The Owl House Saison 2 Episode 8: Was ist zu erwarten?

The Owl House Season 2 Episode 8 Was ist zu erwarten V3FYlHR 1 1

In der neuesten Folge von Das Eulenhaus Staffel 2 streift Eda mit Traurigkeit im Herzen durch die Stadt, nachdem ihre Freunde King und Luz beschlossen haben, nach Hause zu ihren jeweiligen Familien zurückzukehren. In einem Zustand melancholischer Betäubung stößt sie auf ihre alte Freundin Raine und wird in eine Rebellion hineingezogen. Für den Fall, dass Sie neugierig auf die Highlights von Episode 7 sind, haben wir einen Recap-Bereich hinzugefügt. Hier ist, was Episode 8 auf Lager haben könnte!

The Owl House Staffel 2 Episode 8 Erscheinungsdatum

‚The Owl House‘ Staffel 2 Episode 8 wird am 31. Juli 2021 um 10 Uhr ET auf dem Disney Channel veröffentlicht. Die zweite Staffel folgt einem wöchentlichen Veröffentlichungsmuster, mit neuen 22-Minuten-Episoden, die jeden Samstag erscheinen.

Wo kann man The Owl House Staffel 2 Episode 8 sehen?

Sie können Das Eulenhaus Staffel 2 Folge 8 sehen, indem Sie den Disney Channel zum oben genannten Datum und zur oben genannten Uhrzeit einschalten. Falls Sie die Folge verpasst haben, können Sie sie jederzeit auf DisneyNow ansehen. Die Episode wird auch auf Disney+, Fubo TV, DirecTV, Sling TV und Hulu+Live TV verfügbar sein. Weitere Optionen zum Anschauen sind Xfinity, Spectrum On Demand, YouTube TV und Apple TV. Einzelne Episoden oder eine ganze Staffel sind auf Google Play, Amazon Prime Video und iTunes zum Kauf verfügbar.

The Owl House Staffel 2 Episode 8 Spoiler

Die achte Episode von The Owl House Staffel 2 trägt den Titel Knock, Knock, Knockin‘ On Hooty’s Door. In der kommenden Folge wird Hooty alles tun, um seinen Freunden zu helfen, die täglich Ärger einladen. Er wird auftauchen, wenn King, Eda und Luz mit neuen Problemen konfrontiert werden. Seine Bemühungen werden jedoch keine Früchte tragen.

READ:  Alan Helmick Mord: Wo ist Miriam Helmick jetzt?

The Owl House – Saison 2 – Episode 7 Recap

In der siebten Episode mit dem Titel Edas Requiem findet sich Eda mit Luz‘ und Kings bevorstehender Abreise ab. Sie werden zu ihren jeweiligen Familien zurückkehren, und die Realität der Situation trifft Eda wie ein Sturm. Als sie anfängt, Trübsal zu blasen, stößt sie zufällig auf die Barden gegen den Thron, die sich als eine Art rebellische Allianz entpuppen. Kurz B.A.T.T.s genannt, wird sie von Raine Whispers angeführt, Edas alter Freundin, die auch das Oberhaupt des Barden-Zirkels ist.

Später wird Raine in Edas Leben und ihre Probleme hineingezogen. Während einer Mission mit den B.A.T.T.s erfährt Raine von dem Fluch auf Eda, der alles um sie herum ruiniert, wann immer sie ihre Mandoline spielt, und beschließt, ihn zu nutzen, als eine ihrer Missionen schief geht. Die Bande tappt in eine Falle, die von den Hexenzirkel-Chefs Eberwolf und Darius aufgestellt wurde, da sie denken, dass dies ein Teil der Mission ist.

Edas verfluchte Magie wird dann eingesetzt, um Eberwolf und Darius aufzuhalten. Raine motiviert Eda auch dazu, Luz und King zu verfolgen, als sie herausfindet, dass sie ihnen nahe steht. King hat seinen Namen in King Clawthorne geändert, und Eda hilft ihm dann, eine Nachricht an seinen Vater zu schicken. Am Ende wird Raine von Kikimora gefangen, der sie in einen Zustand unbestimmten Schlummers versetzt, als Voraussetzung, um Kaiser Belos‘ Plan in Gang zu setzen.

Mehr lesen: Die besten alten Disney-TV-Serien