Wann wird All American Staffel 4 veröffentlicht?

Wann wird All American Staffel 4 veroffentlicht 5L0qDcvKn 1 1

All American ist eine grandiose Sport-Drama-TV-Serie, die seit ihrer Premiere im Jahr 2018 die Zuschauer begeistert. Inspiriert durch das Leben des afroamerikanischen Profi-Footballspielers Spencer Paysinger, spielt Daniel Ezra die Hauptrolle des Spencer James, der auf Paysinger basiert. Die Serie zeigt die Reise des Footballspielers Spencer von seiner Kindheit in South Central Los Angeles bis hin zu seinen Teenager-Tagen und wie er das Leben in einer privilegierten High School meistert, nachdem er aus bescheidenen Verhältnissen stammt.

Die von April Blair geschaffene Serie wurde für ihre herausragenden Leistungen, den fantastischen Schreibstil und die fesselnde Geschichte gelobt. All American lief erfolgreich über drei Staffeln und hat sich eine treue Fangemeinde erarbeitet. Nach dem Ende von Staffel 3 sind die Fans gespannt, ob und wann die Serie auf die Fernsehbildschirme zurückkehren wird. Finden wir es heraus, oder?

All American Staffel 4 Erscheinungsdatum

Die Premiere von All American Staffel 4 ist für den 25. Oktober 2021 auf The CW geplant. Obwohl der Sender die Anzahl der Episoden der vierten Staffel noch nicht bestätigt hat, werden neue Episoden angeblich montags um 20 Uhr ET ausgestrahlt.

Aufgrund der großen Fangemeinde, der hohen Zuschauerzahlen und der guten Kritiken ist es keine Überraschung, dass das Network die Serie für Staffel 4 verlängert hat. Am 3. Februar 2021 bestätigte The CW ihre Spekulationen und gab bekannt, dass All American für eine vierte Staffel zurückkehren wird. Da Covid-19 eine Rolle dabei spielt, die Produktionspläne durcheinander zu bringen, beschloss The CW, den Produktionsteams eine gewisse Stabilität zu bieten, um die Zukunft zu planen, was höchstwahrscheinlich die Ankündigung von Staffel 4 beschleunigt hat.

READ:  Scarlet Nexus Episode 7: Was ist zu erwarten?

Der Sender kündigte auch die Verlängerung einer ganzen Reihe anderer Sendungen an, bestätigte aber, dass sie sich weiterhin bemühen, ihren Fans das Beste zu bieten. Mit dem Veröffentlichungsdatum der vierten Folge, nur etwas mehr als drei Monate nach dem Ende der dritten Staffel, scheint das Produktionsteam die COVID-19-Situation unter Kontrolle zu haben, während sie sich bemühen, die beliebte Fernsehserie auf unsere Bildschirme zu bringen.

Außerdem haben die Fans noch mehr Grund zum Feiern, denn der Sender hat sogar grünes Licht für eine Spinoff-Serie mit dem Titel All American: Homecoming. Dabei handelt es sich um eine Sport-Dramaserie, die an der Bringston University angesiedelt ist und sich auf das Leben eines Tennisspielers und eines Elite-Baseballspielers konzentriert.

All American Saison 4 Cast: Wer kann dabei sein?

Auch wenn die Besetzung noch nicht bestätigt wurde, sieht es so aus, als ob die meisten der Hauptfiguren in der vierten Staffel wieder dabei sein werden. Neben dem Hauptdarsteller Daniel Ezra, der die Rolle des Spencer James spielt, könnten auch Michael Evans Behling als Jordan Baker, Greta Onieogou als Layla Keating, Cody Christian als Asher Adams, Bre-Z als Tamia Coop Cooper und Jalyn Hall als Dillon James zurückkehren.

Weitere Charaktere, deren Rückkehr erwartet wird, sind Samantha Logan als Jordans Zwillingsschwester Olivia, Karimah Westbrook als Spencers und Dillons Mutter Grace James, Chelsea Tavares als Coops Liebesinteresse Patience, Taye Diggs als Coach Billy Baker und Monét Mazur als dessen Frau Laura Fine-Baker. Die vierte Staffel könnte auch neue Schauspieler in die Besetzung aufnehmen.

All American Staffel 4 Plot: Worum kann es gehen?

Staffel 3 endet mit einem gewaltigen Cliffhanger kurz vor dem großen Spiel zwischen den Rivalen Beverly und Crenshaw. Die Teams geraten in einen Streit über die Spekulationen, dass Spencer Crenshaws Strategien verraten hat. Die Serie hinterlässt auch ein großes Fragezeichen hinter dem Schicksal anderer Charaktere: Asher erfährt von seinem Herzleiden – Kardiomyopathie -, das es ihm nicht erlaubt, jemals wieder Football zu spielen.

READ:  Ist Jamie Dutton adoptiert? Wer ist der Vater von Jamie Dutton in Yellowstone?

An anderer Stelle sehen wir, wie Layla endlich zu Carrie durchdringt und sogar zustimmt, nach Tahoe zu reisen. Ihr Schicksal hängt jedoch in der Schwebe, als Carrie einen Abschiedsbrief für Laylas Vater schreibt, in dem sie andeutet, dass sie sich beide das Leben nehmen könnten. Coops Schicksal birgt jedoch den größten Cliffhanger der Staffel, als wir sehen, wie sie von Mo reingelegt wird, der Gras im Tourbus platziert. Die Auseinandersetzung endet in einer Schießerei, und das Finale endet mit der schockierenden Szene, in der Coop aus einer Schusswunde blutet.

Da die Zukunft der meisten Charaktere in der Schwebe hängt, sieht es so aus, als würde Staffel 4 genau an das Ende des Vorgängers anknüpfen. In der kommenden Staffel könnten wir den Ausgang des Spiels zwischen Beverly und Crenshaw miterleben und herausfinden, ob Spencer von den Anschuldigungen gegen ihn befreit werden kann. Außerdem wird sich die Staffel auch auf Spencer konzentrieren, der nun für das All-American Game ausgewählt wurde und mit Olivia zusammen ist.

Staffel 4 wird sich höchstwahrscheinlich mit dem Schicksal von Carrie und Layla befassen, aber auch mit Asher und seinem Kampf gegen das Herzleiden, das seine Träume zunichte macht. Außerdem sind die Fans nach dem herzzerreißenden Finale gespannt, ob es Coop gut geht und was sie als nächstes erwartet. Die vierte Staffel von All American wird mit ihren zahlreichen Handlungssträngen und spannenden Ereignissen am Horizont sicher ein Leckerbissen für die Fans sein.