TSM enthüllt zweiten Free-Fire-Kader mit Sitz in Brasilien

TSM enthullt zweiten FreeFireKader mit Sitz in Brasilien oizutLcd 1 1

TSM FTX kündigte sein zweites Free Fire-Team an und verpflichtete den ehemaligen Kader von Black Dragons Esports, wie die Organisation gestern bekannt gab.

Zum Kader gehören Rafael Nappon Soares, Guilherme Broco Brock Barbosa, Victor VINNIXL Varela, Marcelo BOB7 Luiz und Murilo RUSH Pacheco. Elias ist der Trainer des Teams. Das Team ist in Brasilien ansässig.

Das Team belegte kürzlich den zweiten Platz in der Serie B der Liga Brasileira de Free Fire (LBFF). Mit diesem Erfolg schaffte es das Team, in die Serie A aufzusteigen, die führende Esport-Liga für Free Fire in Brasilien. Das nächste Mal werden sie in der dritten Phase der LBFF Series A in Aktion zu sehen sein, die am 28. August beginnt.

TSM verfügt nun über zwei Free Fire-Roster, wobei das andere in Indien beheimatet ist. Außerdem ist dies der zweite Kader der nordamerikanischen Organisation in Brasilien und der vierte insgesamt in einem Handyspiel.

TSM trat letzten Monat in Brasilien ein, nachdem es ein Wild Rift-Roster in dem Land übernommen hatte. In einem Interview mit Dot Esports verriet Jeff SuiJeneris Chau, Director of Mobile bei TSM, dass die Organisation beabsichtigt, den mobilen Esport weltweit zu dominieren. Zu diesem Zweck werde man zunächst in Brasilien, Indien und Nordamerika in mobile Spiele investieren.

READ:  Demon Slayer-Staffel 3 Update: Lerne diese 5 Charaktere kennen, die eine wichtige Rolle im Schwertschmied-Dorfbogen spielen werden