Truth Be Told Staffel 2 Episode 5 Erscheinungsdatum und Spoiler

Truth Be Told Staffel 2 Episode 5 Erscheinungsdatum und Spoiler ZBNcNt 1 1

Staffel 2 der Apple TV+ Mystery-Dramaserie Truth Be Told kommt in Folge 4 so richtig in Fahrt, denn ein weiterer Mord macht die Sache noch undurchsichtiger. Außerdem scheint sich Poppys Freund Micah, um den sich ein Großteil des Geheimnisses dreht, immer mehr von der zur Podcasterin gewordenen Enthüllungsjournalistin zu entfernen. Ein sehr würdiger Cliffhanger schließt die Folge ab und lässt Poppy in einer der vielleicht unheimlichsten Situationen zurück, die sie je erlebt hat. Wann werden wir sehen, wie es weitergeht? Hier ist alles, was wir über Truth Be Told Staffel 2 Folge 5 wissen.

Truth Be Told Staffel 2 Episode 5 Erscheinungsdatum

Staffel 2 Episode 5 von Truth Be Told wird am 17. September 2021 um 3 Uhr morgens ET auf Apple TV+ ausgestrahlt. Neue Episoden der Serie erscheinen jeden Freitag, wobei das Staffelfinale für den 22. Oktober 2021 geplant ist. Insgesamt hat Staffel 2 10 Episoden mit einer Laufzeit von jeweils etwa 45-50 Minuten.

Wo kann man Truth Be Told Staffel 2 Episode 5 online streamen?

‚Truth Be Told‘ Staffel 2 Folge 5 ist exklusiv auf der Apple Plattform – Apple TV+ – als Stream verfügbar. Staffel 1 in ihrer Gesamtheit und neu veröffentlichte Episoden von Staffel 2 können ebenfalls auf der Plattform abgerufen werden. Sie können sogar die kostenlose 7-Tage-Testversion von Apple TV+ nutzen, um die Serie zu testen.

Truth Be Told Staffel 2 Episode 5 Spoiler

Episode 5 trägt den Titel If I Didn’t Laugh, You’d Cry (Wenn ich nicht lachen würde, würdest du weinen) und verspricht, eine spannende Folge zu werden. Gleich zu Beginn werden wir erfahren, wo Poppy sich aufhält und wie es ihr nach dem gewaltsamen Ende von Folge 4 geht. Micahs Absichten sind ebenfalls undurchsichtig geworden, und wir könnten einige Einblicke in ihre Motive und möglicherweise ihre Vergangenheit mit dem zwielichtigen Shelter-Mitarbeiter Holt Rollins erhalten. Die Untersuchung des Mordes an Ramon könnte auch einige Details über Micahs scheinbar dunkle Geheimnisse enthüllen, von denen ihr verstorbener Assistent wusste.

READ:  Wo sind Too Hot to Handle Staffel 2 Teilnehmer jetzt?

An Poppys persönlicher Front wird sich die schmerzhafte Trennung von Ingram wahrscheinlich fortsetzen, und wir können erwarten, mehr von Poppys Vater Shreve zu sehen, der mit seiner fortschreitenden Geisteskrankheit kämpft. Der Fall gegen Poppy scheint zwar keine große Priorität zu haben, lauert aber dennoch im Hintergrund und könnte sich als verhängnisvoll erweisen, wenn belastende Beweise dafür ans Licht kommen, dass Poppys Podcast dem geistigen Zustand von Menschen schadet.

Truth Be Told Saison 2 Episode 4 Recap

Episode 4 beginnt mit einer Rückblende von kurz vor Ramons Tod, wo er mit Micah streitet und ihr sagt, dass Joshua sie gehasst hat. Dann geht er zurück in seine Wohnung und wird als nächstes tot auf dem Bürgersteig gesehen, nachdem er aus dem Fenster gestoßen wurde. Ein Mann mit einer Baseballmütze wird gesehen, wie er vom Tatort flieht, aber seine Identität wird nicht bekannt gegeben. Markus vermutet jedoch, dass es sich bei dem Mann um Holt Rollins handelt, einen Shelter-Mitarbeiter, der dafür bekannt ist, dass er seine Kollegen erpresst, indem er Aufnahmen von ihnen macht.

In der zweiten Hälfte der Folge kommt es zu einem emotionalen Gespräch zwischen Ingram und Poppy, in dem ersterer ankündigt, dass er zurück nach New York ziehen wird. Zuvor sprechen die beiden auch über den Fall, den Alana Cave aus Staffel 1 gegen Poppy vorgebracht hat und in dem sie behauptet, Poppys Podcast habe den Tod ihres Mannes verursacht. Die Folge endet damit, dass Poppy bei Micahs Haus ankommt, wo sie sieht, wie ihr Freund von Holt brutal belästigt wird. Bevor Poppy die Polizei rufen kann, wird sie von einer unsichtbaren Gestalt auf den Hinterkopf geschlagen.

READ:  Big Sky Staffel 2 Episode 1 Erscheinungsdatum, Besetzung, Spoiler