That Time I Got Reincarnated as a Slime Saison 2 Part 2 Episode 1: What to Expect?

That Time I Got Reincarnated as a Slime Season 2 Part 2 Episode 1 P7976e 1 1

Entwickelt von einer Light Novel Serie mit dem gleichen Namen, geschrieben von Fuse und illustriert von Mitz Vah, ist That Time I Got Reincarnated as a Slime oder Tensei Shitara Suraimu Datta Ken ein Isekai Fantasy TV Anime. Die Geschichte folgt Satoru Mikami, einem japanischen Firmenangestellten, der bei einer Messerstecherei stirbt und in einer alternativen Welt als Schleim reinkarniert wird. Er erhält den Namen Rimuru Tempest vom katastrophengleichen Sturmdrachen Veldora. Im weiteren Verlauf der Serie wird Rimuru zu einem der mächtigsten Wesen der Welt und zum Herrscher der Jura Tempest Federation.

Staffel 1 des Anime wurde zwischen dem 2. Oktober 2018 und dem 19. März 2019 ausgestrahlt. Die zweite Staffel wird als Split-Cour veröffentlicht. Der erste Durchgang wurde ursprünglich vom 12. Januar 2021 bis zum 30. März 2021 ausgestrahlt und umfasst 12 Episoden. Hier ist alles, was Sie über die erste Episode von Staffel 2 Teil 2 des Anime wissen müssen.

That Time I Got Reincarnated as a Slime Staffel 2 Teil 2 Episode 1 Release Date

‚That Time I Got Reincarnated as a Slime‘ Staffel 2 Teil 2 Episode 1, mit dem Titel ‚The Visitors‘, soll am 6. Juli 2021 Premiere haben. Eight Bit Studios hat die Serie entwickelt, Youhei Itou und Shigeto Sugimoto fungieren als Produzenten. Kazuyuki Fudeyasu leitete das Autorenteam, und Atsushi Nakayama ersetzte Yasuhito Kikuchi als Regisseur in der zweiten Staffel. Elements Garden lieferte die Musik, während Ryouma Ebata für die Charakterdesigns und Takahiro Kishida für die Monsterdesigns zuständig waren. MindaRyn sang die Eröffnungsmelodie des zweiten Teils, Like Flames, und Takuma Terashima sang die Endmelodie, Reincarnate.

READ:  Gibt es The Addams Family 2 auf Netflix, Hulu, Prime, HBO Max oder Disney+?

Wo kann man That Time I Got Reincarnated as a Slime Staffel 2 online sehen?

Crunchyroll wird Staffel 2 Teil 2 des Anime mit japanischem Originalton und englischen, portugiesischen, spanischen und italienischen Untertiteln streamen. Die Simuldub-Version der Episoden wird auf Funimation verfügbar sein. Die synchronisierte Version der Episoden wird auch auf Wakanim verfügbar sein. Die zweite Staffel kann auf VRV, iQIYI und Anime On Demand, Netflix Japan und Amazon Prime mit japanischem Ton und Untertiteln angesehen werden.

That Time I Got Reincarnated as a Slime Staffel 2 Teil 2 Episode 1 Spoiler

In der letzten Folge von Teil 1 wacht Rimuru 3 Tage nach seiner Verwandlung auf und entdeckt, dass sich alle seine Untergebenen verwandelt haben. Als er erfährt, dass Milim Eurazania zerstört hat und Frey scheinbar den Dämonenfürsten Carrion getötet hat, lässt er die Flüchtlinge aus dem Reich der Bestie in den Tempest einreisen. Später erhält der Urdämon Noir von Rimuru einen neuen Namen, Diablo. In den letzten Szenen der Episode bringt Rimuru Veldora zurück in die Welt, indem er ihm einen Körper gibt, der mit seinem eigenen identisch ist. Der Stromdrache verwandelt den Körper dann in eine erwachsene Form.

Rimuru hat erfahren, dass Clayman den Angriff auf Eurazania orchestriert hat und sieht den Dämonenlord Seed als die größte Bedrohung an. In Staffel 2 Teil 2 Folge 1 erfährt Rimiru vielleicht von der Versammlung der anderen Dämonenfürsten, dem sogenannten Walpurgis-Rat, der über sein Schicksal entscheiden soll, und findet einen Weg, dort anwesend zu sein, nicht nur um sich zu verteidigen, sondern auch um Clayman zu bestrafen.