Was macht Prinz William, Kate Middletons Geburtstagsgruß an Prinz Harry kalt, anders als andere Royals?

Was macht Prinz William Kate Middletons Geburtstagsgrus an PrinzBmgK6 1

Prinz Harry feierte am 15. September seinen 37. Geburtstag und wie erwartet schickten ihm die Mitglieder der königlichen Familie über ihre jeweiligen Social-Media-Seiten Glückwünsche. Einigen ist jedoch aufgefallen, dass die Grüße von Prinz William und Kate Middleton anders ausfielen.

Königliche Experten begannen, den Geburtstagsgruß von Prinz William und Kate an Prinz Harry zu analysieren, und einige fanden ihn kalt. Einer sagte sogar, dass dies von den Cambridges aufgrund der angeblich wachsenden Spannungen zwischen den beiden Parteien erwartet worden sei.

Die Royal-Expertin Natalie Oliveri sagte in der Today Show, wenn der Ehemann von Meghan Markle einen wärmeren Geburtstagsgruß von den Royals erwartet habe, habe er diesen leider nicht bekommen, so Geo TV.

Unter den vielen Botschaften der königlichen Familie schien die des zukünftigen Königspaares ein wenig knapp zu sein. Normalerweise würde das Paar ein Foto des Herzogs von Sussex an seinem Geburtstag posten, auf dem er seine königlichen Pflichten mit ihnen erfüllt.

Letztes Jahr teilten sie sogar einen Schnappschuss, auf dem sie bei einem Wohltätigkeitsrennen sehr glücklich aussahen. Ein Jahr davor war es ein Foto von der königlichen Hochzeit.

Aber jetzt war es nur ein einfaches Happy Birthday, Prinz Harry mit seinem Solobild, was viele im Vergleich zu ihren früheren Geburtstagsgrüßen als ziemlich kalt empfanden. Oliveri glaubte, dass dies ein Zeichen für die wachsenden Spannungen zwischen dem sechsten in der Thronfolge und seiner Familie sei.

Trotzdem ließ es sich nicht leugnen, dass Königin Elizabeth II. ihrem Enkel einen herzlichen Geburtstagsgruß schenkte, wie Cosmopolitan feststellte. Sie teilte eine Collage seiner Fotos auf Instagram Stories und auf einem von ihnen war sogar seine Frau Meghan zu sehen.

READ:  Deutet Simon Pegg die Rolle von BTS' Jin in 'Squid Game 2' an?

Auf den anderen beiden Schnappschüssen war Prinz Harry bei der Ausübung seiner royalen Pflichten zu sehen. Auf einem gab er einem kleinen Jungen ein High Five, während er in einem Klassenzimmer zu sein schien, und auf einem anderen sah er glücklich und mit einem breiten Grinsen im Gesicht aus, während er mit den Kindern sprach.

In der Bildunterschrift wünschte die Königin dem Herzog alles Gute zum Geburtstag und fügte einige lustige Geburtstags-Emojis hinzu. Natürlich gratulierten auch Prinz Charles und Camilla, Herzogin von Cornwall, ihrem Sohn, indem sie ihm mit einem Kuchen-Emoji alles Gute zum Geburtstag wünschten und drei Fotos von ihm posteten – zwei davon mit seinem Vater.

Zum Abschluss posteten Prinz William und Kate stattdessen ein Foto von Prinz Harry, auf dem er lächelt, und schrieben einen einfachen Geburtstagsgruß mit einem roten Luftballon-Emoji in die Bildunterschrift. Der Unterschied zu den Glückwünschen anderer Mitglieder der königlichen Familie bestand darin, dass es ihn nicht bei der Ausübung seiner königlichen Pflichten zeigte, als er noch ein aktives Mitglied der königlichen Familie war.