Was ist mit Stephanie Ruhle los? Wie das Paar erwartet hatte, zeigte sie innerhalb weniger Tage schwere Grippe-Symptome.

Was ist mit Stephanie Ruhle los Wie das Paar erwartet hatte zeigte yQnOU5 1 1

Wichtigste Erkenntnisse
Hat Stephanie eine Krankheit?
Ruhle wurde positiv getestet, wie das Ehepaar erwartet hatte, und zeigte innerhalb weniger Tage schwere Grippe-Symptome.
Stephanie Ruhle kündigt Covid-19 an: Krank und verängstigt

Stephanie Leigh Ruhle ist eine amerikanische Journalistin, Romanautorin, Politik- und Wirtschaftskorrespondentin und Nachrichtensprecherin. Sie arbeitete 14 Jahre ihrer mehr als 20-jährigen Karriere im Bankwesen, unter anderem bei der Credit Suisse und der Deutschen Bank, wo sie schließlich zum Managing Director im Global Markets Senior Relationship Management aufstieg.

Später arbeitete sie für Bloomberg Television und Bloomberg News als leitende Redakteurin, Nachrichtensprecherin und Chefredakteurin. Stephanie Ruhle, eine bekannte Fernsehpersönlichkeit, die Moderatorin von The 11th Hour und eine leitende Wirtschaftsanalystin für NBC News, waren alle von COVID-19 betroffen. Sie riet ihnen, Vorsichtsmaßnahmen zu treffen und warnte alle vor dem gefährlichen Virus.

Ihre Eltern, Frank und Louise Ruhle, zogen sie während ihrer prägenden Jahre in Park Ridge, New Jersey, auf, wo sie am 24. Dezember 1975 geboren wurde.

Hat Stephanie eine Krankheit?

stephanie ruhle krankheit iIgWMWC7T 2 4

Stephaine Ruhle erkrankte nur während der Pandemie 2020 an Covid-19, über die sie in ihrer MSNBC-Sendung berichtete. Abgesehen davon ist keine der Krankheiten, die mit der Gesundheit der Journalistin in Verbindung gebracht wurden, tatsächlich eingetreten.

Die amerikanische Moderatorin gab in einem Video, das sie am 7. Dezember 2020 veröffentlichte, zu, dass sie sich mit dem Coronavirus infiziert hatte. Obwohl sie alle richtigen Schritte befolgt hat, spricht Ruhle in demselben Video darüber, wie schwierig es war, mit der Krankheit umzugehen.

READ:  Khloe Kardashian hat gerade angedeutet, dass sie mit Tristan Thompson wieder zusammenkommen will.

In den ersten Minuten ihrer Sendung nahm sich die Moderatorin viel Zeit, um darüber zu sprechen, wie ihre Erfahrungen mit dem Virus ihr vor Augen geführt haben, wie ineffektiv das Reaktionssystem des Landes ist. Die normalen Vorsichtsmaßnahmen seien unzureichend, sagte sie.

In ihrer morgendlichen Heimatsendung erklärte sie: Wir haben einen Virus, der unser Land verschlingt, und wir müssen viel mehr tun, um ihn zu stoppen. Und ich bitte Sie, das ernst zu nehmen. Ich bin krank und verängstigt. Es ist immer noch nicht vorbei.

Nachdem sie am Tag vor Thanksgiving mit Kopfschmerzen und leichten Halsschmerzen aufgewacht war, erklärte Ruhle, dass ihr Ehepartner ursprünglich positiv getestet worden war. Die Eltern nahmen ihre Kinder so schnell wie möglich aus der Schule und brachten sie zu sich nach Hause, wo sie in New Jersey und ihr Mann in seiner Wohnung in New York City lebte.

Mehr lesen: Was ist mit Missy Elliott los? Die US-Rapperin Missy Elliott behauptet, sie habe die Basedow-Krankheit.

Ruhle wurde positiv getestet, wie das Ehepaar erwartet hatte, und zeigte innerhalb weniger Tage schwere Grippe-Symptome.

stephanie ruhle krankheit ScGrRvzLi 3 5

Ein Update zur Gesundheit von Stephanie Ruhle und ihrer Ehe mit Andy. Derzeit sind Stephaine Ruhle und Andy Hubbard verheiratet und leben zusammen. Das Paar lebt mit seinen drei Kindern in Manhattan.

Andy, ein bekannter Geschäftsmann und Ingenieur, erlangte Berühmtheit, nachdem er die amerikanische Fernsehpersönlichkeit Stephaine geheiratet hatte. Andy und Stephanie lernten sich ursprünglich bei ihrer Arbeit für die Credit Suisse kennen. Bald darauf begannen sie sich zu verabreden und gingen eine Weile miteinander aus, bevor sie heirateten.

READ:  Spy x Family Episode 1 Zusammenfassung

Mehr lesen: Was stimmt nicht mit David Jeremiah? Jeremiah erhielt 1994 und 1998 Lymphom-Diagnosen.

Stephanie Ruhle kündigt Covid-19 an: Krank und verängstigt

stephanie ruhle krankheit yn9Sr 4 6

Stephanie Ruhle, Moderatorin bei MSNBC, gab am Montag bekannt, dass sie und ihre Familie an COVID-19 erkrankt sind und sie seit zwei Wochen im Bett liegt. Sie begann ihre Sendung mit den Worten: Mein Mann und meine Kinder – auch sie haben es. Wir wissen zwar immer noch nicht, wie wir uns angesteckt haben, aber wir sind auf dem Weg der Besserung und haben wirklich Glück gehabt. Ich bin froh, zu Hause zu sein, mich zu erholen und von dort aus sicher zu senden, während ich mich weiterhin isoliere, bis ich sicher bin, dass es mir gut geht und ich nicht mehr ansteckend bin.

Während sich das Coronavirus in ganz Amerika ausbreitet, rief Ruhle ihre Zuschauer dazu auf, vorbeugende Maßnahmen zu ergreifen, und wies darauf hin, dass ein Impfstoff gegen das Coronavirus noch nicht allgemein verfügbar ist. Die MSNBC-Moderatorin sagte: Wir haben ein Virus, das unser Land verschlingt, und wir müssen sehr viel mehr tun, um es zu stoppen. Und ich flehe Sie an, bitte nehmen Sie das ernst. Ich bin krank und habe Angst. Es ist noch nicht vorbei.

Ruhle ist in den letzten zwei Wochen für Chris Jansing eingesprungen, während sie sich von ihrer Krankheit erholt. Ruhles private Mitteilung folgt auf die Ankündigung von Rachel Maddow, dass Susan Mikula, ihre Lebensgefährtin, im vergangenen Monat positiv getestet wurde und schwer erkrankt ist.