Unbesiegbar Staffel 2: Alles was wir wissen

Unbesiegbar Staffel 2 Alles was wir wissen bCpEvo 1 1

Invincible ist eine faszinierende und herausragende Superhelden-Animationsserie für Erwachsene, die das Publikum an den Fernsehbildschirm fesselt. Die Serie konzentriert sich auf den Charakter Invincible und folgt dem Teenager Mark Grayson, dem Sohn des mächtigen Superhelden Nolan, als er in seinen späten Teenagerjahren den Beginn seiner Kräfte erlebt. Mit ihrem brillanten Kunststil wurde die Serie für die Charaktere, die Storylines und die Sprachaufnahmen gelobt.

Erstellt von Robert Kirkman, basiert Invincible auf seinen Comics, die er zusammen mit Cory Walker und Ryan Ottley geschaffen hat. Die Serie erhält seit ihrer Premiere am 25. März 2021 begeisterte Kritiken. Da die Serie die Fans schnell nach ihrer Veröffentlichung in ihren Bann zog, brachte das Ende von Staffel 1 besorgte Zuschauer mit sich, die wissen wollen, ob die Serie für einen zweiten Ausflug zurückkehren wird. Nun, wir haben die Antworten im Gepäck!

Unbesiegbar Staffel 2 Erscheinungsdatum

Die Premiere von Invincible Staffel 1 fand am 25. März 2021 auf Amazon Prime Video statt. Die Staffel besteht aus acht Episoden, wobei die ersten drei auf einmal veröffentlicht werden und die letzten fünf wöchentlich ausgestrahlt werden. Die Laufzeit jeder Episode liegt zwischen 42-49 Minuten. Fans wird es freuen zu hören, dass Amazon die Serie bereits für eine zweite Staffel am 29. April 2021 verlängert hat.

Da es sich um eine animierte Serie handelt, die in abgelegenen Arbeitsbedingungen produziert werden kann, wird die Covid-19-Pandemie-Situation wahrscheinlich keinen Einfluss auf die Entwicklung der Serie haben. Außerdem behaupteten verschiedene Berichte, dass die Serie Anfang Mai in die Entwicklung ging. Diese Tatsache wurde durch einen Instagram-Post auf dem offiziellen Profil der Serie untermauert, in dem es hieß: Time to start working on saison 2.

Der Schöpfer der Serie, Robert Kirkman, sagte, dass sie eine Menge Vorentwicklungsarbeit geleistet hätten, und daher würde Staffel 2 weniger Zeit im Ofen benötigen, was die Design- und Vorbereitungsphase betrifft. Nach allem, was man hört, können wir also davon ausgehen, dass Invincible Staffel 2 irgendwann Mitte 2022 Premiere haben wird. Für Fans gibt es noch einen weiteren Grund zur Freude, denn mit der Ankündigung von Staffel 2 hat Amazon auch bestätigt, dass die Serie für Staffel 3 zurückkehren wird, die die spannende Superhelden-Geschichte noch weiter fortsetzen wird.

READ:  17 beste historische TV-Serien auf Netflix im Moment

Invincible Staffel 2 Cast: Wer darf mitspielen?

Es wird erwartet, dass die gesamte Hauptbesetzung in Staffel 2 zurückkehren wird, wobei der brillante Steven Yeun seine Rolle als Mark Grayson/ Invincible wieder aufnimmt. Weitere prominente Darsteller sind J. K. Simmons als Marks Vater, Nolan Grayson/ Omni-Man, sowie Sandra Oh als Marks Mutter, Debbie Grayson.

Wiederkehrende Darsteller wie Jason Mantzoukas als Rex Sloan/ Rex Splode, Malese Jow als Kate Cha/ Dupli-Kate, Gillian Jacobs als Samantha Eve Wilkins/ Atom Eve, Clancy Brown als Damien Darkblood, Andrew Rannells als William Clockwell, Zachary Quinto als Robot und Grey Griffin als Shrinking Rae werden voraussichtlich in Staffel 2 ein Comeback geben. Khary Payton (Black Samson), Seth Rogen (Allen the Alien), Kevin Michael Richardson (The Mauler Twins), Mahershala Ali (Titan), Mark Hamill (Art Rosenbaum), Walton Goggins (Cecil Stedman), Ezra Miller (D.A. Sinclair) und Zazie Beetz (Amber Bennett) könnten in Staffel 2 ebenfalls wieder in die Fußstapfen ihrer Figuren treten.

Was die Neuzugänge im Cast angeht, sagte Serienschöpfer Robert Kirkman in einem Interview mit ComicBook: Ich zögere, Namen zu nennen, einfach weil ich am Ende gerne jeden mitbringen würde. Mir fällt kein Schauspieler aus The Walking Dead ein, mit dem ich nicht wieder arbeiten möchte. Es ist eine erstaunliche Gruppe von Schauspielern. Andrew Lincoln, Danai Gurira, Norman Reedus, Melissa McBride, Jeffrey Dean Morgan… es gibt eigentlich niemanden, den ich nicht wieder dabei haben möchte. Es ist also gut möglich, dass wir in Staffel 2 ein paar Neuzugänge zum brillanten Cast zu sehen bekommen.

Unbesiegbar Staffel 2 Plot: Worum wird es gehen?

Staffel 1 endet auf einer haarsträubenden Note, als Mark erfährt, dass sein Vater, Omni-Man, ein Spion des viltrumitischen Imperiums ist, der die Erde erobern will. Der Kampf zwischen Omni-Man und Invincible ist verheerend und lässt einen Großteil Chicagos in Trümmern liegen. Allerdings sehen wir in einer faszinierenden Sequenz, wie sich Nolan in der Hitze des Gefechts an seinen Sohn und seine Liebe zu ihm erinnert, was den Bösewicht dazu bringt, ins All zu fliehen. Das Finale zeigt auch, wie sich der Rest der Charaktere von Omni-Man’s Verrat erholt. Auf der anderen Seite sehen wir, wie böse Mächte, darunter der Titan, neue Allianzen bilden, während die Sequids den Mars übernehmen. Aus Sorge vor einem bevorstehenden Angriff nimmt Invincible den Mantel des Verteidigers der Erde an und macht sich bereit, sich seinen Feinden zu stellen.

READ:  Die 15 besten Periodendramen auf Amazon Prime im Moment

Staffel 2 wird an das Ende von Staffel 1 anknüpfen und Nolan nach seiner Flucht von der Erde folgen. Wir werden auch die Entwicklung von Invincible sehen, wie er sein Schicksal annimmt und zu dem Verteidiger heranwächst, den die Erde braucht, um zu sein. Da die Serie der Zeitlinie der Comics folgt, wird vermutet, dass Vorfälle wie die Zunahme der Macht des Titans und die Invasion der Sequids auf der Erde in die Haupthandlung einfließen könnten. Wir könnten auch Zeuge von häufigen Zusammenstößen zwischen Invincible und Cecil Stedman werden, da sie sich nicht einig sind, wie sie die Erde verteidigen sollen. Es sieht also so aus, als ob Invincible noch mehr von der bei den Fans beliebten Superhelden-Extravaganz bringen wird, die wir alle in Staffel 1 geliebt haben.