Warum Resident Evil eines der wichtigsten Survival-Horror-Spiele aller Zeiten ist

Warum Resident Evil eines der wichtigsten SurvivalHorrorSpiele XMH2M 1 1

‚Resident Evil‘ ist eines der wichtigsten Survival-Horror-Spiele aller Zeiten.

Resident Evil hat es in der Liste des Survival-Horrors weit gebracht. Das Spiel, das lediglich als Initiative begann, ist die beliebteste Survival-Horror-Serie auf der Liste.

Es ist zwar technisch gesehen nicht das erste Survival-Horror-Spiel, hat sich aber dennoch an die Spitze vorgearbeitet. Bevor der Begriff Survival-Horror geschaffen wurde, hatten frühere Spiele wie Resident Evil einen geistigen Vorgänger wie Sweet Homes von Infogrames, Alone in the Dark, das bereits die Bedeutung der Mechanik, die ein Survival-Horror-Spiel definiert, vorantrieb und wegweisend war.

Wie auch immer, Resident Evil übernahm den Titel und erfand den Begriff Survival-Horror, und seit dem Erscheinen des ersten Spiels im Jahr 1996 sind mehrere andere Spiele in die Fußstapfen getreten und haben versucht, den Mantel zu übernehmen, den dieses Spiel trug.

Was ist das Beste an dieser Franchise?

Eines der besten Dinge an Resident Evil ist, dass die Serie es versteht, den Horror entsprechend auszubalancieren. Von all den Survival-Horror-Spielen, die es gibt, haben viele keine klare Vorstellung und sind sich einig, dass Resident Evil dasjenige ist, an das sich Spieler herantasten können, auch wenn sie keine Erfahrung auf diesem Gebiet haben.

Es ist kein Geheimnis, dass die Survival-Horror-Spiele zu einer Nischengruppe gehören, denn nicht jeder Spieler da draußen kann all die Herausforderungen und den Schrecken der Survival-Horror-Spiele und das, was sie zu bieten haben, ertragen.

Es ist wissenswert, dass Capcom sich dessen sehr bewusst ist und deshalb einige der bemerkenswerten Spiele, allen voran Resident Evil, immer so gestaltet hat, dass sie genauso gruselig wie ein Horrorspiel sind, um einerseits die Fans des Genres zu befriedigen und andererseits für eine breitere Spielerbasis offen zu halten. Es ist wissenswert, dass Capcom bei der Entwicklung von Resident Evil im Hinterkopf behalten hat, dass dieses Spiel universell für jeden einzelnen Spieler gedacht ist, der seine Erfahrungen mit Survival-Horror machen möchte.

READ:  Team Asobi ist jetzt ein offizielles Playstation-Studio

Der Ort hat das Spiel sehr gut ausbalanciert

Ein gutes Beispiel für die Balance zwischen dem Action- und dem Horrorelement von Resident Evil finden die Spieler in der jüngsten Veröffentlichung.

In Village, einem der Interviews, die mit dem Entwickler des Spiels geführt wurden, wurde enthüllt, dass Capcom den Horror-Aspekt der Serie herunterschrauben musste, nachdem das Unternehmen Feedback von den Spielern erhielt, dass die siebte Installation des Spiels zu gruselig war.

Tatsächlich gilt die siebte Installation des Spiels als einer der gruseligsten Einträge in der Franchise von Resident Evil.

Dieses Spiel hat alles, was das Spielerherz begehrt, angefangen von einer psychotischen Ehefrau, die verschwindet, über einen Schwiegervater, der Sie in einem Herzschlag töten könnte, bis hin zu einer Schwiegermutter, die sich in eine menschliche Spinne mit allen acht Beinen verwandelt, die durch Ihr Zimmer krabbelt und versucht, Sie am Abend zur Strecke zu bringen.