Vanitas no Karte Episode 6: Was ist zu erwarten?

Vanitas no Karte Episode 6 Was ist zu erwarten yvw9QK 1 1

Basierend auf der gleichnamigen Manga-Serie von Jun Mochizuki ist Vanitas no Karte oder The Case Study of Vanitas ein düsterer Fantasy-TV-Anime. Die Serie folgt Noé Archiviste, einem Vampir, der auf der Suche nach dem verfluchten Grimoire namens Book of Vanitas ist, das geschaffen wurde, um Rache für jahrelangen Hass und Verfolgung zu nehmen. Seine Suche führt ihn zu einem normalen Menschen, der behauptet, den mysteriösen und berüchtigten Text geerbt zu haben. Die beiden machen sich auf die Suche, um die Geheimnisse des Buches zu lüften und den Vampiren zu helfen, den mächtigen Fluch loszuwerden. Der Anime wurde erstmals am 3. Juli 2021 ausgestrahlt. Hier ist alles, was du über die kommende Folge wissen musst.

Vanitas no Karte Episode 6 Erscheinungsdatum

‚Vanitas no Karte‘ Folge 6 mit dem Titel ‚Fragen‘ wird am 7. August 2021 in Japan ausgestrahlt. Sie wird auf Tokyo MX, GYT, GTV, BS11, MBS, CBC, HBC und RKB zu verschiedenen Zeiten ausgestrahlt. Die Serie ist ein Split-Cour und wird von Studio Bones entwickelt. Tomoyuki Itamura hat die Regie übernommen, Hitomi Mieno ist für die Drehbücher verantwortlich.

Tomoyo Nakayama hat die Charaktere entworfen, und die Musik zur Serie wurde von Yuki Kajiura komponiert. Die Endsequenz, 0 (zero), wird von LMYK gesungen, während Sasanomaly die Eröffnungssequenz, Sora to Utsuro, gesungen hat.

Wo kann man Vanitas no Karte Staffel 1 online sehen?

Funimation hat ‚Vanitas no Karte‘ für das Streaming außerhalb Asiens lizenziert. Wer ein Abonnement hat, kann sich hier die neuesten Episoden ansehen. Der düstere Fantasy-TV-Anime ist auch auf Wakanim verfügbar. Hulu-Abonnenten können sich hier die neuesten Episoden ansehen.

READ:  The Orbital Children Staffel 2: Erscheinungsdatum und Details zur Handlung

Vanitas no Karte Episode 6 Spoiler

In Episode 5 mit dem Titel Freunde, als Noé Charlatan angreift, behauptet dieser, ihn zu kennen und erinnert ihn an Louis, seinen Jugendfreund. Er hat ihn vor langer Zeit kennengelernt, als der Lehrer ihn zum Haus von de Sade mitnahm. Bei dieser Gelegenheit lernt Noé auch Dominique kennen. Die drei werden langsam enge Freunde, und im Laufe der Jahre beginnt Noé zu ahnen, dass Louis sich verändert hat.

Es stellt sich heraus, dass er ein Fluch-Träger war. Als Mina, eine ihrer Freundinnen, wegen des Blaumondfluchs hingerichtet werden soll, beschließen Noé und Dominique zusammen mit ihren Landsleuten Gilles, Fanny und Fred, sie zu retten, obwohl Louis sie gewarnt hat, dass man jetzt nichts mehr für sie tun könne. Als sie Mina an einen abgelegenen Ort bringen, greift sie Fred an, aber bevor sie noch jemandem etwas antun kann, greift Louis ein und tötet sie.

Leider kann er sich wegen des Fluchs nicht beherrschen und tötet schließlich Fanny und Gilles. Er bittet Noé, ihn zu ermorden, aber als dieser ablehnt, beißt ihn Louis in seinem unstillbaren Blutdurst. Doch der Lehrer kommt zur rechten Zeit und tötet Louis mit einem einzigen Schlag auf den Kopf. Gerade als ihm all die Erinnerungen durch den Kopf schießen, bietet Charlatan ihm an, ihn zu seinem Freund zu bringen und fragt ihn nach seinem richtigen Namen.

Vanitas kommt an, bevor Noé etwas Schreckliches passiert, und stößt den Bösewicht von sich. In Folge 6, die den Titel Fragen trägt, werden Charlatan und Vanitas möglicherweise einen kurzen Kampf austragen. Noé und seine Freunde beginnen, die Pläne des plötzlichen Angriffs zu dekonstruieren und die möglichen Motive herauszufinden. Einige merkwürdige Fragen zu den jüngsten Ereignissen und der Vergangenheit könnten sie jedoch weiterhin verunsichern.

READ:  Date A Live Staffel 5: Erneuert oder abgesagt?