The Greatest Demon Lord Is Reborn as a Typical Nobody Staffel 2: Verlängert oder gecancelt?

The Greatest Demon Lord Is Reborn as a Typical Nobody Staffel 2 1nnVn 1 1

‚Der größte Dämonenfürst wird als typischer Niemand wiedergeboren‘ oder ‚Shijou Saikyou no Daimaou, Murabito A ni Tensei suru‘ ist ein Isekai-Fantasy-Anime, der dem Dämonenfürsten Varvatos folgt, dessen langweiliges Leben als mächtigstes Wesen aller Zeiten ihn zu drastischen Maßnahmen zwingt. Um sein Leben interessanter zu gestalten, kalibriert er seine magischen Kräfte absichtlich auf die eines durchschnittlichen Menschen, bevor er in der modernen Welt reinkarniert. Es stellt sich jedoch heraus, dass er sich gewaltig verrechnet hat, weil er nicht verstanden hat, dass die Menschen in der modernen Zeit schwach sind und er nach ihren Maßstäben immer noch übermächtig ist. Der Anime basiert auf der gleichnamigen Light-Novel-Serie von Myoujin Katou und hat eine beachtliche Fangemeinde.

Allerdings hat er nicht den gleichen Hype ausgelöst wie andere Isekai-Serien wie Trapped in a Dating Sim: The World of Otome Games is Tough for Mobs, die parallel dazu in der Anime-Saison Frühjahr 2022 veröffentlicht wurde. Daher wollen die Fans nach dem Abschluss der ersten Folge natürlich wissen, ob die Serie mit weiteren Episoden zurückkehren wird oder nicht. Für den Fall, dass du dich das auch fragst, haben wir für dich eine Lösung.

Der größte Dämonenlord wird als typischer Niemand wiedergeboren Staffel 2 Erscheinungsdatum

Die erste Staffel von The Greatest Demon Lord Is Reborn as a Typical Nobody feierte am 6. April 2022 Premiere und endete etwa 2,5 Monate später am 22. Juni 2022. Bislang umfasst die Serie zwölf Episoden mit einer Laufzeit von jeweils etwa 23-25 Minuten.

READ:  The Detective Is Already Dead Episode 1: Was ist zu erwarten?

Was die Verlängerung der Serie angeht, so wissen wir bis jetzt alles. Silver Link, Blade oder andere Parteien, die an der Produktion oder dem Vertrieb der Serie beteiligt sind, haben sich bisher noch nicht offiziell zur Zukunft des Anime geäußert. Während die Bestätigung noch aussteht, können wir immer noch auf andere Faktoren schauen, um zu bestimmen, ob der Anime für eine weitere Folge zurückkehren wird oder nicht. Die erste Staffel der Serie hat die ersten drei Bände der Light-Novel-Reihe von Myoujin Katou behandelt.

Bis jetzt sind insgesamt neun Bände erschienen, es gibt also noch eine Menge Ausgangsmaterial für eine weitere Folge. Das größte Hindernis für die Fortsetzung von The Greatest Demon Lord Is Reborn as a Typical Nobody sind jedoch die schlechten Gesamtbewertungen und unterdurchschnittlichen Kritiken auf verschiedenen Online-Plattformen. Darüber hinaus hat es der Anime nicht nur nicht in die Crunchyroll-Liste der beliebten Anime für die Frühjahrssaison 2022 geschafft, sondern hat auch im Vergleich zu anderen Isekai-Serien, die parallel dazu veröffentlicht wurden, durchweg unterdurchschnittlich abgeschnitten.

Daher sind die Aussichten, dass die Serie grünes Licht für eine weitere Folge erhält, derzeit höchst ungewiss. Aber selbst wenn das Komitee für die Verlängerung der Anime-Serie grünes Licht geben sollte, wird die Serie aufgrund der engen Zeitpläne der meisten Studios, die Jahre im Voraus ausgebucht sind, nicht so bald veröffentlicht werden. Unter Berücksichtigung aller Faktoren und unter der Annahme, dass die Serie in Zukunft irgendwie verlängert wird, wird The Greatest Demon Lord Is Reborn as a Typical Nobody Staffel 2 irgendwann Ende 2024 oder später Premiere haben.

READ:  Mars Red Staffel 2: Alles was wir wissen

The Greatest Demon Lord Is Reborn as a Typical Nobody Staffel 2 Plot: Worum kann es gehen?

In Staffel 2 wird Ard (Varvatos) auf einem Schulausflug die alte Hauptstadt von Kingsglaive besuchen, wo er auf Verda Al-Hazard trifft, ein ehemaliges Mitglied der Vier Himmelskönige. Als ob das nicht schon schlimm genug wäre, trifft er auch noch auf General Lizer und muss sich gegen die Königin Rosa des Königreichs Laville verteidigen, die unbedingt seinen Samen haben will. In der Zwischenzeit beginnen seine weiblichen Begleiterinnen, noch härter um seine Aufmerksamkeit zu buhlen. Daher wird die kommende Saison nicht nur Ards kämpferische Fähigkeiten auf die Probe stellen, sondern auch seine Geduld und mentale Zähigkeit herausfordern.