Wird es eine Fortsetzung von Destination Wedding geben?

Wird es eine Fortsetzung von Destination Wedding geben pBboJ 1 1

Victor Levin, der gefeierte Drehbuchautor von Mad Men, erzählt in der romantischen Komödie Destination Wedding von 2018 eine fesselnde Geschichte einer bittersüßen Romanze. Die Branchenveteranen Keanu Reeves und Winona Ryder zeigen erneut ihre beängstigende Leinwandpartnerschaft als Fremde mittleren Alters Lindsay und Frank, die sich während eines Wochenendes auf der titelgebenden Hochzeit von Keith – Franks entfremdetem Halbbruder und Lindsays Ex-Verlobtem – näher kommen. Obwohl die beiden auf ihre Weise großartige Darsteller sind, sind Keanu und Winona scheinbar nicht zu stoppen, wenn sie gegeneinander antreten.

Indem er die Chemie der Hauptdarsteller mit unerbittlichen verbalen Tiraden verpackt und ihr mit Keanu Reeves‘ Figur, die einen Berglöwen abwehrt, eine einzigartige Note verleiht, serviert Levin die perfekt zusammengebraute krawallig-saure Komödie auf einem Porzellanteller. Die Handlung baut sich aus Gesprächen auf, und die Kameraarbeit hebt vor allem die Schauspieler hervor. Dankenswerterweise kommt der Indie-gefärbte Film nicht zu einem desaströsen Finale, das Fans Lust auf eine Fortsetzung macht. So ist es nur natürlich, dass sich die Fans fragen, ob eine Fortsetzung des Films in Arbeit ist. Wenn das der Fall ist, lassen Sie uns vor Ihnen ausspucken, was wir wissen!

Destination Wedding Sequel Release Date

‚Destination Wedding‘ feierte am 31. August 2018 in den US-Kinos Premiere. Wir wollen nun die Aussichten auf eine mögliche Fortsetzung der skurrilen romantischen Komödie ausloten.

Der Regisseur hat nichts über eine Fortsetzung verraten, und in Ermangelung einer konkreten Information sind wir gezwungen, ins spekulative Gebiet zu gehen. Der Regisseur des Films, Victor Levin, ist auch für das Drehbuch verantwortlich. Der Regisseur jongliert zwischen Fernseh- und Spielfilmprojekten hin und her, wurde aber zuletzt 1994 mit dem TV-Drama Mad About You berühmt. Der Film mit Keanu Reeves und Winona Ryder in den Hauptrollen ist Levins achtes abendfüllendes Drehbuch, und er hat eine lobenswerte Arbeit geleistet, indem er eine herzerwärmende Geschichte über die Liebe zwischen mürrischen und vernarbten Menschen erzählt hat.

READ:  Amphibia Staffel 3: Alles was wir wissen

Der Film erhielt jedoch gemischte Kritiken von Publikum und Kritikern – während einige die Chemie zwischen den Hauptdarstellern überzeugend fanden, hielten andere den Film für einen gewaltigen Langweiler. Der Film besteht ausschließlich aus Gesprächen zwischen dem Hauptdarstellerpaar und verlässt sich hauptsächlich auf ein starkes Drehbuch, das mit verbalen Ausdrücken gefüllt ist, um Lacher hervorzurufen. Einigen Kritikern missfiel der Hauch von Unbeholfenheit, und es scheint, dass selbst die Sichtung eines Berglöwen den Film nicht vor dem Untergang bewahren konnte. An den Kinokassen scheiterte er und spielte nur etwa 2,2 Millionen Dollar ein, obwohl er 5 Millionen Dollar gekostet hatte.

Außerdem ist die romantische Komödie kein Genre, das für Fortsetzungen und Spin-offs bekannt ist, auch wenn es Ausnahmen wie die Before-Reihe gibt – das heißt, ein Horrorfilm wird eher eine Fortsetzung hervorbringen als eine Liebeskomödie. Die Aussichten auf eine Fortsetzung sind also gering. Den letzten Momenten nach zu urteilen, scheint die Geschichte gut abgerundet zu sein, da beide Hauptfiguren ihren erwarteten Abschluss bekommen. Auch wenn die beiden in einer Fortsetzung ihre Hochzeit am Zielort feiern könnten, scheint dies etwas zu weit hergeholt. In Anbetracht all dieser Aspekte scheint es sehr unwahrscheinlich, dass es in naher Zukunft eine Fortsetzung von Destination Wedding geben wird.