Tesla startet monatliche FSD-Abonnements für 199 $ pro Monat

Tesla startet monatliche FSDAbonnements fur 199 pro Monat GWYpDlH 1 1

Nach den neuesten Nachrichten hat Tesla begonnen, ein monatliches Abonnement seines Full Self Driving-Pakets für 199 US-Dollar pro Monat anzubieten. Es kommt mit einem Angebot für Tesla-Besitzer, die es nach der Einstellung des Enhanced Autopilot-Pakets gekauft haben; sie werden berechtigt sein, dieses monatliche FSD-Paket für $99 pro Monat zu greifen. Tesla erläuterte den Preis und das Angebot auf seiner Support-Seite.

Bislang hat Tesla sein FSD-Paket für eine einmalige Gebühr von 10.000 US-Dollar verkauft. Mit diesem monatlichen Paket können die Nutzer die FSD-Funktionen testen, ohne sich langfristig zu binden, da die Besitzer ihr monatliches FSD-Abonnement jederzeit kündigen können.

Tesla-Modelle mit FSD-Computerhardware 3.0 (HW3) oder höher und entweder der Basis- oder der erweiterten Autopilot-Konfiguration sind berechtigt, FSD zu abonnieren. Andere Tesla-Besitzer müssten ein Hardware-Upgrade für 1.500 US-Dollar erwerben, um ihre Fahrzeuge FSD-fähig zu machen.

In den letzten Jahren hatte Tesla-CEO Elon Musk eine Abonnementoption für FSD versprochen. Anfang dieses Monats verschickte Tesla Software-Updates für die Beta-Version 9 von FSD über das Internet.

Es ist zu beachten, dass die FSD-Software es einem Tesla-Fahrzeug immer noch nicht ermöglicht, ohne Eingaben des Fahrers selbst zu fahren. Heute sagte ein Tesla-Besitzer, dass er eine Mitteilung von Tesla erhalten hat, in der mitgeteilt wird, dass das FSD-Abonnement Funktionen wie Navigieren mit Autopilot, automatischer Spurwechsel, automatisches Einparken, Beschwörung und Ampel- und Stoppschildkontrolle umfasst.

READ:  Samsung Galaxy Buds 2 Preis Leaks online vor Samsung Unpacked Veranstaltung am 11. August