Wo wurde Love Island UK Staffel 8 gefilmt?

Wo wurde Love Island UK Staffel 8 gefilmt frFeQOgcS 1 1

Die britische Reality-Show Love Island ist eine Neuauflage der gleichnamigen Promi-Serie, bei der zehn Singles für einige Wochen in einer Villa zusammenkommen und ein Paar bilden müssen. Im Laufe ihres Aufenthalts wird abgestimmt, und ein Paar nach dem anderen scheidet aus der Villa aus. In der Zwischenzeit kommen andere Singles in die Villa und versuchen, den Paaren das Leben schwer zu machen. Inmitten all dieser Herausforderungen blühen einige Paare auf, während andere nicht aufhören können, sich zu streiten.

Im Laufe seiner sieben Staffeln war Love Island sehr erfolgreich und kam bei Fans und Kritikern gut an. Während die unterhaltsame Reality-Serie den Zuschauern am Ende jeder Folge Lust auf mehr macht, macht die luxuriöse Villa, in der die Paare ihre Zeit verbringen, neugierig auf die tatsächlichen Drehorte. Nun, es ist an der Zeit, dass Ihre Neugierde beantwortet wird, denn wir haben alle Informationen zu den Produktionsstätten von ‚Love Island‘ Staffel 8!

Love Island UK Staffel 8 – Drehorte

Die 8. Staffel von Love Island UK wurde in Spanien gedreht, genauer gesagt auf Mallorca auf den Balearen. Nachdem die Dreharbeiten in den letzten fünf Jahren in derselben mallorquinischen Villa stattgefunden hatten, beschloss das Produktionsteam, dass es an der Zeit war, die Dreharbeiten in eine brandneue Villa zu verlegen, die aber immer noch auf Mallorca liegt. Mallorca, die größte Insel der Balearen, ist ein äußerst beliebtes Urlaubsziel, da sie zahlreiche Attraktionen zu bieten hat.

Zu den beliebtesten Sehenswürdigkeiten der Insel gehören das Schloss Bellver, das Cap de Formentor, die Kathedrale La Seu alias Palma und der Puig Major. Im Laufe der Jahre hat Mallorca als Drehort für eine Reihe von Filmen und Fernsehserien gedient, darunter ‚Me Before You‘, ‚A Man Called Ove‘, ‚Cloud Atlas‘ und ‚The Night Manager‘. Die achte Staffel von Love Island wurde an einem ganz bestimmten Ort gedreht. Also, lasst uns mehr darüber im Detail herausfinden!

READ:  Mord an Delores Futrell: Wo ist Randall Deviney jetzt?

Sant Llorenç des Cardassar, Spanien

Die Hauptaufnahmen für Staffel 8 von Love Island wurden offenbar in einem Resort in Sant Llorenç des Cardassar gedreht, der gleichen Gemeinde, in der auch die alte Villa steht. Berichten zufolge befindet sich die neue Villa am Fuße eines Hügels, umgeben von üppigem Grün, um die Privatsphäre der Kandidaten zu wahren.

9NLR7060LpReu4owbC1 O3JCvdp 2 4

Die neue Villa, in die das Produktionsteam umgezogen ist, scheint den vorherigen Villen recht ähnlich zu sein, aber der größte Unterschied ist eindeutig die Größe. Sie soll aus einem großen Schlafzimmer, einem Schminkraum, einem Lounge-Bereich, einer Strandhütte, einem Badezimmer, einem Balkon, einer Außenküche, einem Pool und einer Feuerstelle bestehen. Außerdem soll es angeblich mehr als 2,5 Millionen Pfund wert sein.

BStVp6scmqD vzJD9uEiy 3 5

Der ausführende Produzent, Mike Spencer, hatte einiges über die neue Villa und einige der neuen Designs zu sagen. Das ist das größte Schlafzimmer, das wir je hatten. Die Idee dahinter war, dass wir es wieder so gestalten wollten, wie es in den frühen Serien war, wo sie sich gegenüberstanden, sagte er. Also ja, das hat es, weil ich denke, dass es viel mehr Geplänkel gibt, wenn man sich bekreuzigt und nachts ins Bett geht.