Team Envy schließt mit NA VCT-Sieg über XSET zu Sentinels und 100T bei Masters 3 Berlin auf

Team Envy schliest mit NA VCTSieg uber XSET zu Sentinels und 100T bei PmhXWFD 1 1

Nach einem langen Weg durch die untere Runde der NA VCT Stage Three: Challengers Playoffs, hat Team Envy endlich ihr Ticket für die nächste internationale VALORANT LAN gelöst. Mit ihrem heutigen Sieg über XSET sicherten sich Envy den dritten und letzten NA-Platz bei Masters Three Berlin und werden sich im September mit Sentinels und 100 Thieves in Deutschland treffen.

Auf der ersten Karte der Entscheidungsserie gegen XSET lieferten sich die beiden Teams in der ersten Hälfte einen regen Schlagabtausch, bevor sie in der zweiten Hälfte eine Reihe von aufeinanderfolgenden Runden spielten. Envy ging auf Ascent mit 11:6 in Führung, bevor XSET mit fünf aufeinanderfolgenden Runden den Ausgleich schaffte, aber Envy verhinderte mit zwei aufeinanderfolgenden Runden zum Abschluss der Karte einen verheerenden Einbruch. Crashies lieferte auf Sova ein großartiges Spiel ab, das er mit 26 Kills beendete und die Zuschauer mit einigen spektakulären Pfeilen begeisterte.

Envy hatte als erstes massiv zugeschlagen, indem sie XSETs Pick of Ascent weggeschnappt hatten und mit einem 1:0-Vorsprung in ihr eigenes Pick of Haven gingen. Sie witterten Blut und wollten schon mal ihre Flüge nach Deutschland buchen. Sie blockten den Angriff von XSET fast die gesamte erste Halbzeit ab und gaben nur drei Runden ab, als Yay die erste Halbzeit mit einem fantastischen Clutch mit Jetts Messern beendete. XSET gewann eine dringend benötigte Pistolenrunde in der zweiten Hälfte und holte sich die folgenden zwei Bonusrunden, aber Envy gewann die Kontrolle in der ersten Pistolenrunde mit einem schwärmerischen C-Site-Take zurück und sah nie wieder zurück. Sie gewannen vier der letzten fünf Runden, um ihre eigene Kartenauswahl überzeugend mit 13:7 zu gewinnen und die Serie für sich zu entscheiden.

READ:  BTS's V, BLACKPINK's Jennie Dating-Gerüchte: Angeblicher Airline-Angestellter bestätigt, dass zwei K-Pop-Giganten zusammen auf die Insel Jeju gereist sind

Das Turnier ist für Team Envy noch nicht vorbei, aber das Ziel ist erreicht. Das Team, das im Spiel von FNS angeführt wird und aus ganz anderen Spielern besteht als denen, die 2020 bei ihm unter Vertrag standen, hat sich mit drei Siegen gegen TSM, FaZe Clan und XSET seinen Platz bei Masters Three Berlin gesichert. Der Sieg gegen XSET, das in der ersten Runde der Challengers One 100T und Sentinels überraschend besiegt hatte, war der deutlichste der drei Siege. Die Belohnung ist ein Best-of-Five-Finale gegen 100T in der unteren Gruppe und ein Best-of-Five-Finale gegen Sentinels, das auf den Sieger wartet.

Während alle drei für Berlin feststehen, müssen sie noch um die Setzliste und das Preisgeld kämpfen, und wenn der Sieg der Sentinels im Finale der oberen Runde gegen 100T ein Hinweis darauf ist, wird niemand die letzten beiden Tage der Challengers Playoffs auf die leichte Schulter nehmen.