Wo wird Queens gefilmt?

Wo wird Queens gefilmt 7cTqd1H 1 scaled 1

Die ABC-Serie Queens ist ein Musikdrama, das den Aufstieg und Fall der Hip-Hop-Gruppe Nasty Bitches verfolgt. Die von Zahir McGhee entwickelte Serie dreht sich um das Leben der vier Künstlerinnen Brianna, Jill, Valeria und Naomi, die nach der Auflösung der Gruppe vor zwanzig Jahren ein isoliertes Leben führen. Während sie sich auf ihre Karriere oder ihre Familien konzentrieren, tragen die Frauen weiterhin die Schatten der Vergangenheit mit sich herum. Als sie sich mental mit dem verblassenden Ruhm ihrer Popularität abfinden, treffen sie auf Lil Muffin und Eric Jones, der den vier Frauen ein Fenster öffnet, um sich für eine Preisverleihungsshow wieder zu vereinen.

Queens ist ein brillantes Drama, das die Nuancen von Ruhm und Unbekanntheit in der Lebendigkeit der Hip-Hop-Musik widerspiegelt – kraftvoll und schwungvoll. Die Serie porträtiert starke und entschlossene Frauen, die mit ihrer eigenen Vergangenheit und Unsicherheit kämpfen, um im Leben nicht aufzugeben. Neben dem Drama zelebriert die Serie auch die Lebendigkeit und den Eifer der Hip-Hop-Musik vor dem Hintergrund exotischer Schauplätze, die ins Auge fallen. Da wir, genau wie Sie, von den beeindruckenden Bildern der Serie fasziniert waren, haben wir über die Drehorte von Queens berichtet. Lasst uns einen Blick darauf werfen!

Queens – Drehorte

Die Dreharbeiten zu Queens finden größtenteils im Bundesstaat Georgia und in Florida statt. Die Produktion des Pilotfilms der Serie begann am 15. März 2021 und endete am 8. April 2021. Die Dreharbeiten für den Rest der Staffel begannen im August 2021. Werfen wir nun einen Blick auf die einzelnen Drehorte im Detail.

READ:  Wird es ein Ray Donovan-Sequel oder eine Ray Donovan-Staffel 8 geben?

Atlanta, Georgia

Die Stadt Atlanta, Georgia, ist der Hauptdrehort von Queens. Atlanta liegt in den Ausläufern der Appalachen und ist eine lebendige Stadt, durch die der Chattahoochee River fließt. Die erstaunlichen Bühnen und Villen, die im Pilotfilm zu sehen sind, wurden in der Stadt gedreht, zusätzlich zu den von der Crew gebauten Kulissen. Auch die schöne Uferpromenade der Stadt ist manchmal in der Serie zu sehen.

Die Stadt ist ein wichtiges kulturelles Zentrum im südöstlichen Bundesstaat Georgia und hat ihren eigenen bedeutenden Platz in der Geschichte der Hip-Hop-Musik. Da sie auch als Hip-Hop’s center of gravity bekannt ist, erweist sich Atlanta als eine passende Wahl des Schauplatzes, um die Geschichte der Verjüngung von Nasty Bs Hip-Hop-Musik zu erzählen.

Jacksonville, Florida

Ein Teil der ersten Staffel von Queens wurde in Jacksonville, Florida, gedreht. Jacksonville bietet fantastische Strände und einen luxuriösen Lebensstil an der Küste, der die Kulisse der Hafenstadt aufwertet. Am Ufer des St. Johns River gelegen, bietet die Stadt eine unglaublich reizvolle Kulisse und Produktionsmöglichkeiten für die Dreharbeiten. So ist es nicht verwunderlich, dass das Produktionsteam der ABC-Serie J-ville als einen der Drehorte wählte.