Vorschau: Tokyo Revengers Episode 22

Vorschau Tokyo Revengers Episode 22 n631r 1 1

Tokyo Revengers ist ein Shounen-Action-TV-Anime mit Romantik-, Science-Fiction- und Action-Adventure-Elementen, der auf einer japanischen Manga-Serie basiert, die von Ken Wakui geschrieben und illustriert wurde. Die Geschichte dreht sich um einen 20-jährigen Underachiever namens Takemichi Hanagaki, dessen Bewusstsein in seinen Mittelschulkörper zurückreist und ihm die Möglichkeit gibt, sein Leben in Ordnung zu bringen. Der Anime feierte seine Premiere am 11. April 2021. Hier ist alles, was du über die kommende Episode der Serie wissen musst.

Tokyo Revengers Episode 22 Erscheinungsdatum

‚Tokyo Revengers‘ Episode 22 wird am 5. September 2021 in Japan veröffentlicht. Die Folge wird zu verschiedenen Zeiten auf MBS, TV Tokyo, TV Aichi, TVh, TVQ, BS Asahi, AT-X, TSK, QAB und RKK ausgestrahlt. Am 30. März 2021 hatte die Serie eine besondere Premiere in Japan, bei der wichtige Szenen aus den ersten drei Episoden zusammen ausgestrahlt wurden. Die Serie wurde von Liden Films Studios entwickelt, mit Kouichi Hatsumi als Hauptregisseur und Yasuyuki Mutou als Hauptdrehbuchautor. Hiroaki Tsutsumi schuf die Musik, und Kenichi Oonuki und Keiko Oota entwarfen die Figuren. Die Popgruppe Official HiGE DANdism sang das Eröffnungsthema der Serie, Cry Baby. Das Abschlussthema der ersten 12 Episoden ist Koko de Iki wo shite von Eill. Danach dient Tokyo Wonder von Nakimushi als Schlussthema.

Wo kann man Tokyo Revengers Staffel 1 online streamen?

Die Episoden von Tokyo Revengers mit japanischem Originalton und englischen Untertiteln werden auf Crunchyroll und VRV außerhalb Asiens am selben Tag verfügbar sein, an dem sie in Japan ausgestrahlt werden. Für Zuschauer in Süd- und Südostasien werden der offizielle YouTube-Kanal von Muse Asia, seine Partner und Bilibili die Episoden streamen. In Japan können die Zuschauer den Anime auf Netflix Japan mit japanischem Ton und Untertiteln sehen.

READ:  Tötet Jonah Mel Sattem am Ende von Ozark Staffel 4 Teil 2?

Tokyo Revengers Episode 22 Spoiler

In Folge 21 stürzt Chifuyu, nachdem sie Baji hat fallen sehen, auf ihn zu und will wissen, was Kisaki mit ihm gemacht hat. Takemichi stellt fest, dass die Stichwunde, die Baji von Kazutora erhalten hat, tatsächlich ernst war. Entsetzt stellt er fest, dass die Zukunft, aus der er gekommen ist, wahr wird. Mikey steht auf und klettert den Autohaufen hinunter, wobei er offenbart, dass er Kazutora noch nicht getötet hat, weil Baji ihn angefleht hat, es nicht zu tun. Jetzt, da Kazutora ihm auch Baji weggenommen hat, kann Mikey ihn töten.

Hanma, der noch steht, sagt, dass der Kampf zwischen Valhalla und Toman noch nicht vorbei ist, aber Mikey schlägt ihn mit einem einzigen Tritt nieder, woraufhin der Rest der Valhalla-Mitglieder wegläuft. Als er beginnt, Kazutora zu verprügeln, denkt dieser an seine Zeit mit Baji. Plötzlich steht Baji auf, klettert den Stapel hinunter, erklärt, dass es ihm gut geht, und ersticht sich dann. Bevor er stirbt, sagt Baji zu Takemichi, er solle sich um Mikey und Toman kümmern.

Nachdem Kazutora Mikey verspottet hat, fängt dieser wieder an, ihn zu verprügeln. Takemichi geht dazwischen und stellt sich dazwischen. Als Mikey seine Wut auf Takemichi richtet, um ihn aus dem Weg zu räumen, erzählt ihm Takemichi, dass Baji sich umgebracht hat, weil er nicht wollte, dass Mikey Kazutora die Schuld dafür gibt. Als sowohl Mikey als auch Kazutora das Ausmaß des Opfers ihres Freundes begreifen, sieht Mikey das Amulett, das Takemichi gefunden hat und das ursprünglich Baji gehörte, und das Feuer in seinen Augen beginnt zu erlöschen.

READ:  Wo ist die Besetzung von Are You The One Staffel 4 jetzt? Wer ist noch zusammen?

In Folge 22 könnte die Polizei eintreffen. Das wird wahrscheinlich dazu führen, dass alle gehen, außer Kazutora, der bleiben wird, um die Verantwortung für seine Taten zu übernehmen. Takemichi und Drakken könnten Kazutora später im Gefängnis besuchen, um ihm eine Nachricht von Mikey zu überbringen.