Wo wird America’s Big Deal gefilmt?

Wo wird Americas Big Deal gefilmt QfnjfABW 1 scaled 1

Die von Joy Mangano ins Leben gerufene und von Scott Evans moderierte Live-Reality-Show America’s Big Deal von USA Network bietet kleinen und angehenden Unternehmen und Erfindern eine Plattform, um ihre Produkte live im Fernsehen vorzustellen. Jede Woche stellen die Kandidaten ihre Produkte live den Zuschauern zum Kauf vor, und wer den größten Umsatz macht, kann einen einmaligen Vertrag mit den Einzelhandelsriesen Macy’s, Lowe’s, QVC und HSN abschließen.

America’s Big Deal wird als erste Live-Shopping-Wettbewerbsshow angepriesen und soll innovativen Unternehmern eine würdige Bühne bieten, auf der sie ihre Kreativität unter Beweis stellen können, um sich einen begehrten Start bei den Shopping-Giganten zu verdienen. Da sich in der Show alles um kommerzielle Mammuts dreht, die angehenden Unternehmern eine Bühne bieten, ist das Bühnenbild majestätisch und weckt bei den Zuschauern die Neugierde auf den Ort der Show. Wenn Sie neugierig sind, wo die Show gedreht wird, haben wir für Sie eine Lösung!

America’s Big Deal Drehort

In den Worten der Schöpferin Joy Mangano: So etwas ist noch nie zuvor gemacht worden, und es zeigt den amerikanischen Traum. Die Dreharbeiten zu America’s Big Deal finden in New Jersey statt. Die Live-Reality-Show wird in einem großartigen Studio-Setup mit einem faszinierenden visuellen Reiz durchgeführt. Werfen wir einen Blick auf den konkreten Drehort der Show!

Newark, New Jersey

‘America’s Big Deal’ wird in der Stadt Newark im Essex County, New Jersey, gedreht. Das Studio, in dem die Sendung gedreht wird, ist die Newark Symphony Hall in der 1020 Broad Street. Das 1925 erbaute Zentrum für darstellende Künste wird von der Newark Performing Arts Corporation betrieben. Die Halle, die 1977 in das National Register of Historic Places aufgenommen wurde, nimmt einen bedeutenden Platz in der kulturellen Sphäre New Jerseys ein und umfasst eine Konzerthalle mit 2.800 Plätzen, einen Ballsaal mit 1.200 Plätzen und ein Blackbox-Theater mit 250 Plätzen.

READ:  sMothered Staffel 3 Episode 3: Was zu erwarten ist?

Tony DiSanto, CEO von DIGA Studios, dem Produktionshaus der Show, erläuterte in einer Pressemitteilung die Gründe für die Wahl des Zentrums für die Show. Er sagte: Die atemberaubende Architektur, die fesselnde Geschichte und die erstklassige Lage sind nur einige der vielen Gründe, warum wir die Newark Symphony Hall als Heimat für ‘America’s Big Deal’, unsere aufregende neue Wettbewerbsserie, gewählt haben. Wir können es kaum erwarten, live auf USA Network auf Sendung zu gehen und diesen großartigen Ort und die Show mit der Welt zu teilen.

Die Stadt Newark und die Verwalter des Zentrums sind sehr aufgeschlossen gegenüber Unterhaltungsproduktionen, um mehr Filme und Fernsehsendungen in die Stadt und die Einrichtung zu holen. Der ehrenwerte Bürgermeister von Newark, Ras J. Baraka, sprach sich für die Produktion der Show in der Stadt aus. Wir freuen uns, dass ‘America’s Big Deal’ die Newark Symphony Hall für seine erste Saison ausgewählt hat. Dieses Projekt wird nicht nur den Bekanntheitsgrad des geschichtsträchtigsten Veranstaltungsortes für darstellende Künste in unserer Stadt steigern, sondern auch zur wirtschaftlichen Entwicklung beitragen, indem es Arbeitsplätze für die Einwohner der Stadt schafft und dazu beiträgt, dass Veranstaltungspersonal und Bühnenarbeiter wieder Arbeit finden, sagte er.

Newark ist ein beliebter Drehort für Fernsehsendungen und Filme, unter anderem wegen seiner gastfreundlichen Behörden und kooperativen Einwohner. Hier wurden auch gefeierte Filme wie Joker, Christopher Nolans The Dark Knight Rises, The Irishman und War of the Worlds gedreht. In der Newark Symphony Hall findet die Crew von America’s Big Deal mit der unterschwelligen Einrichtung und dem Design sowie den kompetenten und hilfsbereiten Technikern und anderen Crew-Mitgliedern, die sie unterstützen, einen perfekten Rahmen.

READ:  Der Bachelor Staffel 26: Alles was wir wissen