Verrückt nacheinander Episode 10: Was ist zu erwarten?

Verruckt nacheinander Episode 10 Was ist zu erwarten leRJJGl 1 1

Die letzte Folge von Verrückt nacheinander bringt Min-kyung in eine schwierige Lage. Obwohl sie sich entschieden hat, zurückzubleiben, wird Seon-hos Mutter nicht ruhen, bis sie ihren Willen bekommt. Hwi-oh explodiert vor der Frauenvereinigung wegen eines Fehlers, den sie gemacht haben. Wenn Sie Episode 9 nicht gesehen haben, können wir die letzten Ereignisse in der Rekapitulation am Ende besprechen. Aber zuerst, hier ist alles, was Sie über Mad for Each Other Folge 10 wissen sollten!

Verrückt nacheinander Staffel 1 Episode 10 Erscheinungsdatum

‚Mad for Each Other‘ Episode 10 wird am 16. Juni 2021, um 8 Uhr ET auf Netflix veröffentlicht. Die Serie wird ursprünglich auf einem koreanischen Netzwerk namens KakaoTV ausgestrahlt. Die aktuelle Staffel hat 13 Episoden, wobei jede eine Laufzeit von 30 Minuten hat.

Wo kann man Mad for Each Other Episode 10 online sehen?

Sie können die zehnte Episode von Verrückt nacheinander auf Netflix sehen, sobald sie zur angegebenen Zeit ausgestrahlt wird. Ab sofort ist die Serie exklusiv auf dem Streamer verfügbar.

Verrückt nacheinander – Episode 10 Spoiler

In Episode 10, die den Titel From Today We Are trägt, werden sich Hwi-oh und Min-kyung besser kennenlernen. Jetzt, wo feststeht, dass sie Verbündete sind, können wir erwarten, dass sie mehr Zeit miteinander verbringen, und ihre elektrisierende Chemie könnte sich allmählich in etwas mehr verwandeln. Seon-hos Mutter wird entweder ihren nächsten Schritt planen oder ausführen, um Min-kyung zu Fall zu bringen. Sie meinte es ernst, als sie sagte, dass die Angelegenheit nicht beendet wird, wenn sie nicht zu einer Einigung kommen.

READ:  Indian Matchmaking Staffel 2: Wo sind sie jetzt? Wer ist noch zusammen?

Verrückt nacheinander Episode 9 Recap

In der neunten Folge mit dem Titel Einen Verbündeten haben tröstet Hwi-oh Min-kyung, nachdem sie im Regen zusammengebrochen ist, und ist froh zu erfahren, dass sie nicht mehr weglaufen wird. Allerdings wird sie von Seon-hos Mutter verfolgt, die auf einen Vergleich hofft. Zu allem Übel wird Min-kyung im Internet heftig getrollt, und auch der Frauenverein ist nun hinter ihr her. Auch Seon-hos Mutter bedroht sie, mit ihr zu kooperieren. Als Leute aus der Umgebung eingreifen, spielt sie ihnen vor, dass es Min-kyung ist, die versucht, ihre Familie für Geld auseinanderzureißen. Die Frauenvereinigung bittet sie daher, so schnell wie möglich auszuziehen. Auf der anderen Seite bittet Hwi-oh die Nachbarn um Wiedergutmachung an Min-kyung, die eigentlich unschuldig ist.

Hwi-oh wirft allen vor, blindlings alles zu glauben, was sie gehört haben. Er ist entsetzt über die Entscheidung von Frau Kim, sie rauszuschmeißen. Die Frauenvereinigung überprüft die Gerüchte, die im Internet kursieren, und entdeckt, dass die IP-Adresse mit der Wohnung übereinstimmt. Das bedeutet, dass jemand aus dem Verein dahintersteckt. Die Täterin entpuppt sich als Seon-hos Mutter, und Min-kyung ist endlich frei von allen Vorwürfen, die gegen sie gerichtet sind. Die Nachbarn entschuldigen sich dafür, dass sie sie angeschwärzt haben und akzeptieren, dass es ihre Schuld war, dass sie den unbegründeten Gerüchten nachgegeben haben. Hwi-oh und Min-kyung beginnen, sich einander anzuvertrauen. Dies kommt zum Vorschein, als die beiden bei einer Einzelberatung zugeben, dass sie sich gegenseitig haben. Die Vereinigung ist nun wütend auf Seon-hos Mutter, die ihr nachstellt, in der Hoffnung, ihr eine Lektion zu erteilen.

READ:  Nine Perfect Strangers Episode 4: Was ist zu erwarten?