Vorschau: Tokyo Revengers Episode 12

Vorschau Tokyo Revengers Episode 12 cGf8ar7u 1 1

Basierend auf einer japanischen Manga-Serie, geschrieben und illustriert von Ken Wakui, ist Tokyo Revengers ein Shounen-Action-TV-Anime. Es dreht sich um einen 20-jährigen Underachiever namens Takemichi Hanagaki, dessen Bewusstsein zurück in die Vergangenheit in den Körper seines Mittelstufen-Ichs reist, nachdem er vor einen entgegenkommenden Zug gefallen ist. In der Hoffnung, die Chance zu nutzen, die sich ihm bietet, beschließt er, die Tokyo Manji Gang zu infiltrieren, um sie daran zu hindern, seine Freundin aus der Mittelstufe, Hinata Tachibana, in der Zukunft umzubringen. Die Serie feierte ihre Premiere am 11. April 2021. Hier ist alles, was Sie über die kommende Episode der Serie wissen müssen.

Tokyo Revengers Episode 12 Release Date

Die Veröffentlichung von Tokyo Revengers Episode 12 ist für den 27. Juni 2021 in Japan geplant. Die Episode wird zu verschiedenen Zeiten auf MBS, TV Tokyo, TV Aichi, TVh, TVQ, BS Asahi, AT-X, TSK, QAB und RKK ausgestrahlt. Am 30. März 2021 hatte die Serie eine besondere Premiere in Japan, bei der wichtige Szenen aus den ersten drei Episoden zusammen ausgestrahlt wurden. Liden Films Studios entwickelte die Serie, mit Kouichi Hatsumi als Hauptregisseur und Yasuyuki Mutou als Hauptdrehbuchautor. Hiroaki Tsutsumi schuf die Musik, und Kenichi Oonuki und Keiko Oota entwarfen die Charaktere. Die Popgruppe Official HiGE DANdism sang das Eröffnungsthema der Serie, Cry Baby, während Eill das Endthema, Koko de Iki wo shite, sang.

Wo kann man Tokyo Revengers Staffel 1 online streamen?

Die Episoden von Tokyo Revengers mit japanischem Originalton und englischen Untertiteln werden auf Crunchyroll und VRV außerhalb Asiens am selben Tag verfügbar sein, an dem sie in Japan ausgestrahlt werden. Für Zuschauer in Süd- und Südostasien werden der offizielle YouTube-Kanal von Muse Asia, seine Partner und Bilibili die Episoden streamen. In Japan können die Zuschauer den Anime auf Netflix Japan mit japanischem Ton und Untertiteln sehen.

READ:  15 Anime wie Kamisama Kiss müssen Sie sehen

Tokyo Revengers Episode 12 Spoiler

In Episode 11, als der Krankenwagen Draken ins Krankenhaus bringt, erleidet er einen Herzstillstand. Emma, Hinata, Mikey, Takemichis Freunde und andere kommen bald im Krankenhaus an und warten mit angehaltenem Atem, während die Ärzte versuchen, Draken zu retten. Letztendlich sind sie erfolgreich. In dem Glauben, dass seine Mission erfolgreich war, besucht Takemichi Hinata und Naoto. Er gibt Hinata eine Halskette mit einem vierblättrigen Kleeblatt als Abschiedsgeschenk, bevor er Naoto die Hand schüttelt und in die Gegenwart zurückkehrt. Takemichi findet heraus, dass er immer noch im DVD-Laden arbeitet.

Bald darauf ruft Atsushi ihn an, und Takemichi erfährt, dass Atsushi jetzt in einem Friseursalon arbeitet. Wie versprochen, lädt Atsushi ihn ein, sein erster Kunde zu sein. Naoto kontaktiert ihn später und verrät ihm, dass Hinata noch am Leben ist. In Folge 12 wird Takemichi wahrscheinlich eine erwachsene Hinata treffen und entdecken, dass eine jüngere Version von ihm mit ihr Schluss gemacht hat. Später könnte ein Fahrzeug Naotos Auto anfahren, wodurch Hinata trotz Takemichis Bemühungen getötet wird. Er könnte entdecken, dass der Fahrer des Fahrzeugs Atsushi ist, der wiederum Takemichi bitten wird, ihn zu retten.