Wo ist Correy Hawk von Alone Staffel 7 jetzt?

Wo ist Correy Hawk von Alone Staffel 7 jetzt bMJq2UZ 1 1

Hundert Tage lang in der rauen Wildnis zu überleben, ist an sich schon eine Meisterleistung. Die Sendung Alone des History Channel setzt noch einen drauf, indem sie dafür sorgt, dass jeder Teilnehmer völlig allein ist und nur zehn Dinge mitbringt, die ihm beim Überleben helfen. Natürlich sorgt die Show für spannendes Fernsehen, denn die Teilnehmer kämpfen gegen harte Bedingungen, wilde Tiere und die Natur, um gegen alle Widrigkeiten zu überleben. Zusätzlich zur völligen Einsamkeit müssen die Teilnehmer ihre Reise für die Show auch noch selbst dokumentieren.

Correy Hawk ist ein außergewöhnlicher Bogenschütze und traditioneller Bogenbauer, der in der siebten Staffel die Gelegenheit bekam, sich in der kanadischen arktischen Wildnis zu behaupten. Als Mann, der sich gut mit Überlebenstechniken auskennt, sah Correy wie ein hervorragender Anwärter auf den riesigen Geldpreis aus. Lassen Sie uns herausfinden, was mit Correy Hawk passiert ist und wo er jetzt ist, oder?

Correy Hawks einsame Reise

Da Correy im Südosten Nebraskas aufgewachsen ist, hat er die Fertigkeiten des Überlebens, einschließlich Jagen und Futtersuche, im Blut. Seine Familie lehrte Correy die Kunst des Überlebens. Ein weiterer beträchtlicher Vorteil, den Correy gegenüber seinen Mitstreitern hatte, war seine Kompetenz im Umgang mit Pfeil und Bogen. Von seinem Vater in das Bogenschießen eingeweiht, hatte Correy schon in seiner Kindheit das Schießen gelernt. Im Laufe der Jahre beherrschte er das Handwerk und machte den Bogen fast zu einem Teil seines Körpers.

bDToP773VnTP UUHcvwW 2 4

Correy hatte auch die Chance, seine Fähigkeiten zu verfeinern, während er seinem Land im Marine Corps diente. Bei Einsätzen in Übersee zeichnete sich Correy durch das Überleben von herausfordernden Situationen aus und war sich seines Abenteuers Alone sicher. Für Correy würde die kanadische Wildnis die Fähigkeiten testen, die er über mehrere Jahre hinweg angesammelt hat. Zu Beginn sagte Correy, dass er nur aussteigen würde, wenn eine Verletzung ihn dazu zwingen würde. Nachdem er in der Wildnis abgesetzt wurde, stellte Correy fest, dass es in dem Gebiet, in dem er gelandet war, kein richtiges, zugängliches Wasser gab.

READ:  Wo wird Condor gedreht?

Correy fand es auch schwierig, traditionelle Fischereimethoden anzuwenden. Dennoch meisterte der Bogenschütze die Herausforderung und fertigte ein Netz an, das ihm helfen sollte, die Fische zu sammeln. Leider rutschte Correy beim Fischen auf einem Felsen aus und verdrehte sich das Knie. Obwohl der Bogenschütze der Verletzung anfangs nicht viel Aufmerksamkeit schenkte, begann sich Flüssigkeit im Knie zu sammeln, und es schwoll an wie eine Zyste. Als die Schmerzen immer unerträglicher wurden, brach Correy am 12. Tag ab und gab einen medizinischen Notfall an. Er wurde aus der Wildnis evakuiert.

Wo ist Correy Hawk jetzt?

Correy war sehr enttäuscht darüber, wie sich die Dinge bei Alone entwickelt haben. Obwohl seine Verletzung ziemlich ernst war, sagte er in dem Segment mit dem Titel Alone: Tales from the Arctic‘, sagte er, dass es eine schwierige Entscheidung für ihn war, auszusteigen. Er beschrieb weiter seine Verletzung und informierte die Zuschauer, dass er einen gerissenen Meniskus und einen teilweise gerissenen ACL hatte. Die Verletzungen waren so schwerwiegend, dass er sich einer mehrmonatigen Trainings- und Physiotherapie unterziehen musste.

Derzeit scheint es so, als sei Correy Hawk mit Pfeil und Bogen in der Hand wieder auf den Beinen. Der Meisterschütze postet oft Bilder von sich, wie er an seinem Bogenschießen feilt, auf sozialen Medien. Darüber hinaus hat Correy auch den Weg zu anderen Projektilwaffen gefunden, darunter Wurfäxte und eine Hirtenstabschleuder. Als erfahrener Bogenschütze betreibt Correy Hawk seit 2018 auch Organic Archery (vorher hat er hobbymäßig Bögen gebaut). Über Organic Archery verkauft Correy exquisit handgefertigte Bögen und Pfeile, die auf der Website gekauft werden können.

READ:  Batwoman Staffel 3 Episode 7 Erscheinungsdatum, Uhrzeit und Spoiler

Darüber hinaus bietet Correy über seine Organisation auch 3-tägige Bogenbaukurse für Interessierte an. Es ist auch wunderbar, Correy wieder in der Wildnis zu sehen und an Veranstaltungen wie dem Brewha Bushwhack teilzunehmen. Eine seiner Wanderungen hat sogar sein verletztes Knie auf die Probe gestellt, aber Correy hat mit schierer Willenskraft durchgehalten. Sein Social-Media-Account ist ein Zeugnis für seine Hingabe und harte Arbeit an dem, was er am liebsten tut. Correy Hawk beeindruckt uns, gelinde gesagt, und wir hoffen, dass er bei jedem Schritt des Weges Erfolg hat.