Vanitas no Karte Episode 10: Was ist zu erwarten?

Vanitas no Karte Episode 10 Was ist zu erwarten qk8iVf 1 1

Basierend auf der gleichnamigen japanischen Manga-Serie von Jun Mochizuki ist The Case Study of Vanitas oder Vanitas no Karte ein Fantasy-TV-Anime. Die Serie folgt Vanitas, dem selbsternannten Heiler der Vampire, der irgendwie das mysteriöse Grimoire namens Buch von Vanitas geerbt hat. Der Protagonist benutzt es, um den blutsaugenden Kreaturen zu helfen, sich von allen Krankheiten zu befreien. An einem ganz gewöhnlichen Tag trifft Vanitas auf Noé Archiviste, einen Vampir des Roten Mondes, der auf der Suche nach dem legendären Buch ist, von dem es heißt, dass es unzählige Geheimnisse enthält. Der Anime feierte seine Premiere am 3. Juli 2021. Hier ist alles, was du über die kommende Episode wissen musst.

Vanitas no Karte Episode 10 Erscheinungsdatum

Episode 10 von Vanitas no Karte mit dem Titel No. 69 wird voraussichtlich am 4. September 2021 in Japan ausgestrahlt. Sie wird zu verschiedenen Zeiten auf Tokyo MX, GYT, GTV, BS11, MBS, CBC, HBC und RKB ausgestrahlt. Studios Bones hat die Fantasy-Serie entwickelt, wobei Tomoyuki Itamura das Regieteam und Hitomi Mieno das Autorenteam leitete. Yuki Kajiura hat die Musik der Serie komponiert, und die Charaktere wurden von Tomoyo Nakayama entworfen. Die Eröffnungsmelodie Sora to Utsuro wird von Sasanomaly gesungen, und die Endmelodie 0 (zero) wird von LMYK gesungen.

Wo kann man Vanitas no Karte Staffel 1 online sehen?

Funimation hat ‚Vanitas no Karte‘ für das Streaming außerhalb Asiens lizenziert. Wer ein Abonnement hat, kann sich die Serie hier ansehen. In den skandinavischen Ländern ist die Serie auf Wakanim verfügbar. Alle neuen Episoden können auch online auf Hulu gestreamt werden.

READ:  A Million Little Things Staffel 5: Erneuert oder abgesagt?

Vanitas no Karte Episode 10 Spoiler

In Episode 9 kämpft Noé gegen Roland, der zu stark für den Vampir des roten Mondes ist. Als dieser jedoch erfährt, dass Noés Partner, den er gefangen genommen hat, in Wirklichkeit Vanitas ist, wendet er sich an den selbsternannten Heiler der Vampire, weil er glaubt, dass er unter dem Bann der abscheulichen Blutsauger steht. Doch Vanitas verschwendet keine Zeit, um klarzustellen, dass er unabhängig und ohne äußeren Einfluss handelt.

Während er im Gefängnis festsitzt, liefern sich Roland und Noé einen erbitterten Kampf, den letzterer zu verlieren scheint. Doch zum Glück entkommt Vanitas irgendwie, und sie drehen den Spieß um, indem sie ihren Angreifer ausschalten. Das Duo flieht daraufhin. Als sie ganz allein sind, erzählt Vanitas seinem Freund schließlich, dass die Vampirentführungen nicht von Chasseurs, sondern von Menschen mit Superkräften durchgeführt werden, die durch Moreaus verdrehte Experimente entstanden sind.

Vor langer Zeit begann der Wissenschaftler, an Vampiren zu experimentieren, und die Kirche musste ihn schließlich zum Wahnsinnigen erklären. Doch nun hat er weitaus finsterere Pläne und muss deshalb so schnell wie möglich gestoppt werden. Doch leider wird das Duo immer noch von Roland und seinen Männern gejagt.

Vanitas und Noé haben unterschiedliche Pläne, um mit der Krise fertig zu werden, aber schließlich hält letzterer den ersteren als Geisel fest. Schließlich besprechen sie ihr Vorhaben mit Roland, der sich überraschenderweise bereit erklärt, mit ihnen zusammenzuarbeiten. Gemeinsam machen sie sich auf den Weg zu Moreau, der schon sehnsüchtig auf seinen alten Freund und dessen Verbündete wartet. In Folge 10 wird der verrückte Wissenschaftler einige von Vanitas‘ Geheimnissen aus seiner Vergangenheit enthüllen. Der selbsternannte Heiler der Vampire könnte am Ende einige unüberlegte Entscheidungen treffen, die er später bereuen wird.

READ:  The Morning Show Staffel 2 Episode 4 Erscheinungsdatum und Spoiler