boruto' Episode 208 Release Date, Spoiler: Wird Boruto das Byakugan benutzen, um Naruto zu retten?

Zum Zeitpunkt des Schreibens gibt es noch keine konkreten Daten, wie viel es kosten wird, wenn es in den Verkauf geht. Aber zur Orientierung sei gesagt, dass Nintendo das Switch-Dock schon immer als separaten Kauf für 60 Dollar verkauft hat. Dieses kommt aber mit der kompletten Peripherie, die man erwarten würde. Alternativ gibt es die Refurbished-Version, die mit einem günstigeren Preisschild von 40 Dollar und einer 90-Tage-Garantie daherkommt.

Das Bild wurde mit freundlicher Genehmigung von Nintendo UK/YouTube Screenshot verwendet.