‚Tokyo Revengers‘ Episode 20 Release Date, Spoiler: Kann Takemichi den Krieg stoppen?

Tokyo Revengers Episode 20 Release Date Spoiler Kann Takemichi denP5dOyiv 1

Die blutige Halloween-Schlacht geht in Tokyo Revengers Episode 20 weiter. In diesem Krieg ist schon viel passiert, aber die Fans werden in diesem Kampf noch mehr sehen.

Kazutora, das ehemalige Mitglied der Tokyo Manji Gang, will Mikey seinen Zorn spüren lassen. Nun, da er seine dunkle Seite in den Vordergrund gestellt hat, wird sein Hass auf den Präsidenten und Gründer seiner alten Gruppe ihn in Tokyo Revengers Episode 20 zum Sieg führen?

Mikey hat die Schläge seiner Gegner eingesteckt, aber er schafft es, sie alle zehnfach zurückzugeben. Der Kampf zwischen der Valhalla- und der Toman-Gang wird nach den letzten Highlights über ihr Schicksal entscheiden, wenn er endlich zu Ende ist.

Das Blatt des Krieges hat sich nun zu Gunsten der Tomans gewendet, nachdem Kiasaki Tetta seinen Zug gemacht hat. Obwohl einige Valhalla-Mitglieder Mikey treffen, während er geschwächt ist, setzen die Tomans den Kampf fort.

Er bekommt auch die Hilfe von Kisaki, der wie sein Schatten neben ihm kämpft. Allerdings ist Baji nun aufgetaucht, um Kisaki anzugreifen.

Da treten Chifuyu und Takemichi auf den Plan, um Baji daran zu hindern, sich Mikey zu nähern. Doch die Dinge wenden sich zum Schlechten, als Kazutora Baji in den Rücken sticht.

Trotz der Schwere des Angriffs lässt sich Baji nicht beirren. Er kämpft weiter, und die Fans werden sehen, wie es in Tokyo Revengers Episode 20 weitergehen wird.

In Tokyo Revengers Episode 19, mit dem Titel Turn Around, zeigten Draken, Kazutora und Mitsuya ernsthafte Empörung, die ihre Entschlossenheit zu zeigen schien, sich gegenseitig zu töten, so Stanford Arts Review. Takemich war jedoch bereit, alles zu tun, um zu verhindern, dass während des Kampfes ein ernsthaftes Missgeschick passiert.

READ:  Son Ye Jin, Hyun Bin begrüßen ihr Kind im Dezember: Geschlecht enthüllt!

Dadurch geriet Kisakis Plan, Toman zu übernehmen, in Gefahr. Aber als Takemichi eine sentimentale Rede hielt, als er sich wieder zu Baji und Mikey gesellte, erwärmte das die Herzen vieler Mitglieder der Tokyo Maji Gang.

Von hier an begann der Blood Halloween-Krieg. Baeryu Hara stahl das östliche Hakenkreuz, das den Verlauf des Kampfes veränderte.

Draken fiel es schwer, seine Verbündeten zu schützen, nachdem er eine halbe Stunde lang mit mehreren Baeryu-Hara-Mitgliedern in ernsthafte Schwierigkeiten geraten war. Zum Glück führte das Auftauchen von Takemichi, der zusammen mit Mikey sein Bestes tat, um den Kampf zu beenden und den Ort zu retten, zu einem Sinneswandel des Ost-Hakenkreuzes.

Wird es Takemichi gelingen, den Krieg zu beenden? Welche weiteren überraschenden Wendungen werden eintreten? Finde es heraus, wenn Tokyo Revengers Episode 20 am Sonntag, den 22. August ausgestrahlt wird.