Tokyo Revengers Kapitel 247 Erscheinungsdatum, Spoiler: Der Kampf von Mitsuya gegen die Haitani-Brüder

Tokyo Revengers Kapitel 247 Erscheinungsdatum Spoiler Der Kampf vonTeSLf 1

Tokyo Revengers Kapitel 247 ist durchgesickert und deutet auf einen anderen Schwerpunkt hin. Nachdem in den letzten beiden Kapiteln vor allem Takemichi, sein Wachstum und seine Macht im Mittelpunkt standen, könnte es diesmal um andere Mitglieder der Tokyo Manji Gang gehen.

Warnung! Der folgende Inhalt ist voll von Spoilern. Lesen auf eigene Gefahr.

Einige Teile des neuen Kapitels sind durchgesickert, obwohl niemand weiß, ob es sich dabei um die wirklichen Ereignisse handelt, die in Kürze stattfinden werden. Wie dem auch sei, Fans sollten diese Spoiler mit Vorsicht genießen und auf die offizielle Veröffentlichung des neuen Teils warten.

Anime Senpai verriet, dass Mitsuya gegen die Haitani-Brüder antreten wird und sich dabei gut behaupten kann. Während er sich hauptsächlich auf den Kampf gegen Rindou konzentriert, wird Ran versuchen, ihm einen Schlag auf den Hinterkopf zu verpassen.

Dadurch geht Mitusya schnell zu Boden. Zum Glück kommt ihm der wütende Hakkai zu Hilfe und drückt Ran gegen den Boden. Auch Inupi schafft es, sich gegen den Großteil der Kantou-Manji-Bande zu behaupten.

Allerdings scheint er einen Laut von sich zu geben, als er sieht, dass Koko ihn aus der Ferne beobachtet. Er versucht, ihn zu rufen und fordert ihn auf, herunterzukommen, aber ohne Erfolg. Er ignoriert seinen Ruf und wendet sich ab.

In der Zwischenzeit bemerkte Sports Keeda, dass die Rohscans von Tokyo Revengers Kapitel 1044 nicht verraten, was mit Kakucho und Takemichi passiert ist. Es wird auch nicht erklärt, ob Mikey sich dem Kampf anschließt.

Aber mit den Wiedervereinigungen und Konfrontationen, die derzeit stattfinden, gibt es Theorien, dass Senju in kürzester Zeit auf Benkei, Wakasa oder Haruchiyo treffen wird. Es gibt sogar Vermutungen, dass sie gegen diese drei antreten wird.

READ:  Neues Dragon Ball Super-Film-Update: Wann kommt der Film in die Kinos?

Außerdem wird der Kampf von Mitsuya gegen die Haitani-Geschwister weitergehen. Hakkai verspricht, Ran zu schlagen, um sich für das zu rächen, was er Mitsuya angetan hat, indem er ihn mit einem Ziegelstein schlägt, und das tut er auch.

Es gelingt ihm, dieses Versprechen nicht nur für sich selbst, sondern auch für Mitsuya einzulösen, indem er ihn gerade noch rechtzeitig rettet. Es gibt auch Vorhersagen, dass Koko in diesem Handlungsbogen ein schreckliches Schicksal erleiden wird, nachdem er das berüchtigte Lächeln des Todes gezeigt hat.

Aber abgesehen davon machen sich die Leser auch Sorgen um Inui und das, was er danach erleiden wird. Nachdem er im Kampf viel Konzentration verloren hat, könnte es für ihn gefährlich werden und etwas Schreckliches könnte passieren.

Tokyo Revengers Kapitel 247 wird am Mittwoch, den 23. März, erscheinen. Leider wird es nach dieser Veröffentlichung eine Pause geben.