The Woman in the House Across the Street from the Girl in the Window – Staffel 2: Erneuert oder abgesagt?

The Woman in the House Across the Street from the Girl in the Window op5nkUniy 1 1

The Woman in the House Across the Street from the Girl in the Window ist eine von Rachel Ramras, Hugh Davidson und Larry Dorf erdachte schwarze Thrillerkomödie, die sich um Anna Whitaker dreht, eine trauernde Mutter, deren Leben nach dem schrecklichen Tod ihrer Tochter und der Auflösung ihrer Ehe auf einen Schlag zum Stillstand gekommen ist. Einst eine vielversprechende Künstlerin, verbringt sie nun ihre Tage damit, Wein zu trinken, am Fenster zu sitzen und ihre Nachbarn zu beobachten. Die Dinge beginnen sich zum Besseren zu wenden, als ein gut aussehender Witwer mit seiner Tochter in das Haus gegenüber einzieht.

Anna glaubt, Zeugin eines Mordes geworden zu sein, und ihr Leben gerät erneut aus den Fugen, als sie versucht, die Wahrheit herauszufinden. The Woman in the House Across the Street from the Girl in the Window hat sowohl bei den Kritikern als auch bei den Fans ein positives Echo hervorgerufen, und zwar wegen des unorthodoxen Humors der Serie, der satirischen Elemente, die sich über die generischen Suspense-Thriller lustig machen, und der Leistungen der Hauptdarsteller. Wenn Sie die Serie bereits gesehen haben und wissen wollen, ob es eine zweite Staffel geben wird, haben wir für Sie die Lösung.

The Woman in the House Across the Street from the Girl in the Window Staffel 2 Release Date

Die erste Staffel von Die Frau im Haus gegenüber dem Mädchen im Fenster wurde am 28. Januar 2022 auf Netflix veröffentlicht. Sie umfasst acht Episoden mit einer Laufzeit von 23-30 Minuten. Die Serie trug ursprünglich den Titel The Woman in The House. Im Dezember 2021 kündigte Netflix jedoch den erweiterten Titel an.

READ:  The Resident Staffel 5: Alles was wir wissen

Kristen Bell, die Anna Whitaker in der Serie darstellt, behauptete, dass sie sich den Bemühungen widersetzte, den Titel zu kürzen, da sie der Meinung ist, dass er perfekt den Zweck erfüllt, das Thriller-Genre zu persiflieren. Was Staffel 2 betrifft, so wissen wir Folgendes. Weder die Verantwortlichen von Netflix noch die Produzenten der Serie haben sich über die Entwicklung der zweiten Staffel geäußert. Die erste Staffel endet mit einem Cliffhanger, was darauf hindeutet, dass es weitere Staffeln der Serie geben könnte.

The Woman in the House Across the Street from the Girl in the Window wurde ursprünglich als limitierte Serie entwickelt. In der Fernsehgeschichte gibt es jedoch zahlreiche Beispiele dafür, dass sich limitierte Serien in vollwertige, mehrstaffelige Spektakel verwandelt haben. Ein aktuelles Beispiel dafür ist HBO Max‘ The Flight Attendant, die ebenfalls als limitierte Serie entwickelt wurde, aber aufgrund der überwältigend positiven Zuschauerresonanz um eine zweite Staffel verlängert wurde.

Wenn es dieser Netflix-Produktion gelingt, den Erfolg anderer limitierter Serien, die über die geplante Staffel hinaus verlängert wurden, zu wiederholen, besteht eine berechtigte Chance, dass sie verlängert wird. Wenn das in den nächsten Monaten geschieht, könnte Staffel 2 von The Woman in the House Across the Street from the Girl in the Window irgendwann im Jahr 2023 auf den Markt kommen.

The Woman in the House Across the Street from the Girl in the Window Staffel 2 Cast: Wer kann mitspielen?

Neben Kristen Bell spielen in Die Frau im Haus gegenüber dem Mädchen im Fenster Tom Riley (Neil Coleman), Michael Ealy (Douglas Whitaker), Shelley Hennig (Lisa/Chastity), Samsara Yett (Emma), Christina Anthony (Detective Lane) und Mary Holland (Sloane) zentrale Rollen. Zur Besetzung der Serie gehören außerdem Benjamin Levy Aguilar (Rex), Cameron Britton (Buell), Appy Pratt (Elizabeth), Janina Gavankar (Meredith Coleman) und Glenn Close (Frau auf Platz 2A).

READ:  Warum gibt es diese Saison keine Kürbisschnitzer bei den Halloween-Kriegen?

Tom Riley, Shelley Hennig und Samsara Yett werden in der voraussichtlichen zweiten Staffel nicht auftreten, da ihre Figuren tot sind – außer vielleicht in Rückblenden. In der ersten Staffel tauchen die Figuren von Appy Pratt und Janina Gavankar nur in Rückblenden und Annas Halluzinationen auf. Wenn die Serie verlängert wird, könnten sie dies auch weiterhin tun. Glenn Close wird wahrscheinlich in der nächsten Staffel eine wichtige Rolle spielen, auch wenn ihre Figur tot ist. Die übrigen Darsteller werden wahrscheinlich ihre Rollen wieder übernehmen und möglicherweise durch neue Mitglieder ergänzt werden.

Die Frau im Haus gegenüber dem Mädchen im Fenster – Handlung von Staffel 2: Worum geht es?

Im Finale von Staffel 1 entpuppt sich Neils Tochter Emma als psychotische Killerin, die nicht nur Lisa/Chastity, sondern auch ihre eigene Mutter und ihre Lehrerin ermordet hat. Sie tötet ihren Vater und versucht, Anna die Tat anzuhängen. Anna gelingt es jedoch, das junge Mädchen rechtzeitig zu töten. Anna und Douglas versöhnen sich später wieder und bekommen ein Jahr später ein neues Baby. In den letzten Momenten bricht Anna auf, um ihre Freundin in New York zu besuchen. Im Flugzeug geht Anna auf die Toilette und glaubt, die Leiche der Frau zu sehen, die neben ihr sitzt. Das Kabinenpersonal erklärt ihr jedoch, dass sie nur halluziniert.

In der voraussichtlichen neuen Folge wird das Schicksal der Frau auf Platz 2A enthüllt, was Anna in ein neues Rätsel stürzt. Sloane könnte sie dieses Mal bei ihrem Abenteuer begleiten. Wir können wahrscheinlich erwarten, dass die kommende Folge noch mehr absurde Todesfälle und Streiche enthält. Rex könnte in Staffel 2 wieder auftauchen. Was Anna betrifft, so glauben wir, dass sie weiterhin trinken und Pillen nehmen wird und Probleme hat, zwischen Realität und Einbildung zu unterscheiden.