Wo wird Head of the Class gedreht?

Wo wird Head of the Class gedreht VTf1s 1 1

Head of the Class, geschrieben von Amy Pocha und Seth Cohen, ist eine Sitcom auf HBO Max. Sie folgt Alicia Adams, einer High-School-Lehrerin mit unkonventionellen Methoden und Vorgehensweisen. Als sie an die Meadows Creek High School kommt, trifft Alicia auf eine Gruppe strebsamer Schüler, deren Lebenserfahrung begrenzt ist und stagniert. Die Serie entwickelt sich durch Alicias Versuche, ihnen die Nuancen des Lebens näher zu bringen, die jenseits der Grenzen des akademischen Bereichs liegen.

Basierend auf der gleichnamigen Serie von Richard Eustis und Michael Elias ist Head of the Class eine ermutigende Serie, der es gelingt, die subtilen Konflikte der Pubertät mit den Vorzügen des Comedy-Genres darzustellen. Fasziniert von der stilvollen Schulkulisse der Serie, sind wir neugierig geworden, wo Head of the Class gedreht wird und ob es sich bei dem Drehort tatsächlich um eine Schule handelt. Werfen wir einen Blick darauf, was wir gefunden haben!

Head of the Class Drehorte

HBO Max bestellte die zehn Episoden umfassende Staffel im März 2021, und die Dreharbeiten zur ersten Staffel begannen Berichten zufolge im Juni 2021. Das Team schloss die Produktion am 11. September 2021 ab. Die Serie scheint in einer Produktionsstätte mit einigen Außenaufnahmen gedreht zu werden. Hier sind die Details zu den Drehorten!

Burbank, Kalifornien

‚Head of the Class‘ wird in der Stadt Burbank im Los Angeles County gedreht. Die Sitcom wird im Warner Bros. Studio gedreht, das sich am 4000 Warner Boulevard befindet. Das Studio ist eine der bedeutendsten Produktionsstätten der Welt. Es besteht aus 37 Tonbühnen und 4,2 Millionen Quadratmetern Bürofläche, die sich über ein Gebiet von 142 Hektar erstrecken. Das Produktionsteam der Serie hat das Set der Meadows Creek High School im Studio selbst entworfen.

READ:  Wo wurde Escape the Undertaker gedreht?

Die Warner Bros. Studios sind ein fester Bestandteil der amerikanischen Film- und Fernsehgeschichte, denn sie beherbergen einige der ikonischen Drehorte und Sets, die für die Produktion berühmter Projekte verwendet wurden. Filme wie La La Land, Dunkirk und The Dark Knight Rises wurden hier gedreht. Für Fernsehsendungen wurden hier unter anderem Friends und The Big Bang Theory produziert.

Die Warner Bros. Studios bieten auch eine Studiotour für Film- und Fernsehfans an, bei der man einige der beeindruckenden Sets und Außenanlagen besichtigen kann, die in berühmten Projekten verwendet wurden. Im Rahmen der Tour kann man die interaktiven Tonbühnen und das Central Perk-Set von Friends besichtigen und an weiteren spannenden Aktivitäten teilnehmen. Die Warner Bros. Studios gehören aufgrund ihres Erbes und ihrer Einrichtungen unbestritten zu den besten der Branche.