Wo ist Ex-Today’s Show Moderator Matt Lauer jetzt?

Wo ist ExTodays Show Moderator Matt Lauer jetzt N0iFHUZ 1 1

Matt Lauer, der beliebte Moderator der The Today Show auf NBC Network, wurde 2017 entlassen, nachdem mehrere Vorwürfe sexuellen Fehlverhaltens gegen ihn aufgetaucht waren. Die Entlassung folgte auf Anschuldigungen gegen viele Medienpersönlichkeiten wie Harvey Weinstein und später auch Louis CK und Kevin Spacey. Was mit einer einzigen Beschwerde gegen Matt begann, führte dazu, dass sich bald mehrere aktuelle und ehemalige Mitarbeiter über Matts Verhalten ihnen gegenüber äußerten und ein angeblich äußerst problematisches Arbeitsumfeld für die Mitarbeiter ans Licht brachten. Wenn Sie sich also fragen, was mit Matt seit seiner Entlassung passiert ist, wissen wir Folgendes.

Wer ist Matt Lauer?

Matt Lauer kam 1992 zu NBC, nachdem er zuvor bei verschiedenen lokalen Fernsehsendern gearbeitet hatte. Im Januar 1994 kam er als Co-Moderator zur Today Show. Matt Lauer war auch Co-Moderator bei mehreren Olympischen Sommer- und Winterspielen sowie bei der Macy’s Thanksgiving Parade. Im November 2017 entließ die NBC-Führung Matt, nachdem ein Mitarbeiter über unangemessenes sexuelles Verhalten am Arbeitsplatz berichtet hatte. In der von NBC veröffentlichten Erklärung hieß es, man habe Grund zu der Annahme, dass dies nicht der einzige Vorfall gewesen sei.

niyrvD1tS bFh9Avr 2 4

Bei der Angestellten handelte es sich um Brooke Nevils, die sich später meldete und über ihre Erfahrungen berichtete. Dies wurde in einem Buch veröffentlicht, das der Journalist Ronan Farrow geschrieben hat. Darin erklärte Brooke, der Vorfall habe sich während der Olympischen Winterspiele in Sotschi, Russland, ereignet. Sie berichtete, dass Matt sie nach ein paar Drinks an der Bar in sein Hotelzimmer einlud. Als sie nach oben ging, vergewaltigte er sie anal. Brooke fügte hinzu, dass sie nach ihrer Rückkehr nach New York sexuelle Begegnungen mit Matt gehabt habe, die jedoch rein geschäftlicher Natur gewesen seien.

READ:  Tsukimichi: Moonlit Fantasy Episode 9: Was ist zu erwarten?

Matt bestritt den Vorwurf der sexuellen Nötigung und sagte, die Begegnung in Sotschi sei einvernehmlich gewesen. Kurz nach seiner Entlassung tauchten mehrere andere Berichte über Matts angeblich störendes Verhalten gegenüber weiblichen Angestellten auf. Eine ehemalige Mitarbeiterin gab an, dass Matt sie 2001 einmal in sein Büro bat, die Tür abschloss und sie aufforderte, ihre Bluse aufzuknöpfen. Daraufhin habe er sie sexuell missbraucht. Danach sei sie ohnmächtig geworden und auf dem Boden seines Büros aufgewacht, woraufhin Matt seine Assistentin gebeten habe, sie zu einer Krankenschwester zu bringen.

Es wurde auch behauptet, dass Matt einmal einer Kollegin ein Sexspielzeug geschenkt hat, und in mehreren anderen Berichten wurde behauptet, dass er Frauen in seine Hotelzimmer eingeladen hat, während er für die Olympischen Spiele im Einsatz war. Im Dezember 2017 sagte Addie Zinone, eine ehemalige NBC-Mitarbeiterin, dass sie eine kurze, einvernehmliche sexuelle Beziehung mit Matt hatte. Dennoch bezeichnete sie dies als Machtmissbrauch, der von ihm ausging. Viele der Mitarbeiter behaupteten auch, sich über das Verhalten beschwert zu haben, aber es wurden keine Maßnahmen ergriffen.

Wo ist Matt Lauer jetzt?

kFpSCkJhE07142dFqtu X1xPgR5H 3 5

Nachdem die Anschuldigungen aufgetaucht waren, veröffentlichte Matt eine Erklärung, in der es unter anderem heißt: Einiges von dem, was über mich gesagt wird, ist unwahr oder falsch dargestellt, aber es ist genug Wahrheit in diesen Geschichten, um mich in Verlegenheit zu bringen und zu beschämen. Ich bedaure, dass meine Scham nun von den Menschen geteilt wird, die ich sehr schätze. Matt und seine Frau Annette Roque haben sich inzwischen scheiden lassen und teilen sich das Sorgerecht für ihre drei Kinder. Berichten zufolge ist er in einer Beziehung mit Shamin Abas und scheint in den Hamptons, New York, zu leben.

READ:  Wentworth Staffel 10: Erneuert oder abgesagt?